Jump to content
Sign in to follow this  
Panther

M5 - Regeltext Abwehr im Handgemenge gegen Fernkampfangriff?

Recommended Posts

Hallo,

man ist im Handgemenge gegen einen anderen Raufbold.

Da schießt jemand in das Handgemenge und warum auch immer wird man getroffen!

Hat man einen WW:Abwhehr oder nicht?

Ich bitte um Regekwerkzitate.

Eigentlich gehe ich davon aus, dass man sich  so oft wie nötig gegen Angriff verteidigen darf, also einen WW.Abwehr hat...

Im Handgemenge dann natürlich ohne  Schild und mit den WM, die man so hat, wenn man im Handgemenge ist.

 

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Prados Karwan:

Steht auf Seite 69 im Kodex.

daraus schliesse ich : Ja man hat einen WW:Abwehr..

Sind wir also der gleichen Meinung, gut!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Diomedes
      Moin! Ich hau das mal hier ins M4-Unterforum, meine Gruppe spielt nämlich noch nach M4 (gewissermaßen 🤕). 
       
      Szenario 1: Kämpfer A schießt mit seiner Fernkampfwaffe auf Kämpfer B. B führt nicht die Handlung „Geschossen ausweichen“ aus, hat keinen großen Schild und ist nicht wehrlos. Darf B die auf ihn abgeschossenen Pfeile abwehren?
      Szenario 2: Kämpfer B liegt am Boden und ist mit einer Handlung (nennen wir es mal: Seile durchschneiden) beschäftigt. A schießt wiederum auf ihn. Auch hier die Frage: Darf B abwehren?
       
      Schon mal im Voraus danke für die Hilfe
    • By Patrick
      Hallo,
      mal eine Frage zum Thema Rüstungstragen. Ab KR verliert man Abwehrboni und ab PR Gewandtheit. Wenn man nun 40 Punkte Gewandtheit verliert (Tragen von PR) und hat bspw. eine GW von 50, dann würde man in den negativen Bereich beim Abwehrbonus fallen. Wirkt sich dieser Abwehrverlust aus (auch wenn der Abwehrbonus ja eigentlich schon in der Spalte "Verlust von persönlichen Boni" behandelt wird) oder bezieht sich das nur auf die Kampfreihenfolge?
      Mit freundlichen Grüßen,
      Patrick
    • By Yon Attan
      Hallo alle miteinander,
      ich habe eine kurze Verständnisfrage:
      Ist es richtig, dass man in M5 Scharfschießen nur noch für eine Waffenfertigkeit lernen muss und es innerhalb dieser Waffenfertigkeiten für alle Waffentypen nutzen kann?
      Nach M4 musste man Scharfschießen nämlich für Kurzbogen und Langbogen noch gesondert lernen.
      Nach M5 (Kodex S.135) umfasst eine Waffenfertigkeit den Umgang mit einer Reihe ähnlicher Waffenarten. Da man Scharfschießen (Kodex S.122) für eine Waffenfertigkeit und nicht für einen Waffentyp lernt, verstehe ich das so, dass man jetzt nur noch Scharfschießen (Bögen) lernen muss und dann sowohl für Langbögen, Kurzbögen, Kompositbögen und normale Bögen die Fertigkeit Scharfschießen nutzen kann.
      Ist das so richtig?
      Mfg  Yon
    • By Hiram ben Tyros
      In der Hitliste unbewusst ignorierter Regeln hat @dabba gepostet
      Ich sehe das anders
      Um zu vermeiden, dass im falschen Strang eine Disukssion ausbricht eröffne ich dieses Thema.
×
×
  • Create New...