Jump to content
Sign in to follow this  
Dracosophus

Angushorn und Dreizackspeer

Recommended Posts

Ich habe zwei Fragen:

 

1) Das Angushorn ist ja vergleichbar mit einem Rapier (vgl. QB Nahuatlan S.146/147). Heißt das, dass es einhändig ist und dass man damit fechten kann?

Außerdem ist ein Angushorn ja magisch +1/+1; ist das in den 1w6+4 Schaden schon ein einberechnet?

 

2) Ist der Dreizackspeer einhändig oder zweihändig?

Share this post


Link to post

zu 1) Der Bonus ist höchstwahrscheinlich schon einberechnet, da es ein Angushorn ohne den magischen Bonus ja nicht gibt und das dadurch der normale Schaden ist. (Macht ganz schön wumms, Schwierigkeit ist allerdings ja auch 6, also "schwer").

 

zu 2) Nachdem der Dreizackspeer eine Art reiner Wurfspeer (S. 147, allerdings anscheinend als eigens gelernte Fertigkeit) ist (Schwierigkeit 4 entspricht nach M4 "leicht"), sollte er wohl einhändig zu führen sein.

 

MfG

lendenir

Share this post


Link to post
zu 2) Nachdem der Dreizackspeer eine Art reiner Wurfspeer (S. 147, allerdings anscheinend als eigens gelernte Fertigkeit) ist (Schwierigkeit 4 entspricht nach M4 "leicht"), sollte er wohl einhändig zu führen sein.
Der Dreizack ist nach M4 jetzt etwas geändert worden (Siehe GB 49 S.11):

 

Dreizack (1W6+1/2W6)

 

St31, Gs11

 

Spießwaffe

Schwierigk.: normal

 

Der Dreizack ist 2-2,10m lang und endet gabelartig in drei etwa 30cm öangen Zinken. Er wird im Kampf wegen seines Gewichts auf jeden Fall zweihändig geführt und richtet wie ein Stoßspeer bei Sturmangriffen erhöhten Schaden (2W6) an.

 

Zum Gewicht gibt es keine weiteren Angaben, dürfte aber eher höher als niedriger verglichen mit einem Stoßspeer sein.

 

Vielleicht sollte noch etwas genauer zwischen der Wurf- und der Nahkampfwaffe unterschieden werden. Hier gibt es sonst einen Namenskonflikt.

 

Solwac

Share this post


Link to post

Das heißt also das Angushorn ist ein Rapier*+1/+1 mit 1w6+4 Schaden (magischer Bonus in den 1w6+4 schon einbegriffen) mit dem man fechten kann und theoretisch auch beidhändiger Kampf (mit zwei Angushörnern) machen kann? Erscheint mir etwas mächtig...

Share this post


Link to post

Nunja, die Waffe ist eine seltene Waffe, die nur von Rittern oder Feldherren der Nahuatlani geführt wird.

Aus mir unerfindlichen Gründen muss diese Waffe auch verliehen werden und kann nicht gestohlen oder gekauft werden.

 

Hier handelt es sich also um eine wirklich seltene Waffe, die auch von Spielerfiguren nicht einfach so hergestellt werden kann (ich nehme an, dass bei der Erschaffung auch Magie am Werk ist, die die Möglichkeiten der Spieler bei weitem übersteigt.

Weiterhin ist die Waffe nur in Nahuatlan anzufinden und dort wird wohl niemand auf die Idee kommen damit zu Fechten ;)

Auch Beidhändiger Kampf ist nicht ganz so wild, da höchstens eine der zwei Waffen ein Angus Horn ist, ich gehe davon aus, dass diese Waffe nur einmal verliehen wird, sich also höchstens eine Waffe im Besitz eines Charakters befindet.

 

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post

Angushorn: Hat sich geklärt. Ist trotzdem eine mächtige Waffe...

 

Dreizackspeer: Beim Dreizackspeer aus dem Nahuatlan QB gehe ich persönlich davon aus, dass er einhändig geführt wird. Er wiegt nämlich nur 1,0 kg. Ein normaler leichter Speer wiegt schon 1,5 kg und ein Stoßspeer 2,5 kg; beide Waffen können einhändig geführt werden.

Deshalb müsste man den deutlich leichteren Dreizackspeer auch einhändig führen können.

Share this post


Link to post

Nach welcher Quelle ist ein Angushorn vergleichbar einem Rapier und nicht z.B. einem Langscwert (bei ersterem ist ja Fechten möglich)?

Share this post


Link to post
Nach welcher Quelle ist ein Angushorn vergleichbar einem Rapier und nicht z.B. einem Langscwert (bei ersterem ist ja Fechten möglich)?

 

Nach der in Beitrag 1 angegebenen Quelle: Nahuatlan QB, S. 147, rechte Spalte, Waffenvergleichstabelle.

 

Ausserdem:

BES, S. 102, linke Spalte, erster Absatz

LBES, S. 92, linke Spalte, erster Absatz

Edited by Blaues_Feuer
Ergänzung

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...