Jump to content

Midgard 5 - Die spielbaren Abenteurertypen aus dem Regelbänden und Regionsbeschreibungen |YouTube-Videoserie


Recommended Posts

Ich stelle für die Einsteiger und Interessierte nach und nach alle Spielbaren Abenteurertypen vor. Dabei werden Spielansätze und Hintergrundinformationen mit eigenen Erfahrungen gewürzt.

Folge 1:
Der Assassine, der zwielichtige Agent mit einem dunklen Geheimnis |MIDGARD 5 - Abenteurertypen

Böse Zungen, vor allem unter seinen Feinden, würden den Assassinen als Meuchelmörder bezeichnen. Als Abenteurer zählt er jedoch nicht zu den gewissenlosen Menschen, die für eine Handvoll Goldstücke jemanden umbringen. Das unauffällige Ausschalten von Gegnern ist bloß eines seiner vielen Talente, und er tötet meist nur zur Selbstverteidigung oder zum Schutz seiner Auftraggeber. Der Assassine ist in erster Linie ein Spezialist im Beschaffen von Informationen. Er arbeitet als Agent für Fürsten, den Klerus oder reiche Händler und ist mit Spionage, mit der Abwehr von Spionen und dem Aufspüren von Rebellen beschäftigt. Er übt sich in Selbstdisziplin, erscheint oft ernst und verschlossen und hält seine Gefühle nach außen hin unter Kontrolle, da er oft unter falscher Identität arbeiten muss. Viele Assassinen sind im Grunde ihres Herzens Fanatiker, die ihr Leben dem Dienst für ihren Herrn oder für ihren Glauben widmen, und diese hehre Aufgabe heiligt ihrer Meinung nach alle Mittel. Ihr Berufsstolz lässt sie danach streben, Aufgaben möglichst elegant zu lösen und dabei kein Aufsehen zu erregen.

Playliste mit allen Erscheinenden Abenteurertypen!

Informationen: Alle Spielbaren Klassen in einer Playliste |MIDGARD 5 - Abenteurertypen

 

Viel Spaß,

Dan

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...

Der Barbar, ein wilder Stammeskrieger aus der Wüste, Steppe oder Wald |MIDGARD 5 - Abenteurertypen

Barbaren gehören zu einem der primitiven Stämme, die in den abgelegenen wilden Randgebieten Midgards leben, in den Gebirgen und frostigen Ebenen des Nordens, in den Steppen und Wüsten des Südens und Ostens und in den Urwäldern und Dschungeln, die man überall auf Midgard findet. Auf Abenteuer ausziehende Barbaren haben sich dank ihres unabhängigen Geistes aus den festgefügten Strukturen ihrer heimischen Gesellschaft gelöst. Sie lieben ihre persönliche Freiheit, beugen sich nur ungern den Befehlen anderer und sind den irdischen Freuden wie Wein, Weib und Gesang nicht abgeneigt. Barbaren haben ein ausgeprägtes Ehrgefühl und sind stolz auf ihre Fähigkeiten als Kämpfer. Während sie auch gegen eine Übermacht den Kampf furchtlos aufnehmen, haben sie eine angeborene Scheu vor allem, was sie nicht verstehen, vor allem vor Magie und übernatürlichen Wesen.

 

 

Link to comment
  • 1 month later...

Der Händler, die Wortgewandten Antreiber jeder Gruppe

 

Der Händler wird in jungen Jahren von der Reiselust und dem Wunsch angetrieben, als Abenteurer die fernen Länder, aus denen die exotischen Waren kommen, selbst kennenzulernen. Händler erforschen neue Handelswege, knüpfen Kontakte zu unbekannten Barbarenstämmen, suchen nach den Schätzen untergegangener Kulturen und vernachlässigen neben allem Geschäftssinn nicht die Erweiterung ihres Wissens. Junge Händler stammen oft aus einer Händlerfamilie, die es gerne sieht, wenn die zukünftigen Erben sich einige Jahre auf eigene Faust in der Welt umsehen und sich dort bewähren. Händler wissen sehr wohl mit der Waffe umzugehen, denn schließlich können Räuber auf Landstraßen oder auch in den Gassen einer Stadt lauern. Sie meiden aber Gewalt, wenn es geht, und benutzen beim Verfolgen ihrer Ziele lieber subtilere Mittel wie List, Intrige, Bestechung oder Überredung. Händler scheuen kein Risiko, wenn die Gewinnaussichten entsprechend gut sind. Sie lieben den Wettbewerb, sei es geschäftlicher oder geistiger Art.

