Jump to content

beowulf

Mitglieder
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

About beowulf

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 01/01/1968

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
      Oberschwaben

Persönliches

  • Wohnort
    Irensrod
  • Interessen
    Wasserklinge + Nymphe
  • Beruf
    Waldläufer

Recent Profile Visitors

438 profile views
  1. Wenn Sie in Alba ist, wird sie dort womöglich über jemanden stolpern, der Hilfe bei einer Expidtio in eine Zwergenbinge braucht :-) Sie kann also gerne mittun !
  2. Ich bräuchte mal ein AküVerz (Abkürzungsverzeichnis) zu Deinem Posting: KTP heist KanThaiPan, gell ? Da kenne ich mich leider gar nicht aus - Du darfst Dich also auf ein gerüttelt Maß an Spielleiterwillkür freuen 😁 KiDoKa = ? Waloka = ? Ansonsten könnte Haudrauf-Typ schon passen ... War Yuki schon mal in Alba ? Spricht sie Albisch oder Comentang ? Gruß Rainer / beowulf
  3. Das wäre kein unlösbares Problem, wenn Spieler und Char die Kampagne nicht noch spielen wollen. Spontan fielen mir da von Amnesie bis zum angeheuerten Begleiter einige plausible Varianten ein, wie der Charakter eingebunden werden könnte.
  4. OK - dann halten wir mal Sa fest ... Grad 7 oder 8 wäre auch noch OK; dann werden halt ein paar Gegner befördert 😁
  5. Hallo, ich überlege, eine Fortsetzung der Runenklingen-Kampagne aus M4 anzubieten, falls Interesse besteht. Dabei geht es um "Die Rückeroberung von Nierthalf", einer verlasenen Zwergenbinge, die von Orks besiedelt wurde. Da diese einen wichtigen Schauplatz in den Runenklingen-Abenteuern darstellt, sollten wegen Spoilergefahr nur Spieler bzw. Charaktere mitspielen, die bereits dort waren (oder nie wieder dort sein werden). Wer also die Runenklingen-Kampagne noch spielen möchte, wäre also fehl am Platze ... Die Gruppe sollte aus 4-6 Charakteren der M4-Grade 4-6 bestehen (auch vergleichbare M5-Charaktere möglich). Bei Interesse bitte melden - Spieltermin wäre am Samstag. Viele Grüße Rainer Mitspieler: KhunapTe (Finnan MacCorin oder ?) Marius (Yuki Yamamoto) ? ? ? ?
  6. Hallo Tuor, freut mich zu hören, dass ihr die Sache angehen wollt - viel Spaß Bei uns war allerdings die Ausgangslage etwas anders, da Thalion bereits in Thame umgekommen ist. Unsere Gruppe hat mit der "Nadelstichtaktik" den Großteil der Orks vertrieben - wenn man eine während der Ork-Versammlung mit kritischer 20 gezündete Feuerkugel noch Nadelstich nennen will Zuvor ist sie mittels Versetzen und Schleichen durch die Binge und hat u.a. einige Brücken, die Pilzfarm und den Wolfspferch mitsamt Dunkelwölfen abgefackelt., hier und da ein paar Orkwachen massakriert und mannigfaltig für Unruhe gesorgt - das würde man heute wohl Terro nennen. Nun muss nur noch das Ork-Heiligtum gereinigt werden ...
  7. Hallo, erstmal vielen Dank an alle (insbesondere DiRi), die zur Diskussion beigetragen haben. Ich habe meine bisherigen Überlegungen und die DIskussion mal zusammengefasst und (wegen Spoilergefahr) in einem separaten PDF-File abgelegt. Generell wird wohl jeder SL improvisieren müssen und einen passenden Übergang von seiner Kampagne zur Rückeroberung schaffen müssen, je nachdem wie Abenteurer und Gegner aus dem Kampf um Irensrod hervorgegangen sind. Aber das File kann dann hoffentlich als "Ideensteinbruch" dienen . Bei den Strategien neige ich im Moment für unsere Gruppe zur Nadelstichtaktik - aber vielleicht sind die Spieler ja auch noch kreativ ... Viel Spaß damit, Beowulf Achtung, Spoilergefahr ! nierthalf-20160325.pdf
  8. Hallo, wir haben für die Abenteuer eigene M4-Charakteren neu geschaffen (d.h. mit Grad 1): - ein Waldläufer/Magier (Elf) - eine Glücksritterin - ein Barde - ein Heiler Die Abenteuer haben viel Spaß gemacht und unsere Gruppe kam trotz des geringen Startgrades ganz gut zurecht :-) Nach den 3 Runenklingen mit den "Kindern des Ogers" als Intermezzo haben wir noch "Kampf um Irensrod" (mit Verstärkung durch einen weiteren erfahrenen Waldläufer) gespielt. Jetzt denke ich über die Rückeroberung der Zwergenbinge Nierthalf nach (s. http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/21750-die-r%C3%BCckeroberung-von-nierthalf-inoffiziell/#entry2612722) ...
  9. Hallo, unsere Gruppe hat die Runenklingen-Saga und den Kampf um Irensrod (also RK1-RK4) gemeistert und ich hätte Interesse, für die Rückeroberung von Nierthalf ein Abenteuer zu spielen bzw. konzipieren. Ist noch jemand an diesem Thema dran ?
×
×
  • Create New...