Jump to content

Sulvahir

Globale Moderatoren
  • Content Count

    2,340
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Sulvahir

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 01/21/1969

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Wuppertal
  • Beiträge zum Thema des Monats
    1

Persönliches

  • Wohnort
    Wuppertal
  • Interessen
    Midgard?

Recent Profile Visitors

5,383 profile views
  1. Hallo alle zusammen, hier ist der Sammelstrang für die Beiträge zum Beitrag des Monats August 2020 Hier bitte keine Diskussionen führen. Der richtige Strang für Fragen und sonstige Diskussionen ist hier. Die Bedingungen: Was gibt es zu gewinnen? - Eine Feder für deine Vitrine Welche Beiträge darf ich vorschlagen? - Jeder Beitrag, der eine Midgard- oder Forumsrelevanz besitzt, und der im August 2020 veröffentlicht wurde, darf vorgeschlagen werden. Zudem muss der Beitrag für alle Mitglieder zugänglich sein, d.h. Beiträge aus geschlossenen Clubs sind ausgeschlossen. Wie viele Beiträge darf ich vorschlagen? - So viele wie Du möchtest (zumindest solange, wie es nicht übertrieben wird). Darf ich meine eigenen Beiträge vorschlagen? - Selbstverständlich. Wenn nicht Du selbst Deine Beiträge für gut befindest, wer dann? Müssen die Beiträge alle aus dem genannten Monat stammen? - Ja. Die vorgeschlagenen Beiträge müssen alle aus dem jeweiligen Monat stammen. Beiträge die als Artikel ins CMS geladen werden, können in dem Monat vorgeschlagen werden, in dem sie freigegeben werden, also für alle Nutzer des Forums sichtbar sind. Ihr könnt bis zum 7. September 2020 gültige Vorschläge einreichen (Dieser Sammelstrang wird dann automatisch geschlossen). Danach gibt es (hoffentlich rechtzeitig) die Abstimmung. Hier bitte nur Beiträge nach folgendem Muster einstellen: Verlinkung auf den Strang-/Beitragsnamen: Im Editor auf den Button zur Verlinkung klicken: URL und Beitragsnamen in die sich öffnende Eingabemaske eingeben: Den Link zu einem einzelnen Beitrag erhält man über den "Beitrag teilen" Button im jeweiligen Beitrag: Wer damit Schwierigkeiten hat, möge es bitte im Testforum üben oder einen freundlichen Moderator fragen, wie man das macht. Wenn ich online bin, kann man auch gern mich fragen.
  2. Die Abstimmung für den Beitrag des Monats Juni 2020 Die Regel die alles regelt: Keine persönlichen Kommentare zum gegenwärtigen Abstimmungsstand während der Abstimmung!  Die Abstimmung ist bis zum 02.09.2020 offen. Die Bedingungen:  Was gibt es zu gewinnen? - Eine Feder für deine Vitrine. Welche Beiträge darf ich vorschlagen? - Jeder Beitrag, der eine Midgard- oder Forumsrelevanz besitzt und der im passenden Monat veröffentlicht wurde, darf vorgeschlagen werden. Wie viele Beiträge darf ich vorschlagen? - So viele wie Du möchtest (zumindest solange, wie es nicht übertrieben wird). Darf ich meine eigenen Beiträge vorschlagen? - Selbstverständlich. Wenn nicht Du selbst Deine Beiträge für gut befindest, wer dann? Müssen die Beiträge alle aus dem genannten Monat stammen? - Ja. Die vorgeschlagenen Beiträge müssen alle aus dem jeweiligen Monat stammen.  Die Gewinner des Beitrags des Monats nehmen Ende Jahr automatisch an der Abstimmung Beitrag des Jahres teil.
  3. Herzlichen Glückwunsch an @Orlando Gardiner und seiner Karte für das Abenteuer "Blumen aus Bridgemor" zur Wahl zum Beitrag des Monats Mai 2020. Weitere Glückwünsche etc. im entsprechenden Sammelstrang.
  4. Bresser ist von der Marke her schon mal OK. Das Teleskop selbst macht für den Preis auch einen soliden Eindruck, ein Schwachpunkt könnte das Stativ sein, dafür ist es transportabel. Für den Einstieg sollte es geeignet sein. Man sollte bei Teleskopen aber generell seine Erwartungen herunterschrauben, und nicht erwarten, dass man etwas sieht, was auch nur annähernd in die Nähe der Bilder kommt, die man aus den Medien kennt, dafür sind ganz andere Gerätschaften notwendig! Zudem hängt viel vom Seeing und den Lichtbedingungen ab. Mond und Planeten sollten bis Jupiter und Saturn beobachtbar sein. Der Mond ist in dieser Größenklasse das dankbarste Objekt, da sich recht viele Details erkennen lassen. Merkur ist nur als Lichtpunkt erkennbar. Bei Venus sollten die unterschiedlichen Phasen erkennbar sein. Mars sollte als kleine rötliche Scheibe erkennbar sein, mit viel Glück und sehr guten Sichtbedingungen sollten sich die Polkappen erahnen lassen. Jupiter sollte sich als gelbliche Scheibe erkennen lassen. Bei guten Sichtbedingungen können die beiden Bänder nördlich und südlich des Äquators als dunklere Streifen erkennbar sein. Zudem sind die 4 Galileischen Monde als kleine "Sterne" sichtbar (Interessant ist hier in erster Linie ihre Bewegung um Jupiter). Bei Saturn sollten der Ring und Titan (als kleiner Stern) sichtbar sein. Der aktuelle Komet (C/2020 F3 (NEOWISE)) wäre ebenfalls gut zu beobachten gewesen. Edit: Falls es möglich (und noch nicht vorhanden) ist, könnte zusätzlich ein Einsteigerbuch zur Astronomie hilfreich sein.
