Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

hier mal eine Idee für einen neuen Thaumagralzauber, anwendbar auf Dweomerstecken. Als Inspiration diente der Stab des Baumes (ARK S. 190).

Baum (+0 ABW)

N: 60 EP

Der Zauberer rammt seinen Dweomerstecken in Erdboden. Der Stecken treibt aus und wächst innerhalb von einer Minute zu einer mächtigen Eiche heran, solange genügend Platz herrscht. Größere Hindernisse kann der Baum nicht verdrängen. Der Baum kann nicht als Flussverstärker benutzt werden, aktivierte Verbesserungen werden beendet. Der Zauberer kann den Spruch mit einem Willensakt beenden, die Rückverwandlung dauert ebenfalls eine Minute. Der Baum bleibt bestehen, bis der Zauberer den Spruch aufhebt, der Baum durch Gewalt zerstört wird, oder er wegen mangelndem Wasser/Licht zu Grunde geht. Gelingt der ABW ist ein natürlicher Baum entstanden.

Besondere Anwendungsfälle:

1. Treibt der Stecken auf einer Kraftlinie aus, kann diese mittels Linienwanderung bereist werden.

2. Der ausgewachsene Baum kann mittels Baumkämpfer belebt und kommandiert werden.

Was haltet ihr von der Idee an sich und den besonderen Anwendungsfällen?

Gruß Kar'gos

  • Like 1

Share this post


Link to post

Das Thaumagral wurde per Baum zum Baumkämpfer und der anschliessend getötet (bzw. analog Baum zerstört) -Was passiert dann:

-zerfetzter Baum(kämpfer) & Thaumagral futsch

-zersplittertes Thaumagral (da zurückverwandelt)

-heiles Thaumagral (da zurückverwandelt), aber Baum ausgebrannt

-heiles Thaumagral (da zurückverwandelt)

Share this post


Link to post

Der Baumzauberer darf sich unbegrenzt von seinem gewandelten Thaumagral entfernen oder nur bei Linienwanderung?

Share this post


Link to post
vor 43 Minuten schrieb seamus:

Das Thaumagral wurde per Baum zum Baumkämpfer und der anschliessend getötet (bzw. analog Baum zerstört) -Was passiert dann:

-zerfetzter Baum(kämpfer) & Thaumagral futsch

-zersplittertes Thaumagral (da zurückverwandelt)

-heiles Thaumagral (da zurückverwandelt), aber Baum ausgebrannt

-heiles Thaumagral (da zurückverwandelt)

Hoi,

ich würde sagen, wenn der Stamm vom Baum zerstört/durchgehackt wurde, ist der Thaumagral kaputt. Ebenfalls wenn der Baum Feuer fängt und komplett bis ins Innere ausbrennt.

Wenn der Baumkämpfer durch ein paar Axthiebe/Feuer nur Lebenspunkte verliert, regeniert sich der Thaumagral bei der Rückverwandlung.

Auch wenn der Thaumagral im Sommer hingestellt wird und dann im Winter seine Blätter verloren hat, passiert dem Thaumagral nichts.

EDIT:

Gerade eben schrieb seamus:

Der Baumzauberer darf sich unbegrenzt von seinem gewandelten Thaumagral entfernen oder nur bei Linienwanderung?

Ja, der Thaumagral ist in dem Moment ein echter Baum. Auch wenn der Zauberer in der Zwischenzeit stirbt, verbleibt der Thaumagral als Baum. Nur der Zauberer kann die Rückverwandlung durchführen.

 

Edited by Kar'gos
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Gharranor
      Hallo Leute,
      spiele jetzt seid 4 Abenteuern einen Druiden und wundere mich inwiefern ich beispielsweise, aus einem Gefängnis ausbrechen kann (mit Erdboden). 
      Kann man das überleben, wenn ich sagen wir mal vorher die Eisengitter durch "Rost" rosten lasse? Oder bedeutet das automatisch meinen Tod wenn ich nicht bis zur vollen Größe wachsen kann?
      Gruß 
      Gharranor
    • By Yon Attan
      Hi
       
      Wird beim Zauber "Baum" die am Körper getragene Kleidung mitverwandelt?
       
      Der Zauber hat als Wirkungsbereich "Zauberer". Hierzu heißt es auf S.14 des Arkanums, dass von einem derartigen Zauber automatisch die Gegenstände betroffen sind, die der Verzauberte beim Inkrafttreten des Zaubers an seinem Körper trägt. Dazu gehören die Kleidung, aber auch der Dolch im Gürtel und der Rucksack samt Inhalt auf dem Rücken. Auch kleinere Gegenstände die in den Händen gehalten werden, sind von einem derartigen Zauber umfasst, nicht jedoch größere Objekte oder Dinge die weiter als 1 Meter vom Zauberer weg sind.
       
      Abweichend von dieser allgemeinen Regelung heißt es beim Zauber Baum in der Spruchbeschreibung jedoch, dass der Zauberer zwar sich - nicht aber seine Ausrüstung - verwandelt.
       
      Es stellt sich also die Frage, was genau mit "Ausrüstung" im Sinne der Spruchbeschreibung gemeint ist.
       
