Jump to content

Einskaldir

Globale Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    9.179
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Einskaldir

  • Rang
    Forumsoskargewinner
  • Geburtstag 9. Juli

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cuanscadan.de

Profile Information

  • Geschlecht
  • Location
    Cuanscadan

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/1991-einskaldir-aprilscherz-2004-ab-seite-27/
  • Interessen
    siehe Vorstellung
  • Biografie
    Ich bin der Größte !

Letzte Besucher des Profils

1.908 Profilaufrufe
  1. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    Naja, der Con ist toll. Er ist gut organisiert,gute Räume zum Spielen und vermutlich liegt er auch ganz gut.
  2. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    Die Antwort dürfe recht einfach sein: Nachdem der Con schon letztes Jahr sehr schnell ausgebucht war, wollten viele auf Nummer sicher gehen.
  3. Spielrundenorganisation bei MidgardCons

    Fernwnan mein Beitrag ist keiner gegen Vorabsprachen. Ich hab mich durchaus damit abgefunden. Mein letzter Westcon war komplett vorabgesprochen. Das schrieb ich schon mehrfach. Trotzdem kann man durchaus darüber sprechen, ob bestimmte Dinge sinnvoll sind. Und die ersten Runden reinzustellen, bevor man selbst oder so gut wie alle anderen eine Anmeldebestätigung haben, halte ich für abstrus. Man könnte auch erst zum Ende des Frühbucherzeitraums damit anfangen oder so. Aber doch nicht zwei Tage nach der Einladung. Ich stell meine Ankündigungen für 2019 doch auch noch nicht rein. Bei aller Euphorie. Aber wenn das alle cool finden, dann ist das wohl okay.
  4. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    Ich hab euch auch immer so verstanden, dass der Platz erst mit Geldeingang feststeht. So stehts doch in der Einladung. Wenn Nummer 1 sich also anmeldet, Geld aber erst nächste Woche überweist und Nummer 140 sich jetzt anmeldet, Geld aber heute überweist, ist er vor Nummer 1. Sollte das nicht so sein, solltet ihr aus meiner Sicht euren Einladungstext korrigieren.
  5. Spielrundenorganisation bei MidgardCons

    Finden es eigentlich alle gut, dass die ersten Rundenankündigungen für den Westcon schon online stehen? Ich richte die Frage auch mal gezielt an die Orgas. Die Einladungen sind seit Freitag raus. Es sind schon 4 Ankündigungen mit Vorabsprache drin, wobei ich mal vermute, das 90 Prozent der Teilnehmer nicht mal eine Anmeldebestätigung haben. Finde nur ich das mekrwürdig? Klar, kann ich nicht warten, bis der Con voll ist, aber sollte es nicht ne gewisse Karenzfrist geben? Nur mal als Gedanke.
  6. Diskussionen zu Moderationen

    Ich bin weiter dafür, Politik und Religion komplett aus dem Forum zu entfernen. Zumindest aber einfach zwei Sammelstränge zu machen und fertig. Seien wir doch mal ehrlich: Niemand liest die Stränge nach. Vielleicht mal zwei drei Tage, wenn man an einer Diskussion beteiligt war. Es ist also sch**ßegal, was da letzte Woche stand. Daher halte ich eine Thementrennung für absolut überflüssig.
  7. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    @Tjorm und Maze: Super. Dann haltet ihr euch ja doch an die Bitte des Forenbetreibers.
  8. Schwampfen bis zum WestCon 2018

    Vorabsprachen bitte im entsprechenden Strang.
  9. Kurioses aus dem Netz

    So siehts aus:
  10. Ich halte das nicht für eine Sonderregel, sondern Prinzip bei Midgard. Das Prinzip der Täuschung bei gelungenem EW: findet sich auch an anderer Stelle, beispielsweise bei den Fertigkeiten, deren Anwendung ich für absolut vergleichbar halte. So steht beispielsweise bei Verhören: "Ist allerdings der EW:Verhören misslungen und der Widerstandswurf geglückt, kann der Verhörte auch versuchen, den Fragesteller zu täuschen: Der Spielleiter versetzt sich in die Lage des Verhörten und versorgt dann den fragenden Spieler mit Falschinformationen." Auch hier merkt der Anwender der Fertigkeit nicht, wenn der WW: des Opfers gelingt. Warum auch.
  11. Genau so bei mir. Immer besonders spannend bei Beeinflussungszaubern
  12. Schicksalsgunst für NSCs

    Oder ein Pakt mit einem Dämon. Oder er war ein lebender Vucub, der jetzt als untoter Vukub wiederkommt...
  13. Schicksalsgunst für NSCs

    Das hab ich nicht bestritten. Nur klargestellt, dass es nur in 10 Prozent der Fälle einzig bei einem schweren Schaden bleibt. Wie du ja auch bestätigst.
  14. Schicksalsgunst für NSCs

    In 10 Prozent der Fälle ist das wohl so, ja.
  15. Schicksalsgunst für NSCs

    Wegen einiger Kommentare hier und dem, was aus meiner Sicht da mitschwingt: Ich möchte nochmal daran erinnern, dass man mit dem Einsatz von SG KEINEN gegnerischen EW wiederholen lassen kann. Ein eigener Krit bleibt immer ein eigener Krit. Man kann nur den Prozentwurf (ja, auch den W6, aber in der Regel wirds auf den W100 hinauslaufen) wiederholen lassen.
×