Jump to content

daaavid

Mitglieder
  • Posts

    2,453
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by daaavid

  1. Als Ergänzung noch. Ich würde eine Kaufentscheidung nicht im negativen Sinn von den Illustrationen abhängig machen. Sprich, ein Produkt was mich sowieso interessiert, würde ich auch trotz schlechter Bilder kaufen. Umgekehrt schafft es aber ein Produkt mit tollen Illustrationen bei mir Interesse zu wecken, auch wenn das Interesse an Material vorher weniger vorhanden war

    • Like 3
  2. Ich habe nichts gegen KI Bilder, wenn sie gut sind. Das Cover des Anstoßes finde ich allerdings nicht sehr gelungen. Gerade KI Bilder geben ja unzählige Möglichkeiten, da sollte man sich auch die Mühe machen ein gutes zu finden/kreieren. Wenn man sich schon den Künstler spart sollte man die Ressourcen nutzen um das optimale aus dem Bild raus zu holen.

    Wovon ich ein großer Fan bin, was bei Midgard auch nicht der Fall ist, aber mit KI gut möglich sein sollte, ist ein durchgehend einheitlicher Stil. Nicht nur über ein Werk hinweg sondern über das ganze Material.

    • Like 2
  3. man kann aktuell wieder für den deutschen Spielepreis abstimmen. Die wichtigste deutsche Spieleauszeichnung nach dem Spiel des Jahres. Während dieses aber eine Jury bestimmt wird der DSP durch die Spieler selbst vergeben. 

    es gibt auch eine Liste der nominierbaren Spiele, sodass sich keiner Gedanken darüber machen muss ob das Spiel in den Abstimmungszeitraum fällt oder nicht. Auch für ein Kinderspiel kann separat abgestimmt werden. 

    Link

    • Like 5
  4. vor 2 Stunden schrieb Abd al Rahman:

    Heute Nachmittag ist dann Blood on the Clocktower dran. Bin mal gespannt. Das könnte sich entweder Freitags als Auftakt oder Sonntags als Absacker auf Midgard-Cons eignen. 

    Eignet sich gut für große Gruppen mit 10+ Spielern. 

    ja bitte, da wäre ich sofort dabei!

    • Like 1
  5. vor 13 Minuten schrieb Gindelmer:

    Ja. Es ist allerdings zu beachten, dass der Spielleiter das Tier seiner Natur entsprechend handeln lässt. Ein gezieltes Abwerfen und für den Abenteurer kämpfen lassen, ist nicht möglich.

    Gezielt nicht. Aber bei einem auf Kampf trainierten Wolf würde ich schon annehmen, dass es seiner Natur entspricht einen Gegner vom Rücken abwerfen zu wollen und im Anschluss anzugreifen.

  6. damit würdest du einen Stufe 9 Zauber zur Sinnlosigkeit entwerten. Vor allem durch diesen Zusatz, den ich nicht nachvollziehen kann:

    vor 11 Minuten schrieb Rulandor:

    Zusatzwürfe für irgendwelche sportiven Absichten würde ich nicht zulassen; ein Schwereloser hat keine Körperbeherrschung, da er nirgendwo Widerstand findet.

     

    • Like 1
    • Thanks 1
  7. vor einer Stunde schrieb Bruder Buck:

    Ich mochte die Puddings sehr. Aber es ist wie immer: Es muss jemand TUN. Bei uns hängt das z.B. an einem bestimmten Orga-Mitglied, der sich zu Anfang die Kompetenz erarbeitet hatte und einen Workflow hatte, mit dem er die Puddings kurz vor dem Con gekocht hat. Wenn der aber kurz vor dem Con keine Zeit hat, dann gibt es halt keine Puddings.

    Meistens ist der Grund einfach: Wenn es keiner macht, weil keine Zeit fürs ehrenamtlich ausgeübte Hobby, dann findet es nicht statt (ist jetzt nicht als Kritik an dich, nur weil ich dich gerade zitiere).

    Ich habe es inzwischen ja fast verarbeitet. Die Hoffnung lebt weiter, dass der Puddingbeauftragte nächstes Jahr wieder Zeit findet. :)

    • Like 2
×
×
  • Create New...