      Grundsätzlich ist festzuhalten, dass es nach m.W. keine offizielle Definition von "Ausrüstung" gibt.
       
      Das Wort wird jedoch ein paar Mal im Arkanum erwähnt:
       
      Auflösung: Das Opfer wird zusammen mit seiner Ausrüstung vernichtet. > Hier ist ziemlich sicher die Kleidung miterfasst Feuerlauf: Kleidung und andere brennbare Ausrüstung behalten ihre normale Feuerempfindlichkeit. > Hier wird Kleidung ausdrücklich als "brennbare Ausrüstung" bezeichnet Macht über die Sinne: Das Trugbild beschränkt sich auf den Raum, der von den getragenen Dingen (Kleidung, Ausrüstung) eingenommen wird. > Hier stehen Kleidung und Ausrüstung gleichwertig nebeneinander. Schrumpfen: Kleidung und Ausrüstung des Opfers werden nicht mit verkleinert. > Hier stehen Kleidung und Ausrüstung gleichwertig nebeneinander. Unsichtbarkeit: Der Zauber wirkt auf die direkt am Leib getragene oder in der Hand gehaltene Ausrüstung. > Hier wird die am Körper getragene Kleidung als Ausrüstung bezeichnet. Linienwanderung: Der Körper des Zauberers wird zusammen mit seiner Kleidung und nichtmetallischen Ausrüstung verzaubert. > Hier stehen Kleidung und Ausrüstung wieder gleichwertig nebeneinander (wobei sich mir hier die Frage stellt, ob der Zauber auf metallische Kleidung (z.B. Gürtelschnallen) wirkt? Wenn Kleidung nicht Teil der Ausrüstung ist, bezieht sich die Einschränkung "nichtmetallisch" ja gerade nicht auf die Kleidung ) Kleiner Stein der Lüfte: Diese Zusatzlast entspricht etwa 2 Menschen mit voller Ausrüstung. > Hier wird Kleidung wohl als Teil der Ausrüstung verstanden. Man sitzt ja nicht nackt auf dem Teppich - Das selbe gilt für den Großen Stein der Lüfte.  
      Wirklich ergiebig ist das Arkanum also nicht in Hinblick auf die Frage, ob Kleidung beim Zauber Baum nicht als Ausrüstung zählt und daher mitverwandelt wird.
       
      Wie versteht ihr den Regeltext? Gibt es noch andere Ansatzpunkte zur Klärung dieser Frage?
       
      Ein praktischer Punkt der schonmal aufgeworfen wurde: Wenn beim Zauber Baum "Kleidung" mitverwandelt wird, stellt sich möglicherweise die Frage, was alles noch Kleidung ist und was schon als Ausrüstung zählt. Was ist mit den Zaubermaterialien die der Druide sich als Schmuck an die Ohren hängt? Wie sieht es mit den Lederriemen aus, die auch im Faustkampf genutzt werden können?
       
      Mfg        Yon
       
      PS: Die Frage wurde vor M5 schonmal im Thread "Baum" aufgeworfen.
    • By Einherjar
      Hallo Midgardfüchse!
       
      Ich wollte für meinen Hexenjäger einen Hexenhammer herstellen, finde aber dazu keine Angaben über die Kosten des Erschaffens, des Aufprägens von Sprüchen und welche Sprüche er überhaupt zur Verfügung hat!
       
      Orientiere ich mich da komplett am Ordenskrieger oder gibt es irgendwo versteckt eigene Werte und Regeln dazu? Fände es merkwürdig, wenn ein ungläubiger Hj sich nur mit Gold und GG ein Thaumagral erschaffen könnte.
       
      Alles was ich zum Thaumagral des Hexenjägers fand, waren der Hexenhammer oder der Hexenfänger.
       
      Beste Grüße
      S.
    • By Shadow
      Laut MYS S.108 (rechte Spalte) ist es möglich mit Zauberschmiede, die auf ein Thaumagral geprägt ist, für je 4 AP einen Schadensbonus von bis zu +3 auf einer Thaumagralwaffe zu erhalten.
       
      Ist es möglich auch nur einen Schadensbonus, d.h. ohne Angriffsbonus auf die Thaumagralwaffe zu zaubern? Ich hätte gerne eine Waffe*(+0/+3) für 12 AP. Geht das? Oder muss der Angriffsbonus immer mindestens so hoch sein, wie der Schadensbonus?
       
      Bitte beachten, es handelt sich um eine Regelfrage. Antworten, die sich in wilden Spekulationen oder Hausregeln verlieren, brauche ich nicht. Bitte Interpretationen mit Regeltext aus M5 belegen oder untermauern. Vielen Dank.
       
      Viele Grüße
      Shadow
    • By Yon Attan
      Hi
       
      Welche Zauber kann denn ein Ordenskrieger auf sein Thaumagral prägen lassen?
       
      Wenn ich die Liste im MYS durchgehe und mit dem Lernschema des Or abgleiche, bleibt da nur Göttlicher Blitz übrig.
       
      Habe ich da etwas überlesen?
       
      Mfg       Yon
       
       
×
×
  • Create New...