Jump to content
Sign in to follow this  
Panther

M4 - Meinung Riese beschwören: junger, kleiner Riesen beschwörbar? - Varianten

Recommended Posts

Riese Beschwören ist ein Stufe 6 Zauber, braucht 11 AP und dauert 4h30min Kosten sind 1800

 

Ein Riese laut BEST hat Grad 9, m40, wohnt in Versternesse oder Sirao

 

Generell gilt bei den Mittelwelten:

  1. Stufe entspricht Grad des Opfers (bis Grad 5), Grad 6 ist Stufe 5, Ab Grad 7 ist Stufe 6
  2. Zauberdauer ist 30min * Grad des Opfers
  3. AP sind Grad des Opfers +2 bei menschlicher Int.
  4. Lernkosten 200 * Grad
  5. Opfer mit menschliche Int nur bis Grad 9 beschwörbar

Also damit:

  1. Stufe 6 Zauber
  2. Dauer ist 4h30min
  3. AP ist 11
  4. Kosten ist 1800
  5. Grad 9 ist also beschwörbar

Das ist also OK

 

Dominieren von Riesen ist ein Stufe 4 Spruch und für int. Völker deren normale Angehörige von Grad 4 oder höher sind. zb Oger Yetis oder Riesen.

Das geht bis Grad 6, ab 7 ist die Persönlichkeit zu stark.

 

Also kann ich den obigen Riesen von Grad 9 NICHT domineren...

 

Wenn ich nun aber den Spruch Lerne

 

"jungen Riesen von Grad 6 Beschwören".... Das wäre dann:

  1. Stufe 5 Zauber
  2. Dauer ist 3h
  3. AP ist 8
  4. Kosten ist 1200
  5. Grad 6 ist also beschwörbar

UND dieser Grad 6 Riese wäre dann auch dominierbar.  Der SL muss sich dann noch 6/9 also 2/3 schwächere Werte für den kleineren jüngeren Riesen von Grad 6 ausdenken, aber solche werden wohl schon auf Midgard rumlaufen (Jeder ausgewachsene Riese ist ja mal jung gewesen)

 

1. Frage: Seht Ihr das auch so? Habt Ihr eine andere Meinung dazu?

 

Ein Thurse ist ein Riese, aber von Grad 11, also das ausgewachsene Exermplar ist nicht beschwörbar... Aber bei Thuren gibt es auch Thursenzauberer ... Auch Thursen sind mal jung.

 

---------

 

oder mit der Variante Oger:

 

Oger Beschwören ist Stufe 4.

 

Der Oger hat also einen Grad 4, also nur mit Dominieren von Riesen zu dominieren bis Grad 6. Die Schwarzen Annis, die magisch begabten Oger sind bestimmt stärker und über Gard 4, sagen wir zwischen Grad 5 und 6.

 

Wenn ich jetzt den Spruch

 

"Oger von Grad 6 beschwören" lerne

 

2. Frage: Kann ich dann so eine magische begabte Ogris (eine schwarze Anni) beschwören?

 

----------

Nebeninfo; Orcs, Schrate und Wichtel, Elf, Halbling, Schwarzalb, Dunkelzwerg, Gnom und Arracht sind Wesen, die laut Bestiarium in einer Abenteuerkarierre auch im Grad bis zu einer Gewissen Höhe aufsteigen können.

 

3. Da könnte man dann wohl auch interessante Beschwörungszauber lernen, wie zB "Schwarzalb Grad 6 beschwören", oder?

 

Dann muss der SL sich einen Grad 6 Schwazzalb ausdenken....

 

So ein Spruch wie "Arracht Grad 9 beschwören" ist bestimmt witizg, aber der beschworene Arracht wird bestimmt nicht erfreut sein über das Versetzen auf Midgard.

Wenn man das "Heimsenden von Personen" gelernt hat, geht es ja noch.

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Lies dir mal den Abschnitt zu Dominieren im Arkanum genau durch.

Da steht das doch alles drin -Dominieren Kreaturen/Personen (max. grad 3))/Riesen (max. ab grad 4)-. Somit musst du bei 4-6 bzw. 5-6 entsprechende höherstufigen Domnierenspruch entwickeln (lassen).

Ab Grad 7 muss man dann den  wahren Namen kennen und somit wie bei Dämonen/Elementarmeistern richtige Einzelsprüche entwerfen.

 

 

edit:

falsch gelesen

Edited by seamus

Share this post


Link to post

Lies dir mal den Abschnitt zu Dominieren im Arkanum genau durch.