 

 

Link to comment
  • 2 weeks later...

 

Der Krieger, der Waffenspezialist mit drang zur Offensive

 

Der Krieger, der Waffenspezialist mit drang zur Offensive |MIDGARD 5 - Abenteurertypen Krieger sind stolz auf ihre physischen Eigenschaften und Fähigkeiten. Ein Krieger zieht es vor, seinen Gegnern offen entgegenzutreten, auch wenn dies die Erfolgsaussichten bei der Erledigung einer Aufgabe verringert. Krieger sonnen sich gern im Glanz ihres Ruhmes, und sie streben nach einem ihren Taten angemessenen gesellschaftlichen Rang. In vielen Ländern gehören sie selbst zum Adel oder zum Gefolge von Adligen, aber in ihrer Jugend müssen sie sich erst bewähren. In Alba, Aran, in Teilen Eschars sowie in den Küstenstaaten gibt es eine Ritterschaft, die die romantischen Ideale des edlen Kriegertums auf die Spitze treiben. Sie sehen sich als die edlen Verteidiger des einfachen Volkes gegen Feinde von jenseits der Grenzen, Übeltäter aller Art aus dem eigenen Volk und auch gegen übernatürliche Mächte. Es gibt aber auch Krieger mit einer realistischeren Einschätzung ihrer Möglichkeiten und ihrer Rolle in der Gesellschaft. Kämpfe machen ihnen keinen Spaß, sondern sie sehen sie als eine notwendige Arbeit an, die erledigt werden muss und für die sie bezahlt werden. Überleben ist ihnen wichtiger als übertrieben ehrenhaftes Verhalten, denn schließlich wollen sie ihren hart verdienten Lohn genießen. Unabhängig von ihrer persönlichen Einstellung zeichnen sich alle Krieger durch Loyalität gegenüber ihrer Gemeinschaft oder ihrem Auftraggeber aus und durch enge Verbundenheit mit ihren Gefährten.

Link to comment
  • 3 weeks later...

 

Der Spitzbube, der Halb- und Unterwelt Spezialist |MIDGARD 5 - Abenteurertypen

 

Spitzbuben haben manches mit dem Glücksritter gemein. Auch sie lieben es, der Obrigkeit Streiche zu spielen, und waghalsige Risiken schrecken sie nicht. Je schwieriger eine Aufgabe erscheint, desto verlockender ist sie. Ein Spitzbube will beweisen, dass für einen Abenteurer seines Könnens nichts unmöglich ist. Wenn man seinen Ehrgeiz genug anstachelt, lässt er sich vielleicht gar auf den Versuch ein, dem Patriarchen den Siegelring vom Finger zu stehlen. Sein gesteigertes Verlangen nach Reichtümern, sein Mangel an Skrupeln und oft auch seine Herkunft aus einfachen Verhältnissen lassen den Spitzbuben im Vergleich zum Glücksritter eher zu illegalen Mitteln wie Diebstahl oder Einbruch greifen, um zu Geld zu kommen. Er mag jedoch keine rohe Gewalt und entwirft lieber ausgefeilte Pläne, um seine Ziele zu erreichen. Manche Spitzbuben sind auch einfach Taschenspieler und Gaukler, die auf Jahrmärkten und bei den Gesellschaften der Reichen mit ihren Talenten glänzen, wenn sie gerade nicht auf Abenteuer ausziehen.

 

 

Link to comment
  • 3 weeks later...

