Jump to content

Bannen von Gift - Alternative Anwendung


Recommended Posts

Hallo zusammen,

heute kam in unserer Runde folgende Situation auf: ein Spieler wollte mittels Bannen von Gift den Giftsack einer Kreatur neutralisieren. Die Spruchbeschreibung sagt, dass der Verzauberte vor den Schäden der Vergiftung geschützt wird.

In der Diskussion stellte sich nun die Frage, ob derselbe "Mechanismus" der das Gift im Opfer neutralisiert, nicht auch schon im "Giftsack" des giftigen Wesen anschlagen kann, vorrausgesetzt, das das Gift dort schon in seiner Zusammensetzung komplett wäre, also nicht aus zwei Komponenten besteht und nicht erst im Moment des Aussonderns giftig wird.

Ich bin mir des Wortlauts der Spruchbeschreibung bewusst, der explizit von einer Vergiftung spricht. Trotzdem bin ich gespannt auf eure Meinungen.

Trotz Anwendung der Suchfunktion konnte ich keinen Strang finden, der dieses Thema beleuchtet hat. Sollte es einen solchen bereits geben, bitte ich um eine Verschmelzung der Stränge.

Grüße,

Gindelmer

 

 

Edited by Gindelmer
Rechtschreibfehler korrigiert
Link to comment

Für mich ist die Spruchbeschreibung eindeutig:

Zitat

Der Zauberer kann ein Lebewesen vor den Folgen einer Vergiftung bewahren.

Da in Deinem Fall das Lebewesen keine Vergiftung durch das eigene Gift erleidet findet der Spruch nichts wogegen er arbeiten kann und entfaltet keine Wirkung.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment

Hallo Gindelmer,

mit Hausregeln kann man das natürlich als Variante so spielen, um die Handlungsmöglichkeiten mit dem Zauber etwas zu erweitern. Persönlich finde ich die Idee ganz gut. "Offiziell" wird es wohl nicht so gemeint sein. Neben der Beschreibung zu Bannen von Gift würde ich das auch aus der Existenz des zusätzlichen Zaubers Entgiften ableiten, mit dem man Gegenstände, Getränke und Speisen entgiften kann. Wäre Bannen von Gift flexibler anwendbar, dann würde ja die Notwendigkeit für einen eigenen Zauber Entgiften komplett wegfallen.

In der Beschreibung von Entgiften ist explizit erwähnt, dass der Zauber nicht auf Lebewesen anwendbar ist - das scheint also etwas komplizierter zu sein.

Denkbar wäre es, einen eigenen Zauber zu entwerfen, bzw. eine zweite Stufe von Entgiften (mit entsprechend höheren Lernkosten), mit dem so etwas möglich ist.

Besten Gruss,

Talabin

  • Thanks 1
Link to comment

Ich finde diese Anwendung nicht so gut, weil sie eine ganze Gruppe von Tieren quasi pauschal harmlos macht. Damit werden die Tiere langweilig.

Normalerweise ist es so: Kobra beißt Krieger Horst und dann geht es um die Wurst. Geht der Biss durch die Rüstung? Klappt es mit der Gifttoleranz? Wie hoch ist der Schaden? Klappt Bannen von Gift? Mehrere Würfeleien, die spannungsreiche Folgen haben können. Taucht eine Kobra auf und mit einem Zauber wird das Gift neutralisiert, dann ist das nur ein jämmerlicher, lang geratener Wurm, der keinen mehr beunruhigt - öde. Warum sollte ich als SL dann überhaupt noch eine Schlange aus dem Hut zaubern?

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment

Hallo @Eleazar

naja, man kann die Kobra ja auch jetzt schon mit einer Feuerlanze neutralisieren, dadurch wird sie auch nicht spannender 😉

Aber im Ernst, sobald etwas höhergradige Zauberer im Spiel sind verlieren ja viele Gegnergruppen ihren Reiz. Durch Zähmen oder Macht über die belebte Natur würde sich das Problem ebenfalls erübrigen. Die grösste Gefahr geht von giftigen Tieren allerdings ja dann aus, wenn diese überraschend angreifen - und da hilft dann auch ein solcher Zauber nicht und es kann wie zuvor nur im Nachhinein durch Bannen von Gift gerettet werden.

Regelt man das Ganze über einen neuen Zauber, dann gibt es ja zudem über Zauberdauer, Lernkosten usw noch etliche Parameter, über die man die Mächtigkeit steuern kann.

Aber im Endeffekt ist man eh im Bereich von Hausregeln, ob man die Möglichkeit wirklich braucht und ob sie zum eigenen Spielstil passt wird sicher jeder anders entscheiden ...

BG, Talabin

  • Thanks 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...