Jump to content

Artikel: M5 Charakterbogen für Roll20 - eine Anleitung


Recommended Posts

vor 13 Minuten schrieb sarandira:

Gleich noch eine Frage: du schreibst, man kann mit Modify Eigenschaften oder Zauber löschen und verschieben. Das mit dem Verschieben kriege ich irgendwie noch nicht hin. Wie geht das?

Ich kann gerade kein Screenshot machen. Du müsstest nachdem Du auf "Modify" geklickt hast, links so ein Button haben, mit dem Du einzelne Elemente verschieben kannst. Das geht aber nur, wenn der Bogen nicht in einem eigenen Fenster läuft. 

  • Thanks 1
Link to comment

Jetzt ist der Bogen bei  uns das erste mal durch den Praxistest.

 

Allgemein: Sehr schön, vielen Dank für die Arbeit.:thumbs:

 

Anmerkungen:

1. Beim Eintragen von Fertigkeiten wird standardmäßig ein Wert von 1 eingetragen. Keine Fertigkeit egal ob ungelernt oder gelernt hat einen Wert von 1, hier wäre 0 vielleicht besser.

2. Das Popup um zusätzliche WM einzutragen, welches bei fast jedem Fertigkeitenwurf (auch Angriff) aufgeht wird sehr selten nur genutzt und ist eigentlich nur nervig. Hier wäre es gut, wenn man das optional anschalten könnte.

3. Die Formulierungen mit "xx besser als 20" sind doch sehr holprig und man muss häufig anschließend noch selber im Kopf das Gesamtergebnis errechnen. Hier wäre ein Gesamtergebnis denke ich sinnvoller, jeder Midgardspieler wird wohl die Grenze von 20 kennen.

 

Ich bin schon mal gespannt auf die neue Version.

Link to comment
vor 1 Minute schrieb Masamune:

3. Die Formulierungen mit "xx besser als 20" sind doch sehr holprig und man muss häufig anschließend noch selber im Kopf das Gesamtergebnis errechnen. Hier wäre ein Gesamtergebnis denke ich sinnvoller, jeder Midgardspieler wird wohl die Grenze von 20 kennen.

Soweit ich das mitbekommen habe gibt es die nur bei Fertigkeitsproben, beim Angriff wird die Summe ausgeben. Letzters macht das Vergleichen mit der Abwehr einfacher, ersteres das Abschätzen eines Grad des Erfolges. Es ist bei vielen SL ein Unterschied ob man die 20 so gerade eben erreicht hat üder satt darüber liegt. Aber das ist mMn Geschmackssache.

Link to comment

zu 1: Stimmt. Wird geändert.

Zu 3: mit Enter geht das sofort weg. Aber die Idee das steuerbar zu machen ist gut. Setz ich auf die Liste. Ich brauch das für meine Runden. Ich nutze die Modifikatoren, die das Regelwerk bietet wenn ich leite. Ich würde mal schätzen, dass bei mir fast die Hälfte aller EW mit Modifikationen belegt sind.

Zu 3: Ja, nur bei Fertigkeiten und Prüfwürfen. Eigentlich ergibt das nur bei Prüfwürfen wirklich Sinn. Wie viel 33 über 20 ist, sollte jeder sofort parat haben. Bei Prüfwürfen dauert das Kopfrechnen schon ne Sekunde länger. Gerade wenn es um vergleichende Prüfwürfe geht. Wie viel ist 24 von 86 besser als 43 von 70? Ich mach das bei Fertigkeiten analog zu Angriff und Abwehr. 

 

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Abd al Rahman:

Ich kann gerade kein Screenshot machen. Du müsstest nachdem Du auf "Modify" geklickt hast, links so ein Button haben, mit dem Du einzelne Elemente verschieben kannst. Das geht aber nur, wenn der Bogen nicht in einem eigenen Fenster läuft. 

Das mit dem eigenen Fenster war das Problem. :blush: Ist sonst zum Bearbeiten des Charakterbogens bei mir etwas unpraktisch, weil ich sowieso schon so einen kleinen Bildschirm hab. Aber zum Verschieben kann ich das ja mal machen. Danke!

Link to comment
Gerade eben schrieb sarandira:

Das mit dem eigenen Fenster war das Problem. :blush: Ist sonst zum Bearbeiten des Charakterbogens bei mir etwas unpraktisch, weil ich sowieso schon so einen kleinen Bildschirm hab. Aber zum Verschieben kann ich das ja mal machen. Danke!

Wenn Du auf die Titelzeile des Bogens einen Doppelklick machst, verkleinert sich der Bogen.

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Abd al Rahman:

Wenn Du auf die Titelzeile des Bogens einen Doppelklick machst, verkleinert sich der Bogen.