Der Waldläufer, der Führer in der Wildniss |MIDGARD 5 - Abenteurertypen

 

Der Waldläufer, der Führer in der Wildniss |MIDGARD 5 - Abenteurertypen Waldläufer lieben die Wildnis und die Einsamkeit, vor allem die Tiefen der Wälder und die majestätischen Höhen der Berge. Sie verabscheuen Menschen, die die Natur rücksichtslos ausbeuten, und ihr besonderer Hass gilt den Mächten der Finsternis, die sie für unnatürliche Eindringlinge in ihre Welt halten. Auf eine zurückhaltende Art ist der Waldläufer stolz auf seine physischen Eigenschaften und auf seine Fähigkeit, auf sich allein gestellt zu überleben. Es reizt ihn, der Natur zu beweisen, dass er es als einzelner Mensch mit ihr aufnehmen kann. Das Durchqueren eines Sumpfes, das Besteigen eines Berges oder das Durchschwimmen eines Stromes sind Taten, zu denen er sich leicht hinreißen lässt. Obwohl er ein Einzelgänger ist, verhält sich der Waldläufer gegenüber seinen Begleitern, mit denen zusammen er eine Aufgabe erledigen will, kameradschaftlich und hilfsbereit.

🎬Die Abenteurertypen Midgards in der Playliste!

 

  • Like 1
Link to comment

Der Barde, der musikalische Rückhalt in der Gefahr

Der Barde, der musikalische Rückhalt in der Gefahr |MIDGARD 5 - Abenteurertypen Barden können mit Zauberliedern und Zauberversen Magie wirken. Sie sind die Erben der legendären Drachensänger, die diese Kunst von einem der majestätischen Urdrachen lernten. Neben ihrem Talent als Musikanten pflegen sie auch die Traditionen und Sagen ihrer Heimat und sorgen für deren Verbreitung. Barden, die als Abenteurer durch die Lande ziehen, sind auf der Suche nach neuen Einsichten und Erfahrungen, die ihrer Kunst eine besondere Intensität verleihen. Sie sammeln Anregungen für neue Balladen und Epen, gleich ob es sich um ruhmreiche Kämpfe, um ergreifende Liebesbeziehungen oder um die Schönheiten der Natur handelt. Barden können einen gewissen Hang zur Eitelkeit nicht verleugnen und suchen die Anerkennung ihrer Künste. Barden neigen dazu, ihre eigene Persönlichkeit zu stilisieren, theatralisch aufzutreten und exzentrische Verhaltensweisen an den Tag zu legen. Kaum ein anderer Abenteurer zeigt so offen und manchmal übertrieben seine Gefühle.

🎬Die Abenteurertypen Midgards in der Playliste: https://bit.ly/3tc86Hs

Link to comment
  • 2 weeks later...

Der Priester Streiter, mit Feuer & göttlichem Schutz dem bösen entgegen

Priester dienen als Vermittler zwischen den göttlichen Mächten und den einfachen Menschen. Sie können kleine Wunder vollbringen und zeugen so von der göttlichen Kraft, die durch sie wirkt. Priester sind normalerweise in ihre Glaubensgemeinschaft eingebunden, wo sie für das Seelenheil ihrer Mitmenschen verantwortlich sind. Einige Priester verspüren aber vor allem in jungen Jahren die Berufung, in die Welt hinauszuziehen und ihren Glauben zu verkünden, Andersdenkende von der Macht ihrer Gottheit zu überzeugen und Feinde ihres Glaubens zu bekämpfen. Je nach Vorlieben kann ein Spieler, der einen Priester spielen will, zwischen zwei Abenteurertypen wählen. Die Beschützer verstehen sich auf das Heilen von körperlichen und geistigen Gebrechen und schützen ihre Gefährten vor übernatürlichen Gefahren. Einige von ihnen sind auch Gelehrte, die das hilfreiche Wissen vergangener Generationen sammeln. Die Streiter kämpfen dagegen aktiv gegen die Feinde ihres Glaubens. Dabei schrecken sie auch nicht vor dem Einsatz von Waffengewalt und zerstörerischen Zaubern zurück.

