Jump to content

Recommended Posts

Dann ist es einfacher. Eine sicherlich passende Möglichkeit, schau dir mal die Wörter unter arkonidisch in der Perrypedia an, ob dir da was gefällt. Kann man sogar erklären, warum Topsider arkonidische Begriffe nehmen. Das ist ja die Lingua Franca des Imperiums und man könnte auch eine Beleidigung der arkonidischen "Herren" verbergen, wenn man möchte

Link to comment
Auch eine Idee - aber warum würde ein Topsider für ein Wort, das für Topsider ist, kein Topsiderisches Wort haben?

 

Ach so ist das. Dann denk dir ein Wort aus, das topsidisch klingt, und bleib dabei.

 

Dann laufen Unterhaltungen über das Thema nach dem Muster:

"Was ist denn das?"

"Das ist ein Chrak'duk. Was sonst?"

"Aha. Und was heißt das auf Arkonidisch/Terranisch/Akonisch/Mehandor?"

"Schwanzlose haben kein Wort dafür in ihren Sprachen. Wozu auch?"

Edited by Larandil
Link to comment

Ich hab noch eine andere Frage zu den Topsidern. Die Perrypedia schildert sie als intelligent - was nach meiner Erwartung, wenn gesondert erwähnt, bedeutet: besonders schlau -, aber laut der Tabelle auf S. 72 im PR-Regelbuch können sie höchstens In 80 haben. Oder bin ich zu dämlich, die Tabelle richtig zu lesen?

 

Wäre es ein arger Anschlag auf die Spielbalance, wenn man die In-Modifikation bei den Topsidern einfach wegließe?

Link to comment
Ich hab noch eine andere Frage zu den Topsidern. Die Perrypedia schildert sie als intelligent - was nach meiner Erwartung, wenn gesondert erwähnt, bedeutet: besonders schlau -, aber laut der Tabelle auf S. 72 im PR-Regelbuch können sie höchstens In 80 haben. Oder bin ich zu dämlich, die Tabelle richtig zu lesen?

 

Wäre es ein arger Anschlag auf die Spielbalance, wenn man die In-Modifikation bei den Topsidern einfach wegließe?

 

Wenn Du einen Spieler hast, der mehr In ausgewürfelt hat - so what?!:dunno:

 

Es gibt doch immer Ausnahmen, jede Population hat ihre "Genies", ihre "Dorftrottel" und das ganze Spektrum zwischendrin. Die In-Regel bei den Topsidern, war so ziemlich das erste, was wir in unserer Hausrunde ignoriert haben, da wir einen Spieler hatten, der einen Topsider spielen wollte und es hat sich im laufenden Spiel gut bewährt.

Zur Not ließe sich ja auch eine spielimmanente Begründung herleiten:

Der Spieler hat einfach mit Hilfe eines alten, ja veralteten arkonidischen Gerätes eine Hypnoschulung erhalten. Und es passierte bei ihm das Gleiche wie bei Perry Rhodan und Reginald Bull: Seine Intelligenz und seine allgemeinen geistigen Fähigkeiten wurden enorm gesteigert....:sigh:

 

Wichtig beim Spielen ist doch: Erlaubt ist was der Gruppe Spaß macht! Wenn Ihr es als Gruppe so spielen wollt: Nur zu!:wave:

Link to comment

Hallo Rulandor,

 

welche konkreten Nachteile bringt denn die Begrenzung auf In 80? Ich habe beim schnellen Durchsehen keine Fertigkeit gefunden, die In 81 benötigt.

Und die Topsider sind ja als Volk beschrieben, das nicht die großen wissenschaftlichen Durchbrüche hervorbringt.

Ein Topsiderwissenschaftler kann ja trotzdem ein Koryphäe auf seinem Gebiet sein - erreicht durch gute Ausbildung, harte Arbeit und Kampfgeist. Ein Genie, dem die Erkenntnisse im Schlaf zufließen (In 100), halte ich bei Topsidern für unpassend.

 

Aber eigentlich: So wie es Spaß macht. (Regel: Es ist jede Regelverbiegung erlaubt, die eine Figur schöner macht, und es ist keine Regelverbiegung erlaubt, die eine Figur stärker macht.)

 

Zu den Sternen

Läufer

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-6
      Regelsystem: PR
      Beginn: 14:00
      Ende: 23:30
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/11587573/9VUF_g
      Meet Link: https://meet.google.com/mzv-acvw-zdf
      Art des Abenteuers: Soziale Interaktion und vielleicht etwas Detektivarbeit 
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen

      Beschreibung: Für die Dreharbeiten des Videos für Taras neuesten Song geht es auf eine Farm in den blauen Bergen auf Engelor. 

      Spieler*innen:
       
      @Slüram @Karim - Tara @Leif Johannson - An'tha'lhan @alf04 - Ynes @OpTales - Lan-Ri G'ahd  
    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-6
      Regelsystem: PR
      Beginn: 14:00
      Ende: 23:30
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/11587573/9VUF_g
      Meet Link: https://meet.google.com/mzv-acvw-zdf
      Art des Abenteuers: Soziale Interaktion und vielleicht etwas Detektivarbeit 
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen

      Beschreibung: Der frischgebackene Arkonidische Sonderbotschafter Celador da Eshmale wird als Vertreter des Imperiums nach Engelor geschickt um dort der königlichen Hochzeit beizuwohnen.