  5. Ein möglicher Schutz vor Strahlung durch Schimmelpilze.
  6. ohne (TM) ? Stell dir vor, ein Tiermeister müsste jetzt auch noch sein ganzes Viehzeug mit unter die Dusche nehmen...
  7. Es gibt das erste Bild, welches zwei Exoplaneten um einen jungen (17Mio Jahre), der Sonne ähnlichen Stern zeigt. Der Stern ist etwa 300 Lj von unserem Sonnensystem entfernt. Die beiden Planeten sind Gasriesen, welche ihren Stern in einer Entfernung von 160 und 320 AE* umkreisen. )* 1AE = 1 Astronomische Einheit ~149 Mio. km, das entspricht der durchschnittlichen Entfernung Sonne - Erde. Pluto ist max. 50 AE von der Sonne entfernt.
  8. Leonard Cohen - First We Take Manhattan
  9. Moderation: OffTopic & ins Persönliche gehende Auseinandersetzung gelöscht. SulvaMod Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  10. Auf archive.org findet sich noch ein Verweis, allerdings ist führt dieser auf eine veraltete Version ohne die Schriften.
  11. Die Übersicht gibt es im Handoutarchiv auf Midgard-Online: Zwerge_HO.pdf (letzte Seite)
  12. Ein Vergleich der Wassermenge der Erde mit den Wassermengen auf diversen Monden des Sonnensystems. Grafische Darstellung.
  13. Jetzt (um 1:50) ist der Komet knapp über dem Horizont, ziemlich genau im Norden zu sehen. Mit bloßem Auge sieht er nur nach einem kurzen Rest eines schwachen Kondensstreifens aus, der gerade so zu erkennen ist, aber im Fernglas entfaltet er seine volle Pracht und er sieht aus wie im Bilderbuch.
  14. Aktuell ist morgens vor Sonnenaufgang in Richtung Nordost der Komet C/2020 F3 NEOWISE zu sehen Karte auf Heavens-Above für Frankfurt aM (unten das aktuelle Datum und eine Uhrzeit zwischen 2 und 5 Uhr eingeben) Kurz vor Sonnenaufgang steht der Komet am höchsten über dem Horizont, ist aber wegen der zunehmenden Helligkeit schlechter zu sehen. Edit: Ich habe ihn dank geschlossener Wolkendecke noch nicht gesehen.
  15. Hallo alle zusammen, hier ist der Sammelstrang für die Beiträge zum Beitrag des Monats Juli 2020 Hier bitte keine Diskussionen führen. Der richtige Strang für Fragen und sonstige Diskussionen ist hier. Die Bedingungen: Was gibt es zu gewinnen? - Eine Feder für deine Vitrine Welche Beiträge darf ich vorschlagen? - Jeder Beitrag, der eine Midgard- oder Forumsrelevanz besitzt, und der im Juli 2020 veröffentlicht wurde, darf vorgeschlagen werden. Zudem muss der Beitrag für alle Mitglieder zugänglich sein, d.h. Beiträge aus geschlossenen Clubs sind ausgeschlossen. Wie viele Beiträge darf ich vorschlagen? - So viele wie Du möchtest (zumindest solange, wie es nicht übertrieben wird). Darf ich meine eigenen Beiträge vorschlagen? - Selbstverständlich. Wenn nicht Du selbst Deine Beiträge für gut befindest, wer dann? Müssen die Beiträge alle aus dem genannten Monat stammen? - Ja. Die vorgeschlagenen Beiträge müssen alle aus dem jeweiligen Monat stammen. Beiträge die als Artikel ins CMS geladen werden, können in dem Monat vorgeschlagen werden, in dem sie freigegeben werden, also für alle Nutzer des Forums sichtbar sind. Ihr könnt bis zum 7. August 2020 gültige Vorschläge einreichen (Dieser Sammelstrang wird dann automatisch geschlossen). Danach gibt es (hoffentlich rechtzeitig) die Abstimmung. Hier bitte nur Beiträge nach folgendem Muster einstellen: Verlinkung auf den Strang-/Beitragsnamen: Im Editor auf den Button zur Verlinkung klicken: URL und Beitragsnamen in die sich öffnende Eingabemaske eingeben: Den Link zu einem einzelnen Beitrag erhält man über den "Beitrag teilen" Button im jeweiligen Beitrag: Wer damit Schwierigkeiten hat, möge es bitte im Testforum üben oder einen freundlichen Moderator fragen, wie man das macht. Wenn ich online bin, kann man auch gern mich fragen.
×
×
  • Create New...