🎬Die Abenteurertypen Midgards in der Playliste: https://bit.ly/3tc86Hs

Link to comment
Heute in der großen MIDGARD 5 Abenteurertypenschau:
 
 
Schamanen sind die auserwählten Vertreter des schamanistischen Glaubens. Sie erhalten ihre besonderen Fähigkeiten und ihre Zauberkraft von den Totemgeistern, die als besonders mächtige Naturgeister das Wesen einer ganzen Tierart in sich vereinen. Für den Anhänger schamanistischer Glaubensvorstellungen ist die ganze Natur voller Geister, die man besänftigen muss und deren Unterstützung man sich versichern kann. Daneben vermitteln Schamanen zwischen den Ahnengeistern und den Lebenden. Schamanen entstammen meist primitiven, barbarischen Kulturen und vereinen dort in sich die Rolle von Priestern und Magiern zugleich. Nach ihrer Ausbildung verlassen manche ihren Stamm, um einige Wanderjahre lang ihr Wissen zu erweitern oder einfach ihrer Abenteuerlust zu frönen. Aber auch in manchen Hochkulturen wie KanThai Pan und Nahuatlan mit ihren entwickelten Religionen und Priestern haben Schamanen eine wichtige Funktion für das spirituelle Wohlergehen vor allem des einfachen Volkes. Sie führen oft ein Wanderleben und bieten ihre Dienste dort an, wo sie gerade Halt machen.
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Der Dan
      Heute um 12:30 schauen wir rein in das druckfrische MIDGARD 1 Buch. Die erste Regeledition des ältesten Deutschen Rollenspiels! MIDGARD die ersten Regelauflage Teil: 1 - Der beginn des ältesten Deutschen Rollenspiels |M1 Branwens Basar: Anlässlich des 40-jährigen Bestehens von MIDGARD bieten wir eine Neuauflage der ersten Regelauflage (M1) an und gewähren damit allen Interessierten einen Blick auf die Anfänge. Die Neuauflage enthält die beide Regelteile der Originalversion. Die Texte sind unverändert. Das Layout haben wir nahe am Original gestaltet, aber auf mehr Lesefreundlichkeit geachtet. Kenner werden sich aber wundern, wie stark die heutigen Regeln bereits in der allerersten Ausgabe angelegt waren.  
    • By TwistedMind
      Für einen neu gebauten Char hab ich mich ein bisschen mit irdischen Musikinstrumenten beschäftigt, denn mein waelinger Barde bzw. Skalde sollte ein Instrument benutzen was für mich stimmig ist und was halt nicht die 0815-Laute ist.
       
      Da bin ich über das irdische Gemshorn gestoßen: https://de.wikipedia.org/wiki/Gemshorn
      Ein Flöten-ähnliches Intrument, das aus dem Horn von Rindern oder Widdern gefertigt wird und in (Nord)Europa wohl üblich war.
      Ein paar Beispiele wie es klingen kann: https://www.youtube.com/watch?v=NwZE9xX3yiM , https://www.youtube.com/watch?v=wh0zX3qiNF8 , https://www.youtube.com/watch?v=WTkVO66XzL0
       
      Um dieses Instrument im Spiel zu verwenden, hab ich mir überlegt, wie es in Midgard heissen könnte. Und da lag es für meinen Waelinger Char irgendwie nahe, das die Bezeichnung auch waelisch sein sollte. Der Begriff "Fredenhorn" war so ziemlich meine erste Idee und klang auf Anhieb richtig und passt auch gut zur Hintergrundgeschichte, da die Freden viel Rinderzucht betreiben und damit das nötige Rohmaterial für diese spezielle Flöte zur Verfügung hatten.
       
