Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AzKila

Mein Hexer wird sterben!!! Hilfe

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

das ist das erstemal das ich etwas in ein Forum poste.

Doch habe ich ein ernstes anliegen. Mein Hexer wird steben, da er einen Dämonischen Mentor besitzt mit Namen Arabastrathos Nadai Alralar. Ich hatte mir als regelfremder Midgardneuling diesen Mentor ausgesucht. Doch in unserer Gruppe ist ein Assaine, Priester, Ordenskrieger, Krieger und Glücksritter. Der Priester, der Ordenskrieger und der Assaine wollen mich nun grillen, nachdem sie herausgefunden haben das ich zu einem Dämon eine Bindung habe. Ich braucheb Hilfe vón erfahrenen Midgardleuten die mir helfen können eine Geschichte zu entwickeln wie ich zu diesem Mentor gekommen bin ohne das sie mich dann noch immer killen wollen. Danke für eure Zeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, das wird schwierig, würde ich sagen. Für keinen der genannten SpF dürfte es einen Grund geben, Deine SpF zu akzeptieren, egal wie sie zu ihrem Mentor gekommen ist.

 

Der Punkt ist ja, daß Dein Mentor Deine SpF beeinflußt. Wie kann man aus sich eines Ordenskriegers (wenn es nicht gerade ein Orden eines Chaosgottes ist) jemals einem Menschen Trauen, der in enger Verbindung zu einem Dämon steht...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo herzlich willkommen im Forum.

 

Zu Deinem Thema kann ich Dir nur empfehlen mal im Messenger eine Nachricht an Haruka zu schreiben. Bei uns in der Gruppe hat sie sich schon oft recht lustige und coole Geschichten zu solchen Themen ausgedacht. Ich wette sie kann Dir weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laß Dich von Harry B nicht verunsichern.

Wenn man ein wenig nachdenkt und es mit dem SL gut ausbalanciert, dann können so bessesene PC eine echte Bereicherung für jede Gruppe sein und wirklich Spaß machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Dengg Moorbirke @ Mai. 20 2002,15:10)</td></tr><tr><td id="QUOTE">[...] dann können so bessesene PC eine echte Bereicherung für jede Gruppe sein und wirklich Spaß machen.<span id='postcolor'>

Das ist nicht der Punkt. Das Problem ist, daß ein (weißer) Assassine und ein Ordenskrieger es sich zur Aufgabe gemacht haben, schwarze Magie zu bekämpfen. Es wäre ziemlich unlogisch, wenn sie "die anderen" Schwarzhexer alle töten, aber einen in ihren eigenen Reihen akzeptieren.

 

Sicherlich gibt es auch für dieses Problem Lösungsmöglichkeiten, aber das ist nicht so einfach.

 

Vorstellen könnte ich mir folgendes Szenario:

 

- Der SHx erklärt seinen Gefährten, daß er bei dem Dämon eine Lebensschuld hat und ihn deshalb als Mentor akzeptieren mußte. Das ist aber nicht ungefährlich, denn dann stellt sich eventuelle die Frage, warum ein Dämon plötzlich Interesse an einem Menschen zeigt.

- Eine weitere Möglichkeit wäre, die SpF zu überzeugen, daß man - Mentor hin oder her - nichts böses im Sinn hat. Vielleicht würde es an der Stelle auch helfen, wenn die anderen SpF in der Schuld des SHx stehen. Aber das muß nicht helfen... es könnte auch das Gegenteil bewirken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke erstmal, aber erstens ist der Mentor unter der Kathegorie grau zu finden und daher dachte ich es wäre nichts schlimmes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte mir auch noch eine weitere Variante vorstellen.

 

Der Hexer ist bessesen und ein Teil seines Geistes sehnt sich danach erlöst zu werden. Der Or und wAssasine könnten versuchen ihm zu helfen.

 

Auch folgendes könnte ich mir vorstellen. Der Hexer rettet mal das Leben der anderen nach dieser Schuld können die anderen einfach nicht mehr ihn Töten.

 

Bei uns in der Gruppe spielt wie gesagt Haruka mit eine HeiGohe. Es gab da auch erst gewisse Berührungsängste bei meinem für das gute Kämpfenden Ronin. Nur da wir mittlerweile sehr viel zusammen erlebt haben sind wir tolerant geworden. Als Zen Anhänger denkt sich mein Krieger auch einfach, daß das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse wichtig ist. Was vorkommt hat erstmal ein Recht zu leben sofern es keine direkten Grund zum Handeln gibt.

