Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Chryseia-Karte


    Triton Schaumherz

    Die Chryseia-Karte gibt es nun auch im Downloadbereich auf Midgard-Online (in zwei Auflösungen).

     

    Auf Elsas Wunsch wurden folgende kleine Änderungen gegenüber der Breuberg-Version vorgenommen:

    • Die Insel Seismonesos heißt jetzt Sesmonesos
    • Die Bucht Seismopontos wurde zu Sesmopontos
    • Mythanos ist nicht mehr der Name einer Insel
    • "Delfine" statt "Delphine"

    Sonst hat sich nichts geändert.

     

    Herzliche Grüße,

    Triton

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments



    Hi Triton,

     

    bin begeistert! Sind die Namen der Gegenden, Städte und Ortschaften aus existierendem Quellenmaterial entnommen oder hattest du eine gewisse kreative Freiheit?

     

    Ciao,

    Birk :crosseye:

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    bin begeistert! Sind die Namen der Gegenden, Städte und Ortschaften aus existierendem Quellenmaterial entnommen oder hattest du eine gewisse kreative Freiheit?
    Danke! Ich habe versucht, alle in Abenteuern oder Artikeln erwähnten Orte auf der Karte zu berücksichtigen. Größtenteils sind es aber Eigenschöpfungen. Es gibt ja noch recht wenig zu Chryseia. So findet man nun z.B. die Burg Anabastria (Kynodore) oder die Städtchen Potenena und Klanayos (Chryseische Spiele) auf der Karte.

     

    Herzliche Grüße,

    Triton

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Wirklich eine hübsche Karte. Danke auch für's verfügbar-machen auch für Leute, die nicht am Breuberg-Con waren. :thumbs:

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Hallo!

     

    Wirklich eine hübsche Karte. Danke auch für's verfügbar-machen auch für Leute, die nicht am Breuberg-Con waren. :thumbs:

    Kann mich hier nur anschließen: Eine wirklich tolle Karte mit sehr hübschen Symbolen. Aber eine Frage: Wieso ist das Symbol für Deasciath so "groß" und für Estragel eher klein. Ist das erainnische Kaff solch eine Großstadt ;)?

     

    Viele Grüße :turn:

    Gwythyr

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Kann mich hier nur anschließen: Eine wirklich tolle Karte mit sehr hübschen Symbolen. Aber eine Frage: Wieso ist das Symbol für Deasciath so "groß" und für Estragel eher klein. Ist das erainnische Kaff solch eine Großstadt ;)?
    Danke! Zur Frage: Keine Ahnung, ob ich die Einwohnerzahlen der beiden Städte recherchiert habe (Estragels wahrscheinlich schon) oder die Größe aus dem Bauch entschieden habe.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Kann mich hier nur anschließen: Eine wirklich tolle Karte mit sehr hübschen Symbolen. Aber eine Frage: Wieso ist das Symbol für Deasciath so "groß" und für Estragel eher klein. Ist das erainnische Kaff solch eine Großstadt ;)?
    Danke! Zur Frage: Keine Ahnung, ob ich die Einwohnerzahlen der beiden Städte recherchiert habe (Estragels wahrscheinlich schon) oder die Größe aus dem Bauch entschieden habe.

    Danke für die Antwort. Hat mich nur interessiert, weil ich mich mit Erainn nicht so gut auskenne.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Hi Triton,

     

    kann mich nur anschließen: Sehr schön. Vielen Dank!

     

    Das sind die Sachen, die das Forum besonders wertvoll für mich machen.

     

    Tschuess,

    Kurna

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Schade, aber trotzdem vielen Dank, das ist eine echt hübsche Karte.
    Danke! Sieh's mal so: Ein Kupferstecher gibt seine Druckplatten auch nicht gerne her... ;)

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Schade, aber trotzdem vielen Dank, das ist eine echt hübsche Karte.
    Danke! Sieh's mal so: Ein Kupferstecher gibt seine Druckplatten auch nicht gerne her... ;)

     

    Deswegen kann er es ja trotzdem schade finden ;)

    Ich kann das aber verstehen.

     

    Trotzdem auch von mir ein Dankeschön für die Karte.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Die Karte ist ja wirklich der Hammer.

    Bisher die schönste und übersichtlichste Regionalkarte. Und sie ist (noch) nicht mal offiziell.

     

    Ein kleines Detail ist mir aufgefallen, wenn auch wirklich unbedeutend.

    Palabrion liegt auf der Gildenbriefkarte am nördlichen Ufer des Koiphissos.

    Daran habe ich damals nicht gedacht, dass es eigentlich besser wäre, sie am südlichen Ufer zu platzieren.

     

    freundliche Grüße an den Architekten Chryseias,

     

    Orlando

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Danke, danke, danke, danke! :)

     

    Wirklich sehr schöne Karte! :thumbs:

     

    Eine Frage, wie hast du denn gelernt, mit dem CC3 umzugehen? Eine gute Freundin von mir hat sich den nämlcih auf der Spiel letztes Jahr zugelegt, aber kommt mit den eher spärlich ausgearbeiteten Tutorials nicht wirklich zu Rande. Kannst du da evtl. einen kleinen Tipp geben? :)

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Sehr schöne Karte, vielen Dank dafür! :thumbs:

     

    Schade, daß du die CC-Version nicht freigibst, andere sind da großzügiger, wie im Profantasy-Forum zu sehen...

    Trotzdem, vielen Dank!

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Die Chryseia-Karte gibt es nun auch im Downloadbereich auf Midgard-Online (in zwei Auflösungen).

     

    Auf Elsas Wunsch wurden folgende kleine Änderungen gegenüber der Breuberg-Version vorgenommen:

    • Die Insel Seismonesos heißt jetzt Sesmonesos
    • Die Bucht Seismopontos wurde zu Sesmopontos
    • Mythanos ist nicht mehr der Name einer Insel
    • "Delfine" statt "Delphine"

    Sonst hat sich nichts geändert.

     

    Herzliche Grüße,

    Triton

    Edited by Triton Schaumherz
    • Like 5

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    :praise:

    Tausend Dank!(Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, Dank, ...:silly:)

    Einfach schöne und wunderbare Karte!

    :thumbs:

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Die Chryseia-Karte gibt es nun auch im Downloadbereich auf Midgard-Online (in zwei Auflösungen).

     

    Auf Elsas Wunsch wurden folgende kleine Änderungen gegenüber der Breuberg-Version vorgenommen:

    • Die Insel Seismonesos heißt jetzt Sesmonesos
    • Die Bucht Seismopontos wurde zu Sesmopontos
    • Mythanos ist nicht mehr der Name einer Insel
    • "Delfine" statt "Delphine"

    Sonst hat sich nichts geändert.

     

    Herzliche Grüße,

    Triton

    Habe ich schon mal erwähnt, dass ich ein echter Fan Deiner Arbeiten bin?

     

    :grim:

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...