Jump to content

Recommended Posts

Die jungen Banshees ähneln menschlichen Frauen mit überlangen, metallischen Fingernägeln. Je älter sie werden umso mehr nehmen sie die Gestalt von Leichen an. Je nach ihrem selbstgewählten Wohnort können das Wasserleichen, Mumien etc. sein. Mit zunehmenden Alter werden sie verbittert und bösartig, weil sie menschliche Gesellschaft, nach der sie verlangt meiden müssen. Sie ziehen sich spätestens dann an abgelegene Orte mit guter Akkustik zurück. Nach einer Weile entwickeln sie eine Art Bindung zu dem Ort und verlassen diesen immer seltener.

Angeblich solles unter den Banshees auch mächtige Hexen oder Bardinnen geben, die mit ihren Zauberkräften ihren Wohnort kontrollieren können.

 

Werte einer jungen Banshee (Menschenähnlich):

Grad 3  LP 3W6+1  AP 3W6+6  Res +15/15/15

RW 70  HGW 60  B 24  Abwehr +12

Angriff: Fingernägel +7 (1W6-1)

Bes.: >>Zaubern+16<<: Schrei (s.u.)

Zaubern+16: Erkennen von Leben, Schweben

 

Schrei: AAAAaaaaaaaaaaahhhhh!! (Klirr!)

Wortzauber  Stufe 3

Zerstören - Luft - Erde

Zauberdauer 10sek

Wirkungsziel Körper

Wirkungsbereich 10m Kegel

 

Mit ihrer enormen Stimmgewalt kann die Banshee starke Luftschwingungen erzeugen, die jegliche Materie durch heftige Vibrationen zerreißen läßt. Sie setzt diesen Schrei meist nur zur Verteidigung ein oder wenn sie Opfer heftiger Emotionen ist.

Schafft das Opfer seinen Res. erleidet es nur 1W6 leichten Schaden. Mißlingt der Res. erleidet es 2W6 schweren Schaden und leidet  Schadenspunkte an Minuten an Taubheit.

Die Res. wird um +1 pro 2m Abstand erleichtert ebendso, wenn das Opfer irgendwie seine Ohren schützt. Hohe Werte auf Horchen/Wahrnehmung oder ähnliche Zauber erschweren die Res.

Ist die Banshee mit Schrei kritisch erfolgreich kann es sogar zu inneren Blutungen oder zu permanenter Taubheit kommen.

 

Gute Jagd. Maddock.

 

 

 

Link to comment

Grüße,

Banshees kommen unter und dem oder unter anderem Namen iin vielen Ländern und Legenden vor. Irland, Schottland, ja sogar die Wikinger und Chinesen kennen Abarten. Unter anderem kommt Banshee auch im Marveluniversum vor! ;)

Die Idee mit den vers. Schreien ist nicht übel. Ich werde weiterhin ein wachsames Auge auf die Abart der Natur haben!

 

MfG

Link to comment

Ich hatte mirr noch überlegt, ob manche Banshees ihrre Opfer auch in den Wahnsinn treiben könn'n oder ob es welche gibt, die mehrr den Sirenen des Odysseus ähneln. Ich wußte nur nicht wie ich das vernünftig in Regeln umsetz'n könnte. Wenn ihr noch 'n paar Vorschläge habt, läßt sich da vielleicht etwas machen.

 

Gute Jagd. Maddock.

Link to comment

Die Ideen sind ja ganz nett, aber....

 

es wird immer gerne vergessen, was so eine Banshee eigentlich macht. Stellt sie nicht einfach als ein weiteres Monster dar, das man umhauen kann. Wenn schon (fiktive) Wesenheiten aus unserer Mythologie verwendet werden, dann sollte man auch deren Hintergrund kennen.

 

Eine Banshee ist nämlich nicht per se böse! Nein, vielmehr hat Ihr Schrei folgende Bedeutung:

Aus der Familie desjenigen, der einen solchen Schrei hört, wird in naher oder nächster Zukunft jemand sterben.

Sie ist also eigentlich "nur" eine Todesbotin. Und das sollte man auch positiv sehen:

 

Man stelle sich einen Abenteurer aus Alba vor, der den Schrei einer Banshee hört. Intuitiv weiß er, daß einer der Seinen im Sterben liegt. Vielleicht ist es sein alter Vater, mit dem er sich zerstritten hat. Jetzt wird es aber allerhöchste Zeit, nach Hause zu eilen, um sich auszusprechen und gegenseitig zu vergeben....