 

Ausserdem haben wir auch die gleichen Feinde. Die Anhängerinnen von YenLen bekämpfen genauso wie die sogenannten guten die Schwarzen Adepten und Räuberbanden. Mein Held ist dadurch auch zu der Einsicht gekommen, daß es keinen großen Unterschied zwischen Schwarzen Göttern und Weissen gibt. Sie wollen alle erstmal ihre eigenen Interessen durch setzen. Man kann auch nicht sagen, daß die Leute in Alba etc besser Leben als die Leute in KTP. sie leben nur anders und anders ungerecht.

 

Es gibt also viele Möglichkeiten wie man es handhaben kann. Wichtig erscheint  mir nur das die Gruppe durch den Meister und gemeinsam überwundenen Gefahren zusammengeschweisst wird.

 

Es erscheint mir auch kein gutes Rollenspiel wenn der Ordenskrieger und der weisse Assasine nach solchen Erfahrungen einfach den Hexer bekämpfen. Da der Weg mehr als das Ziel aussagt würde ich denken, daß sie dann einfach von der "Dunklen Seite der Macht" sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute vorschläge,

doch ich habe mir jetzt etwas ausgedacht.

Mein Hexer hatte eine Frau und eine Tochter, beide sind von einer unheilbaren Krankheit heimgesucht worden. Der Mentor erschien ihm im Traum und machte im folgendes Angebot: Er würde ihn als Mentor akzeptieren und er würde seine Familie retten. Das war ein fairer Deal, doch hatte es zur Folge das er aus seiner Heimat gejagt wurde, da er nun eine Verbindung zu einem Dämon hatte. Dagegen könnte keiner was sagen. Es wäre der pure selbsterhaltungstrieb. So könnte der Meister ein Abenteuer gestallten in dem der Pakt zwischen Dämon und Hexer getrennt wird, oder was sagt ihr dazu ???? cool.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähh, dein Mentor ist grau, oder??

Ist dein Hexer zufällig (na ja, eigentlich müßte er es sein) auch grau??

 

Wenn ja, dann dürfte die Lossagung vom Mentor eigentlich kein Problem sein....

Was die lieben Mitspieler betrifft, sieht das schon ein wenig anders aus.

 

mfg

Detritus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sly.gif

Ja ist er doch sie sehen nur den Dämon folgenden Freitag wird das ganze ausgespielt. Doch die drei heiligen wollen mich so oder so töten. devil.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (AzKila @ Mai. 20 2002,14:44)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Hallo Leute,

das ist das erstemal das ich etwas in ein Forum poste.

Doch habe ich ein ernstes anliegen. Mein Hexer wird steben, da er einen Dämonischen Mentor besitzt mit Namen Arabastrathos Nadai Alralar. Ich hatte mir als regelfremder Midgardneuling diesen Mentor ausgesucht. Doch in unserer Gruppe ist ein Assaine, Priester, Ordenskrieger, Krieger und Glücksritter. Der Priester, der Ordenskrieger und der Assaine wollen mich nun grillen, nachdem sie herausgefunden haben das ich zu einem Dämon eine Bindung habe. Ich braucheb Hilfe vón erfahrenen Midgardleuten die mir helfen können eine Geschichte zu entwickeln wie ich zu diesem Mentor gekommen bin ohne das sie mich dann noch immer killen wollen. Danke für eure Zeit<span id='postcolor'>

Auf welchem Grad spielt Ihr denn? Klöppereien dieser Art sind ja eigentlich eher unter den "Kleinen" üblich - ich kenne es jedenfalls so, dass die Toleranzgrenzen bei erfahrenen Figuren (die schon bemerkt haben, dass Schwarz nicht immer Schwarz, Weiss nicht immer Weiss und die Palette der Graustufen sehr groß ist) deutlich höher liegen. Wenn Ihr also noch niedriggradiger seid, würde ich den SL bitten, dir unter die Arme zu greifen, z.B. mit einem Abenteuer, dass deinen Mitspielern vor Augen führt, dass nicht alles, was sie für "böse" halten, böse sein muss. Wenn er Ideen dazu braucht, kann er sich gern bei mir melden. Wenn er etwas offizielles spielen will, kann ich z.B. Hexerjagd empfehlen. Darin taucht Furunkel der Fiese auf (der ein guter Bekannter Arabastrathos'  ist *g*) und kann - so war es jedenfalls bei uns - äúßerst hilfreich bei der Aufklärung eines Verbrechens sein. Da er keinen Hehl aus seiner Profession macht, dürften deine Kollegen überdies in einen netten Zwiespalt geraten - ich kann mit nicht vorstellen, dass sie mit dem Gildenvorsteher ähnlich rigide verfahren wollen bzw. können wie mit dir. Sicher gibt es noch mehr passende Abenteuer, aber ich kenne zuwenige. Wenn Ihr höhergradig seid, würde ich ein Spielergespräch anregen...oder den Mentor einfach bitten, ein paar Dinge mal grundsätzlich zu klären (nicht mit Gewalt, versteht sich, das verhärtet die Fronten nur). In beiden Fällen solltest du dich imo mal zu einem grundsatzgespräch mit dem SL zusammensetzen, vielleicht auch mit der ganzen Gruppe.