Da steht das doch alles drin -Dominieren Kreaturen/Personen (max. grad 3))/Riesen (max. grad 4)-.

Somit musst du bei 4-6 bzw. 5-6 entsprechende höherstufigen Domnierenspruch entwickeln (lassen).

Sorry, aber so ist das nicht im Regelwerk. Lies bitte genau. Da steht, die Dominierungszauber bei den Mittelwelten  werden in drei Gruppen eingeteilt:

 

"Kreaturen",  Int -t

"Personen",  Int-m, ausgewachsene Exemplare Grad 0 - 3

"Riesen"       Int-m, ausgewachsene Exemplare Grad 4 +

 

bestes Beispiel: Der Riese ist mit Grad 9 wunderbar gemäß Regelwerk beschwörbar.

 

Und wenn ich Dominieren von Personen einmal gelernt habe, kann ich damit ALLE Menschen von Grad 0-6, Zwerge von Grad 0-6, Arrachts von Grad 0-6 .... dominieren.

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Ups jo falsch gelesen -sorry (&korrigiert)

 

Musst wie du schriebst nur entsprechend höher beschwörende Sprüche entwickeln (lassen)

Edited by seamus

Share this post


Link to post

Die Sprüche muss ich für Menschen nicht entwickeln lassen, die gibt es laut Regelwerk für Menschen, aber ich muss nur einen Lerhmeister finden dazu.

Aber eben für andere Wesen als Menschen, kann ich da analog zu den Menschen schließen?

 

Schaut mich dann ein SL ungläubig an und kommt mit der Regelkeule "Das geht nicht!" , wenn ich einen jungen Riesen Grad 4 geknechtet habe?

 

 

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Da hast du mich missverstanden -

Für Menschen"völker" bis einschl. Grad 3 ist der Spruch vorhanden, für darüber gradige (<7) musst du entsprechendes Dominieren (höherstufige) Personen entwickeln lassen & der wird dann sicherlich analoge Werte wie Dominieren Riesen haben (gilt analog für Dominieren (niederstufige) Riesen für Riesenwesen < Grad 4)

& >6 s.o. "Ab Grad 7...

;-)

Edited by seamus

Share this post


Link to post

nein! Für Domineren Riesen gibt es den einen Spruch für Grad 4-6 (ab 7 geht ja nicht mehr).

Beschwören kann ich einen Grad 9 Riesen, wenn ich den Spruch Beschwören Riese Grad 9 kann, aber dominieren kann ich diese Riesen-Persönlichkeit nicht mehr.

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Was verstehst du an ">6 ...." nicht -ab dem Grad 7 sind es zu entwickelnde Einzelpersönlichkeitssprüche, was anderes hab ich doch gar nicht geschrieben??

Share this post


Link to post

Hmm.. also sind wir uns einig: Bis Grad 9 gibt es Beschwören Riesen Sprüche, die man einfach lernen kann, wenn man eine Lerhmeister findet. Und bis Grad 6 kann man mit diesem EINEM Spruch "Dominieren Riesen" diese Riesen Von Grad 4-6 dann dominieren. 1-3 gibt es nicht. ab 7 geht nicht.

Sind wir konform? Das mit der Grad 7 wegen Persönlichkeit ist eine Regel, die bei Dominieren steht.  Bei Beschwören steht Grad 9 als Grenze für menschliche Intelligenz

 

Edited by Panther

Share this post


Link to post

Grad 9 grenze:

INDIVIDUAL... lese ich da -klingt für mich bis auf abw.Gradhöhe analog zu Dominieren

Ich hatte mich bisher nur mit dominieren befasst

Share this post


Link to post

ja, feiner Unterschied, das macht Grad  9 Menschen (zB ein König, dem 10g Haare geklaut wurden) zuweilen ängstlich.....

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By beorn
      Es wurde ja schon ab und an in einem Nebensatz erwähnt: So wie es in den Regeln geschrieben steht, ist die Wundrune in der Tat beliebig häufig nacheinander anwendbar. Wann immer eine Gruppe mit einem Runenschneider nach einem Kampf in der Lage ist, ein paar Stunden zu rasten, können damit alle äußeren Verletzungen mit relativ geringem Aufwand geheilt werden. Das erscheint mir so kraß, daß ich es eigentlich für einen Druckfehler halte. Die Wundrune wirkt fast exakt genauso wie "Heilen von Wunden". Sie kostet auch das gleiche beim Lernen. Statt 1min braucht sie 30min zur Anwendung (was damit die Notheilung eines Sterbenden verhindert), aber sie verbraucht auch nur 2AP. In meiner Gruppe werden wir wohl mit der Hausregel spielen, daß die Wundrune genau wie "Heilen von Wunden" nur alle 3 Tage zur Anwendung gebracht werden kann, allerdings zusätzlich zur Anwendung von "Heilen von Wunden" (vgl. Handauflegen-Siegel).
       
