Jump to content

Dunkel- oder Schwarzgnome?


Recommended Posts

Es ist nicht ganz unproblematisch, es sei denn der Gnom ist auch Anhänger des com-cruach. ;) Dunkelwölfe sind m.E. nicht mit Elfen und Alben zu vergleichen. -Oder doch? :D
Ich komme jetzt völlig vom Thema ab, aber: Gibt es Dunkelgnome oder Schwarzgnome?

 

Ich gehe mal in einen neuen Strang:

 

Für mich gibt es durchaus Gnome mit einer dunklen Einstellung. Es gibt aber wohl keine körperliche Veränderung wie bei einem Elfen, wahrscheinlich, weil Gnome zwar langlebig, nicht aber unsterblich sind.

 

Für Midgard dürften solche Gnome aber keine Rolle spielen, der Einfluß der Gnome ist ja schon so eher gering.

 

Solwac

Link to comment

Ich denke, dass ein Gnom genauso dem com-cruach verfallen kann, wie Menschen oder Elfen. Wenn ich die Ausführungen von JEF zu Elfen und Schwarzalben richtig verstehe, müssten Gnome auch ebenso anfällig auf den Ruf des com-cruach sein, da sie auch einer nahen Chaosebene entstammen. Ein bisschen grandlig sind Gnome ja sowieso schon.

Link to comment
Für mich gibt es durchaus Gnome mit einer dunklen Einstellung. Es gibt aber wohl keine körperliche Veränderung wie bei einem Elfen, wahrscheinlich, weil Gnome zwar langlebig, nicht aber unsterblich sind.

(...)

Solwac

Sehe ich genauso.

Gnome bringen extreme, ausgeprägte Persönlichkeiten hervor wie alle anderen Völker, und dümmer oder intelligenter sind sie auch nicht.

Also können sie auch der dunklen Seite anhängen.

 

Grüße, Drachenmann

Link to comment
Ich denke, dass ein Gnom genauso dem com-cruach verfallen kann, wie Menschen oder Elfen. Wenn ich die Ausführungen von JEF zu Elfen und Schwarzalben richtig verstehe, müssten Gnome auch ebenso anfällig auf den Ruf des com-cruach sein, da sie auch einer nahen Chaosebene entstammen. Ein bisschen grandlig sind Gnome ja sowieso schon.

"Unter den Kulturvölkern Midgards sind eigentlich nur die Elfen von diesem Dunklen Fluch [gemeint ist der Einfluss des Crom-Cruach] betroffen" (BEST, S. 93). Das Regelwerk geht also davon aus, dass Gnome normalerweise nicht zu 'Schwarzgnomen' werden. Allerdings ist das eine allgemeine Aussage und bezieht sich lediglich auf größere Gruppen der jeweiligen Rasse. Selbstverständlich könnten einzelne Gnome unter entsprechenden Voraussetzungen, vergleichbar menschlichen Druiden, dem Crom-Cruach verfallen. Das bliebe aber eine Einzelerscheinung und würde, wie einige Vorredner schon schrieben, keine körperlichen Veränderungen bewirken.

 

Grüße

Prados

Link to comment

Beim Stichwort "Schwarzgnom" fällt mir die Sinfonie "Bilder einer Ausstellung"

von Mudest Mussorkski ein. Der 2. Satz heißt "Gnomus" und ist schön düster.

Beim Hören steigen mir Bilder eines 90 cm großen Wichtes mit stechenden Augen hoch, der eine Heldengruppe höhnisch auslacht, die langsam von verzaubertem Dornengestrüpp zu Boden gezogen und erwürgt werden...

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...