Danke, das weiß ich schon. :turn: Hab mich vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt - mir ging es darum, dass der geöffnete Bogen halt immer noch nicht den ganzen Bildschirm ausfüllt, wenn ich ihn nicht in einem eigenen Fenster öffne. Aber wie gesagt, für's Fertigkeiten verschieben etc. geht's auch so.

  • Like 1
Link to comment

Folgende Änderungen werden morgen übertragen: 

Changelog:

Bugfixes:

- Die Überschriften für Angriff- und Schadensbonus bei Waffen passen jetzt zu den Feldern
- Rechtschreibfehler Gewandtheit korrigiert
- Waffen können jetzt auch Fernkampfwaffen sein. Der Schadensbonus wird korrekt berechnet:

image.png

- Der Bonus auf Prüfwürfe ist jetzt ein Zuschlag auf den Würfelwurf:

image.png

- Bei Waffen wird der aktuelle Schadensbonus (inkl. aller Modifikatoren) ausgewiesen:

image.png

Neuerungen:

- Die Würfelmakros für Fertigkeiten geben jetzt das Endresultat an

image.png

- Zauber und Fertigkeiten haben ein einklappbares Feld, z.B. für Regeltexte
Beispiel Zauber:

image.png

image.png

- Bei Zauber und Fertigkeiten gibt es keinen Button "Auf Kampfblatt übertragen" mehr. Änderungen können jetzt auch auf den Kampfblättern gemacht werden

- Button für Sinne und ungelernte Fertigkeiten hinzugefügt (es findet kein Abgleich mit schon gelernten Fertigkeiten statt)

image.png

 

 

Edited by Abd al Rahman
  • Like 1
  • Thanks 6
Link to comment

Habe mir nun den Roll20 Spielfigurbogen genauer angeschaut, und die Figur darin aktualisiert.

Es gibt einfach zu viele Felder für "Boni", das ist verwirrend. Wann gibt es all die Boni?

 

Eine Anmerkung zur Handhabung: der bei jedem Wurf aufgehende Dialog zur Abfrage eine möglichen Bonus empfinde ich als störend. Wäre es möglich, das Aufgehen des Dialogs zu beeinflussen? Eine von beiden Varianten:

- bei gleichzeitigem Halten der UMSCHALT Taste und Klicken auf das Würfelsymbol geht das Dialogfenster auf *bevorzugt*

- bei gleichzeitigem Halten der UMSCHALT Taste und Klicken auf das Würfelsymbol wird die Anzeige des Dialogfensters unterdrückt

  • Thanks 2
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Lukarnam:

Habe mir nun den Roll20 Spielfigurbogen genauer angeschaut, und die Figur darin aktualisiert.

Es gibt einfach zu viele Felder für "Boni", das ist verwirrend. Wann gibt es all die Boni?

 

Eine Anmerkung zur Handhabung: der bei jedem Wurf aufgehende Dialog zur Abfrage eine möglichen Bonus empfinde ich als störend. Wäre es möglich, das Aufgehen des Dialogs zu beeinflussen? Eine von beiden Varianten:

- bei gleichzeitigem Halten der UMSCHALT Taste und Klicken auf das Würfelsymbol geht das Dialogfenster auf *bevorzugt*

- bei gleichzeitigem Halten der UMSCHALT Taste und Klicken auf das Würfelsymbol wird die Anzeige des Dialogfensters unterdrückt

Soweit ich es verstanden habe, sind die ganzen Boni-Felder für temporäre oder permanente Boni wie "das Schwert des heroischen Helden gibt dir +10 auf Stärke" oder "als Schamane mit Totem Tiger habe ich +2 auf Schleichen und Tarnen". Oder was auch immer einem da sonst noch einfällt. Im Zweifelsfall einfach ignorieren.

Und für die Boni beim Würfeln gab es hier glaube ich schon den Vorschlag, das steuerbar zu machen (dann aber dauerhaft, also nicht pro Wurf).

  • Thanks 1
Link to comment
Gerade eben schrieb Lukarnam:

Du könntest beim Mausklick das "event" Objekt abfragen, ob Sondertasten - ALT, SHIFT, ... gedrückt (gehalten) sind.

Der Charakterbogen läuft in einer Sandbox. Ich bekomme alles nur gefiltert. Beispielsweise geht auch nix was mit DOM zu tun hat. 

  • Thanks 1
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Lukarnam:

Sehr schön, toll, toll.

Muß der bisherig geneigte Nutzer etwas tun, um die Integrität eingegebener Daten zu gewährleisten? (Steht das schon in einem der Beiträge davor?)

Nö. Wenn konvertierungen notwendig sind, macht sie der Bogen automatisch. 

Es könnte nur notwendig sein, dass Du die beiten Buttons zum übertragen von Zauber und Fertigkeiten auf das Kampfblatt einmal drückst.

  • Thanks 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...