 

Grüßchen

 

Donnawetta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (AzKila @ Mai. 20 2002,16:26)</td></tr><tr><td id="QUOTE">sly.gif

Ja ist er doch sie sehen nur den Dämon folgenden Freitag wird das ganze ausgespielt. Doch die drei heiligen wollen mich so oder so töten. devil.gif<span id='postcolor'>

Was heißt so oder so töten?

Läßt man deinem Charakter noch die Chance sich zu erklären, oder nicht mehr?

Vor allem, wie sind denn die anderen auf den Trichter gekommen?

 

mfg

Detritus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mich würde interressieren, wie lang sich die SpF schon kennen. Vielleicht ist die Freundschaft ja schon groß genug, dass sie einen "Grauen" Mentor akzeptieren, zumindest wenn der Hexer plausibel erklären kann, ihn nur als Mittel zum Zweck (Bekämpfung des Bösen) zu benützen. Oder aber sie Akzeptieren ihn zumindest nach der Trennung vom Mentor (wobei mich interressieren würde ob der Hexer dann noch spielbar ist) oder helfen ihn sogar diese zu erreichen. Hier könnte deine Story dienlich sein. Ansonsten hilft wohl wirklich nur eine Lebensrettungsaktion oder ein Wink der Gottheit (des SL) in die richtige Richtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

sadlike.gif

Also wir sind erst auf Grad zwei.

Wir waren auf einer Reise und mein Charakter wurde verrückt nachdem er einem Dämon zu sehr in die Augen schaute, mit Absprache des Sl rettete mich mein Mentor und ich mußte als Dankeschön täglich für den rest des Abenteuers einmal täglich zu ihm beten. Dabei entdeckten sich mich und erkannten meine Verbindung zu dem Dämon. Der Assaine hat eine geringe Intelligenz und das läßt wenig Gerede zu. sly.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde Deine Idee gut. Falls der Assasine, der Priester und der Ordenskrieger dich dann immer noch grillen wollen, so würde ich es als Meister folgendermassen handhaben.

 

Keine AEPs für gutes Rollenspiel in dem Abenteuer, keine Belohnung ala GG. Der Assasine wird zum grauen Assasine, da sein Handeln m.E. nicht mehr im Einklang zur guten Seite steht. Möglich ist auch, daß Dein Mentor auch versucht Dein Leben zu retten um den Volk mal wieder die Macht des Bösen zu zeigen. Die guten Götter würden bei mir kaum eingreiffen, da sie vom Handlen ihrer übereifrigen Zöglinge nicht sehr überzeugt sind. Das ganze ist dann eine echte Demonstration der Dunklen Macht und sollte die religiösen Leute sehr nachdenklich machen. Warum konnte unser Gott das nicht verhindern? Ist er schwächer als ein Dämon oder war das nicht richtig. Ein Priester/OR könnte bei mir nach so einer Krise ertmal keine Wunder mehr wirken, da er erstmal sich von seinen Zweifeln im Gebet befreien muß.

 

Du siehst, man kann dann immer noch viel machen wenn der Meister es auch so sieht. Möglicherweise ist sowas auch der Weg ins nächste Abenteuer... biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Assassinen kannst du wohl nur schwer umstufen oder bestrafen, er kann höchstens aus seiner Organisation, so er denn in einer ist, rausgeschmissen werden, was sehr unwahrscheinlich ist.

