Jump to content

Die Welt - Alle Länder\Regionen Besprochen |Ein Forumsprojekt mit Dan (Sammelthread)


Recommended Posts

Hallo. Hier in diesem Faden werde ich alle Videos zu dem YouTubeprojekt Midgard "Die Welt" Posten. Bitte Anregungen zu den einzelnen Episoden und Meinungen im jeweiligen Länderthema Posten.
https://www.midgard-forum.de/forum/forum/8-länder-und-völker/

Da ich oft die gleichen Fragen gestellt bekomme habe ich noch einmal eine Art "making of" gedreht: https://youtu.be/LcbYJMc41vU

 

Hier sollen nur die Videos, als Schnellzugriff zu finden sein.

Update: Die Aussenwirkung ist gerade ziemlich groß. Moritz Mehlem hat auf Twitter das Weltprojekt beworben, meine Posts im DSA Forum und Nerdpool werden auch gut aufgerufen, Facebook Werbung in diversen Rollenspiel Gruppen wird am Wochenende folgen, innerhalb von kurzer Zeit über 150 Aufrufe und über 20 Likes... 

Viel Spaß mit der Serie!

Edited by Der Dan
  • Like 2
  • Thanks 7
Link to post

Hallo!

vor 1 Stunde schrieb Der Dan:

Hier sollen nur die Videos, als Schnellzugriff zu finden sein.

Moderation:

Bei allem Verständnis für die Freude: Bitte haltet Euch an die Bitte des Themenstrangeröffners.

Die bisherigen Beiträge verschiebe ich noch einmal, danach wird gelöscht.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Edited by Fimolas
Formatierung
  • Like 3
Link to post
  • Der Dan changed the title to Die Welt - Alle Länder\Regionen Besprochen |Ein Forumsprojekt mit Dan (Sammelthread)
  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Der Dan
      Urruti - Von Eschar's Eisenader und Stillstand mit Thomas Losleben |"Die Welt" MIDGARD5
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj
      Begleittext von Branwens Basar zu Urruti:
      Urruti, das hohe Land, nennen die Hurriter ihre südlich von Mokattam gelegene Heimat, eine zerklüftete, von Bergketten und tief eingeschnittenen Tälern durchzogene Hochebene Lamarans. Da ihr Gebiet von unzugänglichen Felsküsten, menschenleeren Savannen und den Tiefen des Urwaldes umgeben ist, leben die Hurriter in ihren engen Tälern isoliert und betrachten Fremde mit Misstrauen. So haben sie schon seit den Tagen des meketischen Reiches ihre Unabhängigkeit und ihre altertümliche Kultur bewahrt. Im Nordwesten von Urruti soll in den dschungelbedeckten Tälern der Berglandausläufer das geheimnisvolle Reich der Irsirra-Amazonen liegen, dessen Zugang die Hurri-Krieger hingebungsvoll bewachen. An der Spitze jedes der sechs Stadtstaaten stehen sechs Fürsten, die angeblich oft Söhne der legendären unsterblichen Amazonenkönigin sein sollen. Die sprichwörtlichen "Sieben Städte von Urruti" sind ein weiterer Hinweis auf das verborgene Reich der Irsirra. (irdisches Vorbild: hethitisch)
       
      Der Regionspate @Fimolas im Interview: Vorstellung: Thomas Losleben |Die Welt, Die Sinnfonie des Narrenkönigs und eh. Chefred. Gildenbrief
      Viel Spaß wünschen 
      Thomas&Dan
       
       
    • By Der Dan
      Das Valianische Imperium ist eigentlich jedem Abenteurer bekannt... Alte Wehranlagen, Tempel und verlassene Außenposten finden sich fast überall am Meer der fünf Winde. Dieses mächtige Reich hielt wie Rom einst einen Großteil der Bekannten Welt in seinen Klauen und die Nachfahren träumen immer noch von dem was war und was ihnen zusteht.
      Ob Sie es jemals wieder zur alten Größe schaffen werden?
      Valian - Von den Träumen der Weltmacht mit Dirk Richter 
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj
      Begleittext von Branwens Basar zu Valian: 
      Vor einigen Jahrhunderten wurde die Geschichte des größten Teils von Midgard durch ein einziges Reich bestimmt, durch das Valianische Imperium. Von ihren Heimatinseln aus begannen die Valianer ihren Siegeszug, bis alle zivilisierten Küsten des Meeres der Fünf Winde sich ihrer Herrschaft beugten. Von Chryseia, dem heutigen Alba und den Küstenstaaten im Westen bis zur aranischen Küste im Osten reichte das Imperium, und Sklaven aller Völker wurden in die Hauptstadt Candranor verschleppt, um sie zu einer prächtigen und unermesslich reichen Stadt zu machen. Die Valianer schienen unangreifbar, denn auf dem Meer konnte ihnen niemand widerstehen. Ihre Flotten waren zahlreich, und an der Spitze des Reiches standen die Seemeister, eine Gruppe mächtiger Beschwörer, die über die Elemente Wasser und Luft in einer Weise gebieten konnten, von der Zauberer heute nur noch träumen. Heute besteht der klägliche Rest des Imperiums nur aus den Inseln von Valian und den südlich gelegenen, nur spärlich besiedelten Inseln des Pfortenarchipels, obwohl der Seekönig von alter Macht und Größe träumt. Die alte und neue Hauptstadt Candranor hat sich zum kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum des Meeres der Fünf Winde entwickelt, das vom Fleiß seiner Handwerker, dem Geschick seiner Händler und dem Wissen seiner Gelehrten und nicht mehr von den Tributen unterworfener Länder lebt. Die valianischen Galeeren sind auch heute noch zahlreich genug, um waelischen und scharidischen Seeräubern den Geschmack an der Plünderung der Inseln zu verderben. (irdisches Vorbild: karthagisch)
      Der Regionspate @DiRi im Interview: Vorstellung: Dirk Richter | Länderchef der Küstenstaaten und Autor u.a. der Runenklinge
      Viel Spaß wünschen 
      Dirk&Dan
    • By Der Dan
      Die asiatischen Waldkrieger von Medjis Reiten auf Sklavenjagdt, Haimenschen tummeln sich im Wasser und eine Stadt gebaut auf eintausend Flößen... Medjis nimmt uns mit auf eine Wilde Reise voller exotischer Nomaden und rauer Natur. Ein über 2500 Kilometer langer Wald voller Geheimnisse!
      Medjis - Indianer, Mammuts und eine schwimmende Stadt mit Dirk Richter
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj

