Jump to content

e-my

Mitglieder
  • Content Count

    85
  • Joined

  • Last visited

About e-my

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  1. Hi, Leute! Die ersten Tendenzen zeichnen sich deutlich ab... Was mir zeigt, das sich die Umfrage gelohnt hat. In meiner Gruppe: 3 Spieler/1 Spielleiter stirbt sicher jedes Monat ein Charakter. Ich wusste doch, dass da ein Wurm drin ist! Vielleicht spielen wir zu unvorsichtig, oder der Leiter ist zu streng. Wir werden das auf jeden Fall diskutieren... e-my
  2. Hi, Einskaldir!

     

    Ich würde gerne den Durchschnittsgrad wissen, den die Spieler mit ihren Figuren so erreichen. Kann ich eine Umfrage überhaupt machen, wenn ja wie?

    Oder: Kannst du so etwas machen?

    Oder: Wer kann?

    Oder: Gibt es vielleicht schon so eine Umfrage? Ich hab keine gefunden.

     

    Gib Bescheid und liebe Grüsse aus Wien,

    e-my

     

    P.S.: schräge Farben im Profil... ;-)

  3. Meine Meinung: Jegliche magische Gegenstände die SC selber alle heiligen Zeiten mal verkaufen weil sie gefunden wurden, sollte es in vergleichbarer Stärke auch zu kaufen geben. Zwar bedarf das Herstellen einen Meisterthaumaturgen, aber in Midgard gibt es vermutlich unzählige Abenteurer, denen ähnliche Funde wie der eigenen Gruppe gelingen. All das kommt ja vermutlich in den Umlauf... Um klar Schiff zu machen: Wir finden herzlich wenig, aber einen gewissen Markt wird es nach Artefakten auf Midgard ja wohl geben, wenn ich daran denke wer alles Interesse daran haben könnte. Wenn nicht: MARKTLÜCKE! Ergo > Ich werde selbst Thaumaturg, reise nach Midgard und verdine mir die Welt! e-my
  4. Das war der Satz der den Knoten gelöst hat. Jetzt sind wir einer Meinung... ...ist das nicht schön? e-my
  5. Das wird ja immer bunter. Jetzt lese ich es erst: ANGRIFFSBONUS AUSGESCHLOSSEN????? e-my
  6. Sorry ich verstehe es noch immer nicht... Mir ist klar, das sich der Erfolgswert in der Tabelle auf S. 206 auf Waffenlosen Kampf bezieht. Aber das verifiziert nicht das untenstehende Zitat: Wo steht das? Der Angriffswert heisst zwar "ANGRIFF"swert, ist aber ein Maß für den GESAMTEN Umgang mit der Waffe. Das schliesst Offensive und Defensive Techniken immer mit ein. Wenn nun der Angriffswert, wodurch auch immer gesteigert wird, beherrscht man die Waffe nun mal besser mit all ihren Eigenschaften. Alles andere wäre absolut unlogisch. Warum sollte ich z.B. mit einem Kampfstab besser angreifen können aber eben nicht besser abwehren? e-my
  7. Nikomedes, deine Antwort klingt äusserst einleuchtend, was die Wunderwirker und dergleichen betrifft. Aber was ist mit dem Dweomer? Rein mündlich überliefertes magisches Wissen. Ähnlich wie DaiYao, oder? e-my
  8. Wo steht das? Hast du eine Seitenangabe dafür? Meines Erachtens erreicht man durch einen "Buff" sehr wohl eine höhere Meisterschaft in einer Sache solange die Zauberdauer aushält > Angriffswert um +2 erhöht sagt genau das aus. e-my P.S.: Ach ja... Des Hackens nicht müde...
  9. Hi! Wenn ich einen Kämpfer, der mit waffenlosem Kampf +14 (1W6 - 2) angreift mit Wagemut verzaubere dann erhält er: 1.) + 1 Schaden 2.) Waffenlos +16 (1W6 -1) > nochmal + 1 Schaden Stimmt das so? Insgesamt + 2 Schaden? Gibt es eine Regel, wann sich Boni und Mali addieren, und wann nicht? Ich durchschaus nämlich nicht... e-my
  10. Wie in einem anderen Strang gelesen denke ich auch, das der Nachteil im Umgang mit Waffen bereits im Zauber Wachsen berücksichtigt wurde. Immerhin verliert man 30 Punkte Gw und Gs. Dadurch kann man mit verschiedensten Waffen schlechter Angreifen bzw. Abwehren. So sehe ich das zumindest. e-my
  11. Aus reiner Neugierde: Funktioniert folgende Kombination an Zaubersprüchen auf die Art und Weise, das sich ihre Boni addieren? Ich finde das die Boni immer sehr unabhängig voneinander entstehen: Wachsen = Schaden + 8. (Boni durch riesenhafter Stärke) Bärenwut = Schaden (bis zu) +2. (Boni durch Emotion) Taumagral mit Lebenskeule = +2 Angriff / +2 Schaden. (Boni durch Waffe) In Summe: +2 Angriff / +12 Schaden Stimmt diese Rechnung und funktioniert es so?? e-my Sorry!!!! Ich merke grad, ich hätt die Frage mit einem anderen Strang verschmelzen sollen (Bärenwut und Lebenskeule). Der ist sogar von mir! (Schande). Tut leid ich war unachtsam... (Schähm...) e-my
  12. Bärenwut kann im Gegensatz zum Berserkergang jederzeit willkürlich vom Spieler beendet werden, richtig? e-my
  13. Spielgruppe zum 1. Mal in Kan Thai Pan. Ein Scharde ist bereits generft, weil ein anderer Spieler (ein Kan Thai) ständig 2x angreift weil er als Kidoka TuoKobe beherrscht. Im Verlauf des Abenteuers kampf gegen eine Hexe. Sie sticht wegen dem Zauber Beschleunigen immer 2x mit ihrem Dolch zu. Der Spieler erkennt keinen Unterschied und ist noch generfter (in und out of game) von dem Kampfstil TuoKobe. Etwas später: Kampf gegen einen Bären. Wie es der Zufall will greift der Beidhändig an. Darauf der Spieler (der ins Midgard Material nicht sehr eingelesen ist): Beherrscht in dem Land jeder diesen TouKobe-Scheiss?? e-my P.S.: Man stelle sich einen Kidoka-Bären bitte mal vor... Dann wird klar, wie lustig das in der Situation war...
  14. Und ob da wer widerspricht: Weiter oben meint "Detrius" z.B.: Die meisten, die vorher im Strang aktiv waren waren der Ansicht, das ein Druidenstecken ein Magierstecken ist, mit dem man wie mit einem Kampfstab kämpft sobald er zum Taumagral wird. Oder hab ich da was nicht gerafft? e-my
×
×
  • Create New...