 

Aber zu der Beten-Story:

 

Erklär ihnen doch einfach, das du aus einem anderen Land stammst, folglich eine andere Gottheit anbetest. Beten ist bekanntlich ungefährlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es von den Chars aus keine Lösung gibt, solltet Ihr als Spieler miteinander reden und Euch darüber im Klaren werden, mit was für Zielen Ihr spielt.

 

Wenn ich Dein SL wäre, würde auf jeden Fall der Priester, vielleicht auch der Ordenskrieger, von seinem Gott (in einem Traum oder einer Eingebung) angesprochen werden, weil er durch den Mord an einem grauen Hexer Schuld auf sich laden würde (oder hast Du einen schwarzen Hexer zum grauen Mentor?). Da winkt dann ggf. Göttliche Ungnade. Dem Assassinen müssen sie das dann eben beibringen, In10 wird er ja wohl nicht haben.

 

Alternativ dazu würde ich als SL sagen, daß Du Dir einen anderen Mentor aussuchen kannst und den hattest Du dann von Anfang an und der ganze Ärger ist nie passiert - man sollte einen Fehler aus Unkenntnis der Regeln nicht herumschleppen müssen und es sollte schon gar nicht ein Grund sein, einen Char zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Harry W </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">Den Assassinen kannst du wohl nur schwer umstufen oder bestrafen, er kann höchstens aus seiner Organisation, so er denn in einer ist, rausgeschmissen werden, was sehr unwahrscheinlich ist.<span id='postcolor'>

 

Ich denke als Meister kann man durchaus nach bestimmten Taten festlegen, ob ein Assasine noch weiß ist oder schon grau. Er kann sogar schwarz sein und trotzdem Mitglied einer weissen Gruppe.

 

Aber es war nur ein Vorschlag, es gibt wohl noch bessere tounge.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">Alternativ dazu würde ich als SL sagen, daß Du Dir einen anderen Mentor aussuchen kannst und den hattest Du dann von Anfang an und der ganze Ärger ist nie passiert<span id='postcolor'>

 

Das geht natürlich aber ich als SL fände so etwas schade. Es kommt mr wie ein Schleudersitz vor. Warum nicht im Flugzeug bleiben und durch die Luftlöcher irgendwie durchfliegen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">Das geht natürlich aber ich als SL fände so etwas schade. Es kommt mr wie ein Schleudersitz vor. Warum nicht im Flugzeug bleiben und durch die Luftlöcher irgendwie durchfliegen...<span id='postcolor'>

Einfach nur darum, weil es in Unkenntnis der Regeln geschah und ich einem Spieler die Möglichkeit geben würde, das rückwirkend zu korrigieren.

 

Ich habe mir mal eine KanThai generiert und fand, daß eine NinYa zu sein das einzig Richtige für eine Frau ist. Dann habe ich mir einfach den Kampfstil ausgesucht, dessen Techniken mir am besten gefielen - wenn ich vorher gewußt hätte, daß KuroScha nicht nur YenLen und PadKu getreue Fanatiker sind, sondern, WER YenLen und PadKu sind, hätte ich mir das auch nochmal überlegt.

 

Bloß ist mir das jetzt ziemlich egal, weil meine KanThai mich leider nicht im geringsten inspiriert, und AzKila ist im Begriff, seinen Char zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

 

falls Ihr Euch gerade in "zivilisierten" Gebieten aufhalten (Alba oder Küstenstaaten) solltet, dann fällt so etwas sowieso meist unter die Gerichtsbarkeit der Magiergilden. Das was Deine drei "Freunde" vorhaben ist dann ganz einfach Lynchjustiz, für die sie selber ganz schnell mit dem Kopf auf dem Hackklotz landen sollten. Daran würde ich sie mal erinnern...

 

mfg Ulf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bedanke mich ersteinmal für eure Hilfe und Tipps, ich werde versuchen meinen Kopf mit eurer hilfe aus der Schlinge zu ziehen. Ideallismus funktioniert nur mit Toleranz habe ich heute in einem Film gehört, das hilft schon ungemein. Noch eine Frage könnt ihr mir verraten wie man im Grad aufsteigt und wie man in einen club kommt danke an euch tapferen Helden. crosseye.gif  blush.gif  crosseye.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steht zwar alles in den FAQ aber bitte:

 

Gradaufstieg: Viel Posten

 

Club: Zahlen (Mehr infos unter Neues im Forum oder bei HJMaier pers. nachfragen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Berichte dann doch mal, was dabei herausgekommen ist, ob die anderen nur Deine Mitspieler oder auch Deine Spielkameraden sind.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×