Jump to content

Karim

Mitglieder
  • Posts

    1,792
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Karim

  1. Tara hält es da eher wie Atlan. Wenn man in einer alten Station der Meister der Insel irrtümlich vom Rechengehirn als befugter Meister der Insel bestätigt wurde, widerspricht man nicht. Wer möchte schon von der automatischen Verteidigung der Station als Unbefugter Eindringling eingestuft werden ?
  2. Bei Prime kann man den Channel MGM für 14 Tage kostenlos abonnieren der hat die erste Staffel von Stargate Atlantis. Habe mir gerade die erste Folge angeschaut.
  3. @Celador da Eshmale im Traversan Zyklus wird erwähnt das in alten Lemurischen Anlagen der Meister der Insel, auch ein Zellaktivatorträger als befugter Meister der Insel von den Rechnergehirn angesehen wird.
  4. Ich wollte mir gerne Star Gate Atlantis ansehen, wegen der Station, aber leider gibt es die Serie nicht bei Prime.
  5. Diese Info könnte @Celador da Eshmale wohl in einem Jahr erhalten, ob er es und dann mitteilt ist natürlich eine andere Angelegenheit. Die Arkoniden haben jetzt ausreichend lebende PSI Begabte Ratten, und zwei unterschiedliche Methoden ihnen ihre PSI-Kräfte zu entziehen. Einmal der PSI-Sammler der grünen Pyramide, und dann der Prototype der Arkonidischen Wissenschafter der lebenden PSI Begabten ihre PSI-Fähigkeit raubt und als Energiequelle nutzt. Obwohl die Antwort auf die Frage interessant ist, und ob es bei den Rattennachkommen einen Unterschied macht durch welche Methode ihre Eltern die PSI Fähigkeit verloren haben, hat die Schürfer-Pilz-Allianz keine Absichten entsprechende Forschungen durchzuführen.
  6. @Celador da Eshmale muss ja weiter als Sonderbotschafter der Arkoniden an den Verhandlungen teilnehmen, und Tara und Carl würden ihn gerne begleiten, da Tara dringend mit Ynes sprechen muss und dies nicht per Funk machen möchte. Ynes nimmt ja auch an den Verhandlungen teil.
  7. Hallo @jul, da Carl ja bereit ist sich schulen zu lassen um mit Tara an Transmittern zu schrauben, möchte Tara auch erlernen was Carl als Seal gerne macht, wie zum Beispiel Tiefseetauchen. Was schlägt Carl Tara da so vor ? ( Dann kann ich schonmal Punkte dafür reservieren auch wenn Tara das nicht so schnell erlernen kann ) Ausserdem ist Tara sicher das sie diese Fähigkeiten im geplanten Film von Teslym sicher gut gebrauchen könnte.
  8. Tara vermutet das laut Bostich der ältesten Rat der Ratten bei dem Angriff der Maahks umgekommen sind, und wir keine der gefangen Ratten je Wiedersehen.
  9. Einige Stunden nachdem Tara und Carl die Unterwasserstädte besucht hat, baut sie in aller Eile auf beiden Seiten des Tores einen mechanischen Iris Verschluss ein, und lässt wie von @Slüram vorgeschlagen und mit der Königin abgesprochen, Kampfroboter zur Bewachung des Tores aufmaschieren. Auch führt Tara ein Gespräch mit der Cadnidin Hope auf Cadnemia per Richtfunk. Quicky wird von Tara gebeten die Eigentümer einer in der Neutralen Zone aktiven Firma zu lokalisieren. Die ausgelassene Fröhlichkeit nach dem Tauchgang mit Carl ist aus ihrem Gesicht verschwunden und sie sieht sehr besorgt aus.
  10. @Celador da Eshmale die Anzüge sind alte Fremdtechnologie der Lemurer !!! Nachfahren der Lemurer in der Milchstraße zu finden ist nicht ungewöhnlich, Tara ist auch eine dieser Nachfahren , während Akonen und Arkoniden Nachfahren von Kolonial Lemurern sind.
  11. Ratten die Mandus ( Katzenartige ) verspeisen. Eine grauenhafte Vorstellung.
  12. Hallo Leif Der Ursprungsplanet ist verschollen und galt schon als Mythos, bis ein Forscher ihn fand und einen Kristallobelisken von dort mitbrachte. Es könnte sein das der Planet sich die meiste Zeit im Hyperraum befindet und nur zu bestimmten Zeiten in den Normalraum wechselt. Hinweise auf seinen Standort zu finden ist sehr schwierig, und Tara geht davon aus, das wir wohl Monate , wenn nicht Jahre dafür brauchen die richtigen Hinweise zu finden. Zum Vergleich: Es ist so als wenn ein Schatzsucher eine versunkene spanische Galeere sucht, und Hinweise in den Archiven der Flottenadmiralität , und in alten Kirchenakten und im Nationalarchive versucht zu finden. Mit deiner Hilfe kann Tara aber Daten durchsuchen, wo sie sonst keinen Zugang hätte. Die Aktion soll eine Überraschung sein für @Celador da Eshmale , der erst eingeweiht wird , wenn wir konkrete Hinweise auf den Standort haben. Gruß Karim
  13. Ja, wie gesagt hat Tara ein Zeitfenster von 3 bis 4 Wochen. Sie weiß nicht wann @Celador da Eshmale wieder zu Gesprächen nach Fria Fresenia aufbricht. Sie würde dann ja gerne Ynes treffen.
  14. Tara muss ja sowieso 3 bis 4 Wochen warten bis die ganze Sektion trockengelegt ist, um mit der Reparatur des Transmitters zu beginnen. Da könnte sie zur Abwechslung zusammen mit Carl , @Celador da Eshmale nach Fria Fresenia begleiten, @Slüram machst du einen neuen Strang für die Fortsetzung auf ?
  15. @jul gibt es im Altsystem Hinweise auf die Standorte weiterer Tore ?
  16. Wenn dieses alte Tor auch Tore in Andromeda erreichen kann, hätten wir eine Möglichkeit die Maahks nach Hause zu bringen.
  17. Tara‘s Würfel haben die Anlenkung durch Carl mit eingerechnet, bis Tara mit den Daten von Celadors Institut die Serienfertigung der Anzüge optimiert hat. Sorry Aber da die Selbstzerstörung der Station Tara fast erledigt hätte, ist sie für solche Ablenkung sehr dankbar 😊
  18. Die Würfeln legen 12 Wochen fest. Dann ist der Transmitter auch schon einsatzbereit, wenn nichts dazwischen kommt.
  19. Tara würde es nicht wundern wenn dieses Ratten Nest , durch einem bedauerlichen Unfall zerstört würde.
  20. @jul und @Slüram , wir haben ja jetzt viele Punkte zum verlernen und einige längerfristige Projekte und einige Diplomatische Verhandlungen, was würdet ihr von einem Zeitsprung von einem Jahr halten ?
  21. @jul finden wir am Tor vielleicht Energie Speicher aus grünen Kristallen ?
  22. Ja und das @Celador da Eshmale bis zum Ende geblieben ist um Tara und An Ta lan im Notfall per Teleportation zu retten .
×
×
  • Create New...