Jump to content

Schutzamulett Erkennen der Aura


Recommended Posts

Bei mir hat jeder Bösewicht mit Aura so ein Ding (Deckmantel) . Also könnte ich das kaum einem Spieler verweigern.

 

Hi, die Frage war nicht, ob man es haben kann, sondern ob es der SC selbst herstellen kann.

 

Dazu gab es schon mal eine Frage von mir, ist zwar M4 aber immer noch relevant:

Schutzamulett gegen arkanes spüren selber machen?

 

Hauptproblem ist, dass man das "Opfer" ja gar nicht verzaubert, sondern misst, was von diesem ausgeht.

Link to comment

Spricht irgendetwas dagegen, dass ein Spieler Schutzamulette Erkennen der Aura herstellt?

Nö, aber meist spendiert das Budget für NSC Amulette gegen Lauscher und Beobachter, die können das und ein wenig mehr. ;)

Also können die Spieler sich auch um die eingeschränktere Möglichkeit bemühen. Es wird ja etwas billiger.

Link to comment

Was ich meine sind ganz explizit ein einfaches Schutzamulett. Einfach zu lernen und günstig.

Die vorraussetzungen dafür sind Geistesschild, Schwarze Zone bzw. Zweite Haut. Nun schützt aber keiner dieser Zauber gegen Erkennen der Aura, gegen Feuerkugel schützt aber auch keiner der zauber (Schwarze Zone lässt die Feuerkugel detonieren, stoppt den Schaden aber nicht).

Link to comment
Guest Unicum

Spricht irgendetwas dagegen, dass ein Spieler Schutzamulette Erkennen der Aura herstellt?

 

Warum sollte ein Spieler das machen?

Ein vom Spieler hergestelltes Amulett mag schön ausschauen ist aber imho völlig wirkungslos.

Also: soll er ruhig machen, es spricht nichts dagegen, vieleicht kann er sie ja auf Mittelaltermärkten verkaufen :D

 

 

Was ich meine sind ganz explizit ein einfaches Schutzamulett. Einfach zu lernen und günstig.

Die vorraussetzungen dafür sind Geistesschild, Schwarze Zone bzw. Zweite Haut. Nun schützt aber keiner dieser Zauber gegen Erkennen der Aura, gegen Feuerkugel schützt aber auch keiner der zauber (Schwarze Zone lässt die Feuerkugel detonieren, stoppt den Schaden aber nicht).

 

 

Wenn eine Spielfigur alle der auf Mys125 3 vorgeschlagenen Zauber hat: Geistesschild, Zweite Haut und Schwarze Zone würde ich ihm auch zugestehen das er, wenn die anderen Vorraussetzunge auch gegeben sind "Schutzamulett gegen arkanes Spüren Arkanum Seite 184" herstellen kann. Das es alle 3 sind auch nur aus dem Grund da ich nicht zuordnen kann welcher dagegen gegen Erkennen der Aura schützen sollte. Alternativ und konträr zu den Regeln - würde ich Deckmantel Ark 73 als Vorkentnisse zulassen - widerspricht aber Mys Tabelle 6b Seite 124.

Edited by Unicum
Link to comment

 

Bei mir hat jeder Bösewicht mit Aura so ein Ding (Deckmantel) . Also könnte ich das kaum einem Spieler verweigern.

 

Hi, die Frage war nicht, ob man es haben kann, sondern ob es der SC selbst herstellen kann.

 

 

 

 

Das verstehe ich jetzt nicht.

Mir ist schon klar, dass es ums Herstellen geht. Also wie könnte ich ihm die Herstellung verweigern, wenn meine Bösewichte es alle haben.

Link to comment

 

Spricht irgendetwas dagegen, dass ein Spieler Schutzamulette Erkennen der Aura herstellt?

 

Warum sollte ein Spieler das machen?

Ein vom Spieler hergestelltes Amulett mag schön ausschauen ist aber imho völlig wirkungslos.

Also: soll er ruhig machen, es spricht nichts dagegen, vieleicht kann er sie ja auf Mittelaltermärkten verkaufen :D

 

Ach Gott wie lustig, Ob der Kalauer irgendwann mal ausstirbt... 

Link to comment

 

 

Bei mir hat jeder Bösewicht mit Aura so ein Ding (Deckmantel) . Also könnte ich das kaum einem Spieler verweigern.

 

Hi, die Frage war nicht, ob man es haben kann, sondern ob es der SC selbst herstellen kann.

 

 

 

 

Das verstehe ich jetzt nicht.

Mir ist schon klar, dass es ums Herstellen geht. Also wie könnte ich ihm die Herstellung verweigern, wenn meine Bösewichte es alle haben.

 

 

Weil SF lt. Regeln viele magische Artefakte nicht herstellen können, nur kaufen.

Link to comment

 

 

 

Bei mir hat jeder Bösewicht mit Aura so ein Ding (Deckmantel) . Also könnte ich das kaum einem Spieler verweigern.

 

Hi, die Frage war nicht, ob man es haben kann, sondern ob es der SC selbst herstellen kann.

 

 

 

 

Das verstehe ich jetzt nicht.

Mir ist schon klar, dass es ums Herstellen geht. Also wie könnte ich ihm die Herstellung verweigern, wenn meine Bösewichte es alle haben.

 

 

Weil SF lt. Regeln viele magische Artefakte nicht herstellen können, nur kaufen.

 

 

 

Ja und? Was haben die Regeln mit diesem Strang zu tun?

Link to comment

 

Spricht irgendetwas dagegen, dass ein Spieler Schutzamulette Erkennen der Aura herstellt?

 

Und Spiegelamulette (sodass der Priester seine eigene aura misst)?

 

 

Spiegelamulett? Das ist eine Diskussion wert, aber wohl nicht hier, oder?

 

zum Strang: Warum sollte eine Spielfigur es nicht herstellen können nach M5? Natürlich! Und mMn ein sehr starkes Artefakt....

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...