      Spieler*innen:
       
      @Celador da Eshmale @Slüram         @Karim - Tara @alf04  - Ynés @Ruk-Tho  
    • By Slüram
      Spielleiter: Slüram   / André H.
      Anzahl der Spieler:  6
      System: Perry Rhodan
      Grade der Figuren:  Egal
      Beginn: 19.09.21 ab 14:00 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: Bis maximal 23:00 Uhr
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/11566173/0SV2ZA
      Hangout Link:  https://meet.google.com/mus-pzsd-obz
      Abenteurer auf MOAM verpflichtend: Nein (wie denn auch....) - aber der SL sollte den Char mal zum Drüberschauen gesehen haben.... 
      Art des Abenteuers: Soziales - ein Urlaub auf Terra halt.....
      Voraussetzung/Vorbedingung: Ein gewisser Quicky sollte Euch eingeladen haben....   
      Beschreibung: Quicky weilt auf Urlaub auf Terra in einem (gewissen, geerbten) Pazifischen Urlaubsparadies. Er möchte Euch einen auf einen Schirmchendrink und weitere Annehmlichkeiten einladen.
       
       
      1.    @jul  - Quicky
      2.   @Karim - Tara
      3.   @alf04 - Ynes Devallier
      4.    @Celador da Eshmale 
      5.    @Ruk-Tho
      6.   ....
    • By Slüram
      Spielleiter: André/Slüram
      Beginn: Sonntag 10 Uhr
      Spieldauer: bis 14:30 Uhr 
      Grade der Figuren: egal
      Anzahl der Spieler: 6
      System: Perry Rhodan
      Art des Abenteuers: Ein wenig Detektiv, ein wenig Reise, ein wenig Etikette, ein wenig Diplomatie, ein wenig Intrige. Wer kämpfen möchte  , findet sicher auch Möglichkeiten  
      Handlungsort: Galaktische Eastside, Neutrale Zone in der Umgebung von Perridon-Yüiildam I
      Vorraussetzungen: Ein PR-Charakter. Dieser könnte im Vorwege des Cons, oder ggf. vor Ort auf dem Con  auch noch zusammen erstellt werden.
      Beschreibung: 
      Eine  Arkonidische Großadmirälin, die gerade die Truppen vor Ort inspiziert, hat bekannter Weise eine ganz persönliche Marotte: Sie begeistert sich für altmodische Safaris auf Hinterwäldnerplaneten, oder gar völlig unentwickelten Planeten und ergötzt sich an der jeweiligen endemischen Fauna und Flora. Es ist ein offenes Geheimnis für die üblichen, gutinformierten Kreise der Flotte, daß - je besser die Safari gefällt, desto wohlwollender die Truppeninspektion.... So manche Karriere hat hier schon einen Knick, oder einen steilen Anstieg erfahren, so munkelt es....
      Gesucht werden Externe, oder ggf. auch Interne Berater für die Vorbereitung und die Durchführung einer passenden Safari.
      Spieler:
      1.  @jul mit Teslym
      2. @Leif Johannson mit An‘tha‘lhan
      3. @Celador da Eshmale mit Ebendem
      4. 
      5. - auf dem Con -
      6. - auf dem Con -

      Bei Interesse melde dich gerne hier oder per PN mit ein paar Infos zu deinem Charakter 
    • By Slüram
      Spielleiter: Slüram
      Anzahl der Spieler: 3-6
      System: PR
      Grade der Figuren: Egal
      Beginn: 27.06.21 14:00 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: 23:00 Uhr
      Plattform: Roll20 + Hangout
      Roll20 Link:  https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Hangout Link: https://meet.google.com/mus-pzsd-obz
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen, ggf. kann nach Vorabsprache auch Charakter gestellt werden
      Art des Abenteuers: PR 
       
      Beschreibung: 
      In der Vergangenheit während und nach der Larenkrise kam es in der Galaktischen Eastside zu verstärkten Bruderkämpfen zwischen den vielen dort ansässigen Bluesvölkern. Dieses führte unter anderem zum gewaltsamen Aussterben der Gaiyök-Echtry. Die letzte legitime Regierung der Gaiyök-Echtry verfaßte ein völkerrechtlich anerkanntes Testament, in dem sie dem Terranischen Staat ihre verbliebenen Sonnensysteme vererbte.
      Eines dieser Systeme ist Gaiyök-Echtry-Süsilym. 
      Bisher gab es dort nur einen kleinen - auf Terra fast in Vergessenheit geratenen - wissenschaftlichen  Außenposten der LFT. Nachdem sich dieser seit 4 Tagen nicht mehr gemeldet und reagiert hatte  - auch nicht auf Funksignale - sind gewisse Abenteurer im Auftrag der LFT dort hingeflogen, um nach dem Rechten zu sehen.
      Mit beunruhigenden Informationen über eine tragische Entwicklung kehrten die Abenteurer zurück. 
      Jetzt meldet sich der Verbindungsoffizier der LFT erneut bei Tara....
       
       
      1.    @jul  - Quicky
      2.   @Karim - Tara
      3.   @alf04 - Lynn Tanner
      4.    @Celador da Eshmale
      5.    @Ruk-Tho
      6.   @Pappa
×
×
  • Create New...