      Mit meinem Spielleiter hab ich abgesprochen, das das Fredenhorn bezüglich Fertigkeiten (siehe Kodex S.118) in die Gruppe der Flöten gehört, auch wenn der Name was anderes andeutet.
    • By Der Dan
      Bei aller Euphorie, Freude, und Befürchtung was da kommen mag, die einige Bereiche des Forums wie ein Feuerlauf erfasst haben, möchte ich meine Freude auf die M5 Produkte Ausdrücken.
      Es sollen ja noch ein paar tolle Sachen kommen in den nächsten Jahren.
      Ich bin total gespannt auf Moravod, eine für mich spannendsten Gegenden. Und auch auf die Spielerweiterungen freue ich mich sehr denn Sie werden Zeittlos in meinem Midgard Universum verankert und werden Teil des großen ganzen. Auch habe ich noch 2 oder 3 Bücher im Hinterkopf, die ich mir Vorstellen könnte, die es noch an das Licht der Welt schaffen können...
      Was denkt, ihr könnte noch Erscheinen?
    • By Der Dan
      Abenteuer in KanThaiPan & Nahuatlanische Lebensart der Naichi [Ausgabe 5] |DDD-Midgard-Fanzine
      Historischer Artikel: Der Henker Historische Gegebenheiten über den verfemten Beruf des Henkers.
      Abenteuer: Hoshida Kanthanisches Abenteuer im TsaiChen-Tal, wo die Charaktere im Auftrag eines besorgten Wirtes tätig werden, alsbald aber während ihres Aufenthaltes in dem Washiki auf die Spuren eines verlorenen Fürstensohnes stoßen und auf den Pfaden der Vergangenheit wandeln, ehe sie eine Entdeckung machen, die die Geschichte eines kanthanischen Fürstengeschlechtes entscheidend verändern könnte.
      Brettspielecke: An den Ufern des Nils Spielewerkstatt: Bericht über die Entstehung eines Brettspiels.
      Neues aus Midgard: Midgard - Abenteuer1880
      Kulturbeschreibung: Die Felswandsiedlungen der Naichi Umfangreiche Kulturbeschreibung eines aztekischen Stammes, wie man ihn in Nahuatlan oder an der Südküste Erainns finden könnte.
      Schmökerecke: Hermkes Buchtip. Unwahrscheinlich wahre Geschichten: Aus reiner Nächstenliebe
      Mystische Völker: Das Hügelvolk Im zweiten Teil der Rubrik widmen wir uns dem Hügelvolk und seiner langen Wanderschaft aus den Windlanden Waelands bis ins entfernte Erainn.
      Zur Playliste ALLER DDD Hefte: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW7sZZOQfMR18u9FzxKTZy8o
       
    • By Der Dan
      Zum Review-Video der Ausgabe 2
      Zum Thread mit allen Review Videos!
      Zur Playliste ALLER DDD Hefte: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW7sZZOQfMR18u9FzxKTZy8o
      Alle Hefte sind auch jetzt noch erhältlich DDD Magazin im Shop oder bei Branwens Basar!
      Historischer Artikel: Alles was Recht war Bericht über mittelalterliche Gerichtsverfahren, Kampfrecht, und die Peinliche Gerichtsordnung Kaiser Karls V. von 1532.
      Abenteuer: Pelzchen Moravisches Abenteuer um Spinnen, Kentauren, waelischen Barbaren und der verzweifelten Suche eines Zauberers nach seinem Vertrauten.
      Artikel: Der unfähige Baumeister oder Magie im Rollenspiel Erlebnisse eines irdischen Baumeisters in einer Fantasy-Welt.
      Bericht: Der Weg nach Kaltenberg Die lustigen Läufer vom Haufen oder wie fränkische Söldner gen Kaltenberg zogen.
      Rubrik für neue Zaubersprüche: Des Zauberers neue Sprüche Äther anzapfen, Die drei magischen Sinne, Magieduell, Magieschwund, Scheinheilung, Schlangenblick
      Fantasy Almanach: Im zweiten Teil der Artefaktenschmiede findet man: den magischen Sattel, die Seidendecke der Pfeile Alamans, sowie Das Runenschwert Mondklinge.
      Szenario: Lady in Black / Eine zweischneidige Sache
      Lady in Black: Abenteuervorschlag um Magie, Liebe und einen dämonischen Fluch.
      Eine zweischneidige Sache: Abenteuervorschlag um das Runenschwert Mondklinge.
      Kurzgeschichte: Der Witzbold
      Neues aus Midgard: Unter dem Schirm des Jadekaisers
      Schmökerecke: Hermkes Buchtip Unbekannte
      Rollenspiele: Timelords
      Tabellenteil: Lern- und Steigerungskosten der allgemeinen Fertigkeiten des Regelwerks und der Supplements in einer Tabelle zusammengefasst
×
×
  • Create New...