Jump to content

Renfield

Mitglieder
  • Content Count

    55
  • Joined

  • Last visited

About Renfield

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 12/01/1972

Persönliches

  • Wohnort
    Nürnberg
  • Interessen
    www.loewenlanze.de
  1. :tortenfee: Schade - wieder eine Geburtstagsforumsleiche
  2. Werden wir wohl das erste Mal mit unserer Mittelaltertruppe teilnehmen... bin gespannt wie es wird. Hoffentlich gibt es keinen Wintereinbruch http://www.loewenlanze.de Renfield
  3. Zum Spiel: Es ist eine gut gelungene Abwandlung von Hanefatafl (oder so), das wir seit Jahren auf Mittelaltermärkten spielen, weil es besser in unsere Zeit paßt als Schach. Ich habs durch Zufall bei Ebay für 30,-- erstanden, die Aufmachung ist es wert. Renfield (der sich geade durch "Going Postal" quält)
  4. Äähh, bin gerade hierüber gestolpert, ist das wirklich so? NEUERSCHEINUNG: Midgard, Quellenbücher - Alba - Für Clan und Krone Mit Farbkarte * ISBN: 3-937826-29-7 * Erschienen bei: PEGASUS SPIELE * Reihe:Midgard, Quellenbücher * Erscheinungstermin:12.2006 * Einband: gebunden * Seiten: 216 Preis 24,95 Renfield
  5. Muß doch auch mal meinen Senf zu Ogame loswerden. Wir (10 Brettspieler aus Nürnberg) haben im U36 die intergalaktische Kirche Ecclesia Nova gegründet mit dem Ziel, den ganzen Laden auf die Schippe zu nehmen. Was ist passiert? Nun, ich denke, das Durchschnittsalter der Ogamer liegt deutlich unter 20, die Meisten sind Schüler, Arbeitslos oder haben einen Dauerzugang zu ihren Flotten. Ich richte doch nicht mein Leben nach einem Computerspiel aus, danke. Nachdem es am Anfang ganz lustig war und die ganze Truppe schnell im Bereich von 200K Punkten gelandet war, begann der Unsinn. Wir w
  6. Wir (oder ich als SL) handhaben das am Beispiel der deutschen Pauschaltouristen im Ausland: Wer nur in der Ferienanlage (respektive Kneipe) rumhängt und sich nicht für die Kultur interessiert, kaum mit Leuten quatscht und sich nach 14 Tagen mit Mühe erinnert, wo er war, hat kaum eine Chance auf das Lernen einer neuen Sprache. Im Gegenzug gibts für entsprechendes Rollenspiel PW:In oder Vergleichbares und anschließend die GFP für Sprache +4 gutgeschrieben. Hat sich eigentlich bewährt. Änhlich würde ich bei Reiten usw. verfahren, entsprechende Prüfwürfe geben die Lernmöglichkeit vor.
  7. Ergebnis: Sie haben 34 von 42 Punkten erreicht Bestanden! Ein paar Wissenslücken gibt es noch - aber es soll ja nicht heißen, die Deutschen seien kleinkariert. Sie haben sich den deutschen Pass verdient, allerdings mit einer winzigen Bedingung: Sie müssen bei der Fußball-WM die deutsche Nationalmannschaft lautstark anfeuern. .. und das mir, wo ich doch während der WM in Schottland war Renfield
  8. Ich habe das allseits gefürchtete Nun-Schlag-tzu noch nicht entdeckt. Eine Waffe aus 2 Holzstäben, die mit einer Kette verbunden sind und sobald man anfängt, damit herumzuwirbeln quengelnd auf den ersten Treffer wartet: "Nun mach endlich hin, hör auf, hier den Macker zu spielen und hau zu. Ist ja nicht zum aushalten, was der für eine Schau abzieht......" Renfield
  9. Das P7 ist übrigens umgezogen, hat sich mit UltraComix zusammen einen 3-stöckigen Laden in der Innenstadt gemietet und haben endlich richtig Platz Renfield
  10. Danke, vielleicht sollten wir die Diskussion hierauf beschränken, da er sich von dem Stab sowieso nie wieder trennen würde (aber das ist eine andere Geschichte). Äh, ich bin dafür Renfield
  11. [KLUGSCHEISS] Für Fruchtbarkeitspriester ist der Kampfstab Kultwaffe, Lishadi-Zwergenpristerinnen dürfen Kampfstab lernen - kultisch bedingte Ausnahme ... sieht bestimmt toll aus [/KLUGSCHEISS] Ich denke, ich werde die Situation mit dem SL mal bequatschen und begebe mich (geistig) in seine/ihre wohlwollenden Hände. Wahrscheinlich lerne ich am Schluß dann doch Allheilung für die Punkte ... Renfield
  12. Mit der Länge würde ich den Stab in die Größenordnung Magierstecken einordnen. Damit kann man angreifen, kriegt aber keinen Bonus auf die Abwehr wie beim Kampfstab.Wenn nun genau den Regeln des Arkanums folgt, dürfte dein Heiler diesen Stecken aber immer noch nicht zum Thaumagral machen, da er nur einen Heilerstab als Thaumagral führen darf Mir geistert irgendwie das Bild eines Heilers mit einem ihn knapp überragenden "Stab" durch den Kopf, zumal das Arkanum von einem speziellen (und auch daran zu erkennenden) Heilerstab spricht. Bei der Beschreibung des Thaumagrals auf S. 233 im Ark
  13. So bescheiden ist der Gute gar nicht mehr, nachdem er Abenteuer lang als wandelnde Mullbinde fungiert hat Ich will ja gar nicht zaubern und zuhauen gleichzeitig, aber eben nicht ständig die Waffe wechseln müssen.
×
×
  • Create New...