      Mich würde aber die generelle Meinung dazu interessieren. Druckfehler oder Absicht? Hausregelbedarf oder nicht?
    • By Naraner
      Kennt jemand die offiziellen Namen der "Götter, Geister" und der "Sprachen" dieser Völer.
       
      Ich glaube es war irgendwo mal gepostet im Forum. Ich finds aber nicht mehr. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
       
      Naraner
    • By Galaphil
      Im Gildenbrief 58 wurde von Christian Effner der Beitrag Die Gilde des Elementarsterns vorgestellt, den ich sehr gut finde.
       
      Allerdings verwundert mich, dass es keine weitere Diskussion darüber gibt, weshalb ich hier einen Sammelstrang für Ideen/weiterführende Gedanken zur Gilde und die Mitglieder eröffnen möchte.
       
      Selbst möchte ich hier einmal folgendes zur Debatte stellen: es heißt, der Mitgliedsbeitrag sei sehr hoch, so dass sich hauptsächlich nur adelige Familien (oder die reiche Mittelschicht) in Candranor und Umgebung eine Mitgliedschaft leisten können, oder es werden für sehr begabte Kinder eine Art Stipendien vergeben. Frage: wie hoch kann man sich den jährlichen Mitgliedsbeitrag vorstellen? Und welcher Art sollte der Beruf sein, den die Schüler lernen, damit sie den doch recht hohen Betrag von 12*5*100=6000 GS in 3 Jahren zurückzahlen können? Das ist ja doch ein ziemlich hoher Betrag, der da zusammen kommt. Bzw. was zählt als "sich besonders verdient machen"?
       
      Was meint das Forum hierzu?
       
      Weiters möchte ich folgende Überlegung aufwerfen: Die Gilde soll zu den mächtigsten Gilden in Valian gehören und im Besitz zweier Schwarzen Galeeren sein. So weit so gut. Das Verständnisbild des Regelwerks zum Beschwörer sagt allerdings, dass Beschwörer Einzelgänger seien und deshalb ihre Kunst verdeckt ausüben müssen. Wie passt das mit einer offiziellen Gilde zusammen, die noch dazu einen recht großen Einfluss innerhalb Valians zu haben scheint? Müsste man dazu nicht das komplette Bild des Beschwörers neu entwickeln, nämlich nicht mehr als verborgener Solist, sondern als akzeptiertes und wertvolles Mitglied der valianischen Gesellschaft? Insbesondere erhält der angehende Beschwörer ja auch eine fundierte theoretische Ausbildung in den arkanen Künsten, wodurch er mMn durchaus einem Magier gleichrangig erscheint.
       
      Noch einmal: ich persönlich finde den Beitrag zur Gilde ausgesprochen positiv
      Nichtsdestotrotz würde ich gerne eine Weiterentwicklung der Gilde hier im Forum sehen!
       
      LG GP
    • By Yon Attan
      Hi
       
      Mich würde mal interessieren, welche Mentoren/Lehrmeister eure Spielercharaktere so haben. Das Ankreuzen mehrere Optionen ist möglich
       
      Schreibt auch gerne noch hier in den Thread, ob das Verhältnis zwischen Hexer/Beschwörer und Mentor/Lehrmeister bei euch "ausgespielt" wird oder ob es sich im Wesentlichen durch den Eintrag auf dem Charakterblatt erschöpft
       
      Mfg    Yon
       
      PS: Die Liste ist grundsätzlich alphabetisch, nur Der Fürst der Flamme, Der Heilige Eocan vom Stab, Die Schneekönigin und Die Wahrerin des Wassers sind bei "D" einsortiert.
    • By Panther
      Ich habe eine Dämon gebunden und ihm befohlen: "Schütze mich 1 Jahr lang vor Angriffen auf meine Person"
       
      Jetzt werde ich nach 3 Tagen plötzlich angegriffen, als ich nachts durch eine Gasse gehe.
       
      1 Ist der Dämon sofort da?
      2 nach 10 sec?
      3 So schnell wie ein Ankoralwächter?
      4 was anderes?
       
×
×
  • Create New...