      Begleittext von Branwens Basar zu Medjis: 
      Nur selten verirrt sich ein Reisender in die ausgedehnten Wälder von Medjis mit ihren uralten Riesenbäumen. Die kriegerischen Medejne und ihre geisterbeschwörenden Schamanenhäuptlinge tragen dazu bei, dass Fremde den fernen Osten Midgards gern und schnell wieder verlassen. In der großen Bucht der Tausend Flöße im Süden des Landes lebt das seltsame Floßvolk, das seine auf dem Wasser schwimmenden Städte nur verlässt, um mit Erlaubnis der Medejne Bäume für ihre Flöße und Hausboote zu schlagen. (irdisches Vorbild: sibirisch)
      Der Regionspate @DiRi im Interview: Vorstellung: Dirk Richter | Länderchef der Küstenstaaten und Autor u.a. der Runenklinge
      Viel Spaß wünschen
      Dirk&Dan
    • By Der Dan
      Die nördliche Küstenregion Lamaran's ist stark befestigt, von den Naturgewalten gebeutelt und von Intrigen bestimmt. Die starken Stadtstaaten ringen um die Vorherrschaft und selbst die gläubigen Ormuts besitzen Land und gehören zu ihren Fürsten. Nichtsdestotrotz gehören diese Fürstentümer zu den weit entwickeltesten Kulturen Midgards. Welche Abenteuer hier Sinn machen und was die Region zu bieten hat, könnt ihr im neusten Video zu der  "MIDGARD - Die Welt" Serie erleben.
      Viel Spaß
      Die Küstenstaaten - Zwischen Ordensburgen und Orient mit Dirk Richter
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj

      Begleittext von Branwens Basar zu Küstenstaaten: 
      Die Küstenstaaten im Nordwesten des Kontinents gehören nominell heute noch zu Valian, doch die Beziehungen zu Candranor beschränken sich auf zeremonielle Gesandtschaften, die Geschenke zur Thronbesteigung oder zur Hochzeit des Seekönigs überbringen. De facto sind Corua, Leonessa, Serenea und Tevarra unabhängige Staaten, die wiederum in eine große Zahl kleinerer Fürstentümer und freier Städte untergliedert sind. Die Bevölkerung lebt in relativem Wohlstand und kann eine ausgeprägte Adelsklasse unterhalten, an deren Spitze die Fürsten stehen. Der Erfindungsgeist ihrer Handwerker und Thaumaturgen machen die Küstenstaaten in vieler Hinsicht zum fortschrittlichsten Teil Midgards. Die Menschen der Küstenstaaten sind abenteuer- und reiselustig, und so manchen Glücksritter hat es schon bis ans andere Ende der Welt verschlagen. Östlich der eigentlichen Küstenstaaten liegt das Sultanat Moro, dessen Bevölkerung mit ihren westlichen Nachbarn verwandt ist, dessen Kultur aber deutliche scharidische Züge angenommen hat, seit es fast 150 Jahre lang Teil des Sultanats Kairawan war. (irdisches Vorbild: spanisch-italienisch-okzitanisch zur Zeitder Renaissance)
      Der Regionspate @DiRi im Interview: Vorstellung: Dirk Richter | Länderchef der Küstenstaaten und Autor u.a. der Runenklinge
      Viel Spaß wünschen
      Dirk&Dan
       
       
       
    • By Der Dan
      Das abgeschottete Ikenga-Becken ist groß, grün und gefährlich. Nur die strahlendsten Helden mit ausreichenden Fertigkeiten sollten sich in den Dschungel wagen in dem Pygmäen mit Armbrüsten Hinterhalte legen, Krieger in Chitinpanzern ihre Riesenameisen Siedlungen Bewachen und tiefe Zauberwälder mit einer magischen Tier und Pflanzenwelt aufwarten kann. 
      Das Ikenga Becken - Tiefe Dschungel voller Geheimnisse mit Dirk Richter
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj
      Begleittext von Branwens Basar zu Ikengabecken: 
      Das Ikengabecken ist von dichtem tropischem Urwald bedeckt. Das Gebiet ist weitgehend unerforscht, und niemand weiß, über welche Überreste versunkener Kulturen die wilden Stämme des Waldes wachen. Nur scharidische Sklavenjäger und einige besonders wagemutige Händler trauen sich, auf den Fluten des Ikenga-Stromes ins Landesinnere vorzudringen. (irdisches Vorbild: zentralafrikanische Dschungelbarbaren)
      Der Regionspate @DiRi im Interview: Vorstellung: Dirk Richter | Länderchef der Küstenstaaten und Autor u.a. der Runenklinge
      Viel Spaß wünschen 
      Dirk&Dan
       
×
×
  • Create New...