 

Na, ist das nicht viel besser als einfach nur ein Schaden von xW6?

 

Bis denn,

Euer Serdo.

 

PS: Wenn Ihr wieder so was versucht, dann werft doch vor so einem Konvertierungsvorhaben einen Blick in die "encyclopaedia of things that never were" von Michael Page und Robert Ingpen.

Link to comment

Ein sehr schönes Alba-Abenteuer von Heinrich Glumpler, das eine Banshee als Hauptperson hat, findet sich übrigens in den WunderWelten Nr. 7 und 8!

Wenn mich nicht alles täuscht, spielt das Abenteuer in der Gegend von Prioresse!

 

 

 

Link to comment
  • 3 months later...

Eine Banshee (Frau der Feen) ist ein weiblicher Geist aus dem irisch-keltischen (IMHO dürfte sie dann vor allem in Erainn und Clanngadarn, evtl. auch in Alba vorkommen) Sagenkreis. Es handelt sich um die Erscheinung einer totenbleichen Frau mit wirrem schwarzen Haar, deren Augen stets rot und geschwollen sind vom Weinen. Bekleidet ist sie mit einem grünen Kleid und einem grauen Umhang. Gewöhnlich bekommt man eine Banshee nicht zu Gesicht, sondern hört nur ihre entsetzlichen Schreie, die dem Heulen eines Wolfes oder den Schmerzensschreien einer gebärenden Frau gleichen. Zu jeder traditionellen schottischen oder irischen Familie gehört eine persönliche Todesfee. Wenn jemand aus der Familie ihr Heulen vernimmt, weiß er, daß diese damit vor dem nahenden Tod eines Familienmitglieds warnt. Mit ihrer Totenklage, verleiht die Banshee ihrer Trauer über den Verlust des sterbenden Menschen Ausdruck. Áine ist die Anführerin der Todesfeen, sie ist es auch, welche die Verstorbenen auf ihrem Weg in die Unterwelt begleitet.

 

Gruß

Birkin

Link to comment
  • 2 months later...

Hallo,

 

ich habe auch gelesen, das die Bean Sidhe (gälisch/bee-ann shee) 'ihre' Familie bzw. 'ihren' Clan auch aktiv beschützen kann.

 

1) Angeblich kann sie ungeeignete Heiratspartner heimsuchen bzw. verscheuchen...

 

2) Sie kann auch die Mörders eines Familienmitgliedes jagen und bestrafen.....

 

Bei 1) würde ihr Schrei dann wie 'Angst', 'Namenloses Grauen' oder vielleicht sogar wie ein 'Geas' wirken!

Bei 2) könnte ihr Schrei wie die 'Herzinfarkt-Berührung' eines Gespenstes wirken...

 

Besonders 2) ist interessant, wenn die Helden ihren 1000. MacRathgar 'entsorgt haben' und dann feststellen müssen, das ihnen nicht nur der Clan im Nacken sitzt....dann kann vielleicht nur noch Ylathor helfen!

 

 

 

Buh,

 

der Listen-Reiche

Link to comment

Wobei die Grona aber nicht eine 'eigene' Familie hat, die sie gegebenenfalls beschützt. Die Grona erinnert eher an eine Banshee, die 'durchgedreht' ist!

 

Aber gut, die beiden Wesen ähneln sich...Alba ist groß und seine Sagen vielschichtig. Wer weiß?

 

 

Nachdenklich,

 

der Listen-Reiche

Link to comment

Natürlich,

 

da hast du vollkommen recht! smile.gif

 

Aber immerhin haben wir jetzt etwas mehr Hintergrund für die Grona/Banshee! biggrin.gif  Und man kann sie so etwas flexibler einsetzen...

 

Aber im Endeffekt 'bastelt' sich vermutlich jeder seine eigenen Monster bzw. ändert bestehende ab, damit sie am besten zu seiner Kampagne passen....

 

 

Zustimmend,

 

der Listen-Reiche

Link to comment
  • 6 years later...
Guest Marc
Mit zunehmenden Alter werden sie verbittert und bösartig, weil sie menschliche Gesellschaft, nach der sie verlangt meiden müssen.
Das ergibt ebenfalls interessante Möglichkeiten, denn was ist wenn eine junge Banshee die Gelegenheit zum regelmäßigen Plaudern hat? Dann wird das eine gut gelaunte Wasserleiche oder Mumie.

 

Ok, etwas schräg, aber vielleicht ein Ansatz.

 

Allerdings könnte es sein, dass die Mumie weniger neue Freunde findet und dann verbittert und bösartig wird.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...