Jump to content

YenLen

Mitglieder
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

About YenLen

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist aber das Problem der Macher und kein Problem der Spieler. Wenn die Macher die Ideen und Wünsche der Spieler so wenig interessieren, warum sollten sich Spieler dann diese Mühe machen? Hier gibt es eine Hol- und keine Bringschuld! Was meinst Du, wie viel Aufwand es wäre, wenn die Macher ein paar Leute direkt (und nicht eine gesichtslose Masse) ansprechen würden und um die Zusammenfassung der Meinungen hier bitten würden? Wurde das gemacht? Hat sich niemand gemeldet? Informationen fließen einem nicht zu, man muss sie sich holen - Das heißt, wenn sie einen überhaupt interessieren. Das wage ich nach Deinem Beitrag zu bezweifeln. YenLen
  2. Ja, geht. Gute Kombination. Da fallen mir ein paar gute Verwedungsmöglichkeiten ein.
  3. Pflanzen-, Tier-, Kräuterkunde. Landeskunde. Himmelskunde. Naturkunde. Und Du meinst also, dass Pflanzenkunde Überleben Wald zu 100% abdeckt? YenLen Nein. Genausowenig wie Gassenwissen Überleben Stadt abdecken würde. Ich nehme jetzt mal ein Beispiel. Überleben (egal) vs Kunden. Die Kartoffel. Pflanzenkunde: Das ist eine Kartoffel. Sie stammt aus Nahuatlan. Eingeführt wurde sie durch... Sie wachsen bevorzugt in Umgebungen, die... Erntezeit ist... Kräuterkunde: Die Knollen der Wurzel enthalten Stärke. Sie sind nach Kochen essbar. Die oberirdischen Früchte sind giftig. Giftmischen: Die oberirdischen Früchte führen bei reichlichem Genuss bis zum Tod, denn sie enthalten... Überleben: Iss die Knollen der Wurzel und koch sie vorher. Bloß nicht die überirdischen Bömmel. Warum? Keine Ahnung! Aber da hinten in der Senke wachsen manchmal auch welche. Und nur im Spätsommer. Kennst Du den Spruch: "Ist der Sommer spät - Kartoffeldiät!"? @Solwac: Vielleicht wird jetzt auch klarer, was ich unter "Systematik" verstehe... So ein Beispiel hätte ich gerne zur Unterscheidung von Gassenwissen und Überlebem Stadt. Dann könnte ich Dir erklären wie falsch Du liegst. YenLen
  4. Pflanzen-, Tier-, Kräuterkunde. Landeskunde. Himmelskunde. Naturkunde. Und Du meinst also, dass Pflanzenkunde Überleben Wald zu 100% abdeckt? Ich denke, er meint die Kombination aller Fertigkeiten... Ich weiß. Ich verstehe aber nicht, was das mit meinem Posting zu tun hat. YenLen
  5. Pflanzen-, Tier-, Kräuterkunde. Landeskunde. Himmelskunde. Naturkunde. Und Du meinst also, dass Pflanzenkunde Überleben Wald zu 100% abdeckt? YenLen
  6. @Midgardholic Es gibt für die anderen Überlebensfähigkeiten auch eine Fähigkeit die das alles abdeckt? Gebirgswissen? Kenntnis über Sümpfe? Wüstenwissen? YenLen
  7. Überlebensfähigkeiten in der Stadt? Ich kann mir keine einzige Situation vorstellen, in der Gassenwissen das nicht abdeckt. Vorschlag zur Güte: Benennt doch Gassenwissen um, lasst es weniger kosten und setzt die Mindestintelligenz runter. Um das zu machen braucht es keine neue Fertigkeit. Das haben wir mit Schleichen und den anderen Abenteurerfertigkeiten so ähnlich gemacht. YenLen
  8. Wenn ein Spieler meint, sich nicht gruppenkonform zu verhalten, dann ist das sein Problem und nicht meins. Wie ich reagiere hängt von der Situation ab. Ich kann mir vorstellen gegen ein Gruppenmitglied Gewalt anzuwenden. YenLen
  9. Hier ein Beispiel, was ich als Biegen der Regeln verstehe. http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?p=1509662#post1509662 Eine neue Fertigkeit soll eingeführt werden, unter einem "netten" Deckmäntelchen und unter fadenscheinigen Erklärungen, aber zum Schluss reduziert sich alles auf weniger EP bei niedrigeren Voraussetzungen. Powergaming pur. Ich mag die Idee. YenLen
  10. Das Wort Powergamer mag ich. Kraftvolles spielen ist doch geil. Wenn ich über Powergamer nachdenke fällt mir dazu ein: - Gute Kenntnisse der Spielwelt und der Regeln - Viel in das Rollenspiel investierte Zeit - Situationen werden aus Regelsicht betrachtet - Werdegang wird auf optimale Ergebnisse ausgerichtet - Hang zum biegen der Regeln - Hang zum biegen von Hintergründen Powergamer bitte nicht mit Bescheißern verwechseln. Die wahre Kunst des Powergamen liegt in der Regeltreue. Die letzen beiden Punkte der Liste muss ich als Powergamer bei mir immer im Auge behalten. YenLen
  11. Bist du sicher? wenn ich mich richtig erinnere sind die Hunde ein Zeichen des ursprünglichen Ahuatls. Die Ordenskrieger sind aber Anhänger des pervertierten Gottes. Der ursprüngliche Ahuatl hat aber keine Ordenskrieger, weshalb Hunde als Begleiter des OR keinen Sinn machen... Soweit meine Erinnerung. Kann das jemand im QB nachsehen? es grüsst Sayah el Atir al Azif ibn Mullah Ich las irgendwo, dass es um einen Ordenskrieger des nicht pervertierten Aspektes geht (ein Deuter war im Spiel). Das sollte mit dazu geschrieben werden. YenLen
  12. Er könnte einen Hund dabei haben. YenLen
  13. Hallo Forum, ich habe mir überlegt mal einen Beschwörer zu spielen. Ob Dämonenbeschwörer oder Elementarbeschwörer steht noch nicht fest. Eine Frage hat sich ergeben: Wie bzw. wo erscheinen gerufene Knechte? Hausen sie im dem Ring? Dient der Ring nur als Fokus und Knechte wechseln von ihren jeweligen Sphären nach Midgard? In welchem Abstand erscheinen sie vom Zauberer weg? Kann er sie z.B. hinter einer Mauer wenn der Beschwörer das so möchte? In den Regeln habe ich dazu nichts gefunden oder ich hab es überlesen. YenLen
×
×
  • Create New...