Jump to content

Recommended Posts

On ‎19‎.‎09‎.‎2017 at 12:18 PM, Abd al Rahman said:

Gemäß den Regeln sehe ich nur eine Möglichkeit: -2 für zur Hälfte gedeckt, wenn sich ein Bodyguard zwischen Schütze und Ziel befindet, bzw. -4 wenn der Bodyguard einen großen Schild bei sich trägt.

In die Richtung würde ich es auch sehen, zunächst unabhängig von der Aktivität des Gedeckten. Allerdings würde ich allgemein -4 geben, das löst mir fein genug auf.

Wenn die Zielperson (gedeckt oder nicht) zaubert, erhält der Schütze dafür die üblichen +4.

Steht beim Spiel mit Bodenplan der Beschützer so, dass der Schütze keine Schusslinie hat, dann kann der Schütze auch nicht auf den Zauberer (wohl aber auf den Beschützer) schießen. Ohne Bodenplan könnte man dieses Ansinnen (d.h. eine abstrakt passende Positionierung gegenüber genau einem definierten Schützen) eventuell durch EW:Anführen oder EW:Schuss-/Wurfwaffe und EW:Abwehr (beide müssen gelingen) des Beschützers abbilden.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...