Jump to content

Einskaldir

Globale Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    9.233
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Einskaldir

  • Rang
    Forumsoskargewinner
  • Geburtstag 9. Juli

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cuanscadan.de

Profile Information

  • Geschlecht
  • Location
    Cuanscadan

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/index.php?/topic/1991-einskaldir-aprilscherz-2004-ab-seite-27/
  • Interessen
    siehe Vorstellung
  • Biografie
    Ich bin der Größte !

Letzte Besucher des Profils

2.209 Profilaufrufe
  1. Kaufberatung Smartphone

    Das A5 ist eine absolute Empfehlung. Habe es meiner Frau vor einem Jahr gekauft. Also die damals aktuelle "2016" Version. Erfüllt alles, was du willst. Ist viel schneller als mein S6. Denk dran, es gibt aktuell das 2017er als auch das 2018er, meine ich zumindest. Top Handy.
  2. Grundsätzliches vorab: Es handelt sich noch um einen Teaser. Ich plane am Freitag früh anzureisen und zwei Abenteuer anzubieten. Eines von ca. 10 Uhr 10.30 bis zur Begrüssung. Und eines zur klassischen Abendzeit. Dies soll, wenn es klappt, das Frühabenteuer werden. Es steht zunächst noch als Gedanke, ich plane aber fest es umzusetzen. Der Westcon wird bei mir diesmal cineastisch inspiriert. Der Titel wird dem einen oder anderen bekannt vorkommen. Spielleiter: Einskaldir Anzahl der Spieler: 4-6 M5 Grade der Figuren: mittlere Grade Voraussichtlicher Beginn: Freitag 10.00/10.30 Uhr Voraussichtliche Dauer: Bis zum Abendessen Art des Abenteuers: Kampf Rätsel Überleben Ort: Buluga Beschreibung: Ihr werdet von Eschar aus angeheuert, den Bau einer Handelsstation in Buluga zu schützen. Dieser ist ins Stocken geraten. In den letzten 8 Monaten sind 135 scharidische/bulugische Arbeiter getöten worden. Zwei Löwen sollen der Grund sein. Menschenfresser. Die Arbeiter wurde teilweise aufgefressen, teils angefressen, bei manchen scheinbar nur das Mark aus den Knochen gebrochen oder das Blut aufgeleckt. Manche einfach nur getötet...Ungewöhnliche Menschenfresser... Der Vorarbeiter hat ihnen Namen gegeben: Der Geist und die Dunkelheit. Er meint " Es wird nicht genug Blut auf dieser Welt geben, um den Durst dieser beiden Dämonen zu stillen.."
  3. Konzerte - Tipps und Kalender

    Für mich zu weit weg, aber wer näher dran wohnt: 19.07.2018 Joss Stone und Jamie Cullum in Stuttgart. http://www.eventim.de/jamie-cullum-joss-stone-jazzopen-stuttgart-2018-stuttgart-Tickets.html?affiliate=TMT&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2013258%2410334256&jumpIn=yTix&kuid=73248&from=erdetaila Ich will beide schon seit Ewigkeiten live sehen. Große Empfehlung. Beide sind irre gut live.
  4. Das verstehe ich am ganzen Plot nicht. Nach heutiger Sexualmoral? Ja. In deinem Szenario? Wo? Ich verstehe schon nicht, warum das Ganze "delikat" sein soll. Der hätte die Frau auch bei sich im Keller vermöbeln können. Oder im Wohnzimmer. Mit anwesender Ehefrau. Ein Ratsherr ist tot. Okay. Das gilt es aufzuklären. Aber "schmutzig" oder "delikat", dass der eine Gladiatorin/Sklavin (also einen Gegenstand, der ihm gehörte) übel missbraucht hat? In Crandanor? Für den dortigen Kulturkreis völlig belanglos.
  5. Panthers Regelwerk nicht.
  6. Oh warte! Da kann ich drüber! Dreijähriger Junge, St 08 Gw 01 GS 01 ungelernt bloße Hand +4. ein Haufen Steine (w6-3) gegen Krieger B (Grad 20) Gs100,Gw100,St100,Langschwert*+23(1W6+8),Raufen+12(1W6+1),Abwehr+20, Resi+20, B24, Beidhändiger Kampf+20, OR in einer 10 Meter tiefen Grube stehend, in der er sich nicht bewegen kann. Die Hände auf den Rücken gefesselt. Helmlos. Ich prophezeie, dass Krieger B am Ende aus Verzweiflung dem Jungen ein Eis anbietet, damit er aufhört, Steine auf ihn fallen zu lassen.
  7. Ich auch, wie oben schon geschildert.
  8. Nein, das ist es eben nicht. Nicht in so einer Situation für mich. Ja, es dauert 5 Minuten bis zum Haus. Aber ich kann nicht 1:1 rechnen, dass die in der Zeit 30 Runden kämpfen (wie die Spieler) und aus der Erfahrung die Spieler in 8 Runden im Schnitt so einen Kampf erledigen. Das meine ich. Eine Schlacht erledigt sich auch nicht in X Runden, sondern geht über Stunden. So ein Haus muss umstellt werden. Dann wird sondiert. Dann sind Türen oder Fenster aufzubrechen usw. Das sind nicht efektive 30 Runden, wie in einem Nahkampf. Du würfelst ja als Spielleiter auch nicht parallel die einzelnen fiktiven Kämpfe vor Ort an dem Haus jede Runde aus, während die Spieler die Info 5 Minuten entfernt erhalten. Wenn du das machst, bitte. Dann aber auch so kleinlich mit genauem Gewürfel der Parallelsituation. Ansonsten gehe ich als SPL von groben Punkten aus. In dem obigen Fall will ich, dass die Spielfiguren sich schnell entscheiden. Ich lege fest, dass wenn sie sofort loslaufen, der Kampf am Punkt X ist. Wenn sie länger diskutieren, an Punkt Y und wenn sie ewig diskutieren und wer weiß was vorbereiten wollen, beendet. Fertig.
  9. Da würde ich nachhaken. Einer der sich so diletantisch zu einer Mordausführung äußert, kann kein Profi sein.
  10. Darum gehts doch hier oder bin ich falschen Film?
  11. "Die Zeit der Abenteurer verläuft anders als die Zeit ihrer Spieler. In einer halben Stunde am Spieltisch können in der Welt Midgard sowohl fünf aktions-geladene Minuten im Kampf mit einer Horde blutgieriger Dämonen vergehen, aber auch einige Wochen wohlverdien-ter Ruhe und Erholung, in denen sich die Spielerfi guren nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen."
×