Jump to content

Gerion

Mitglieder
  • Posts

    17
  • Joined

  • Last visited

About Gerion

  • Birthday 08/02/1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Würzburg

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Christoph
  • Wohnort
    Würzburg

Recent Profile Visitors

912 profile views
  1. Beginn: Donnerstag, ca. 16 Uhr Abenteuertitel: Die Trägerin der Schmerzen Spielleiter: Christoph (Gerion) Anzahl der Spieler: 4 – 6 (zwei werden auf dem Con vergeben) System: M5 Gerade der Figuren: 6 – 9 Spieldauer (ca.): 7 – 8 Stunden / bis ca. 1.00 Uhr Art des Abenteuers: Stadtabenteuer, Detektiv, Kampf, Interaktion Voraussetzungen: Die Charaktere sollten Neu-Vallinga sprechen Beschreibung: In einer wechselhaften Zeit sucht der Hals über Kopf aus der Stadt Dargirna geflohene Kaufmann Aristin Lobo ein paar Leute, die ihm helfen, seine geliebte Lavinia wieder zurück in seine liebenden Arme zu führen. Was wie ein einfacher Gelegenheitsjob anmutet, entwickelt sich schnell zu einer gefährlichen Reise in die finstersten Winkel der Stadt, wo ein langgehütetes Geheimnis seiner Entdeckung harrt... Mitspieler: 1. Hadschi Halef Omar 2. Wolfgang 3. Khunap Te 4. 5. (wird auf dem Con vergeben) 6. (wird auf dem Con vergeben)
  2. Hallo, ich habe auch Interesse mitzuspielen. Ich hätte einen Arzt im Angebot.
  3. Spielleitung: Christoph vom Südcon alias „Gerion" Discord Name: Dunkler Lord#3183 Beschreibung: Was macht ein Thurse, der heiraten möchte, dessen Zukünftige jedoch nichts von seinen Absichten weiß, fernab in einem Sumpf lebt, schlechte Manieren besitzt und gerne Felsen wirft? Er sucht sich ein paar Abenteurer und schickt sie auf Brautwerbung! Die Spielerfiguren befinden sich zu Beginn des Abenteuers in Dinas Dron, einem kleinen Handelszentrum im Norden Clanngadarns. Dort werden die Abenteurer vom Handelsherrn Nye angeheuert und flussaufwärts zu ihrem eigentlichen Auftraggeber geschickt, der seinen Sitz in Fuardain besitzt, der Heimat des fünft en und wildesten Stamms der Twyneddin, der Fuardwyn. Jener Auftraggeber entpuppt sich tatsächlich als heiratswilliger Thurse Formorne, welcher die Gefährten in das Schleiermoor - ein großes Sumpfgebiet in den östlichen Ausläufern der Wyddfa-Berge - senden will. Dort sollen sie für ihn zunächst um seine Braut werben und diese dann zu ihm geleiten. Zur Ermutigung teilt er ihnen noch mit, dass seine Zukünftige nicht seine guten Manieren besäße, und er auch nicht wisse, ob sie überhaupt zu heiraten geneigt ist... System: Midgard (M5), Grade 1 bis 3 Setting/Genre: Reise, Sumpf und Freiland-Abenteuer Anzahl Spielplätze: 5 (max. 6) Tag und Uhrzeit: Sonntag 29.11. ab 14 Uhr (Spieldauer ca. 6) Hinweise: Technische Voraussetzungen: Roll20 als virtual Tabletop und Discord für Video & Audio. Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden. Zugangsdaten zu Roll20 und alle weiteren Details zum Abenteuer stehen im Spielbereich von Discord. Den Zugangslink hierzu erhaltet ihr von Pegasus, nachdem ihr euch für das Abenteuer angemeldet habt. Bitte vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann. Tisch: Midgard Süd Con Tisch 3 Spieler: 1. 2. 3. 4. 5. 6.
  4. Spielleitung: Christoph vom Südcon alias „Gerion" Discord Name: Dunkler Lord#3183 Beschreibung: Was macht ein Thurse, der heiraten möchte, dessen Zukünftige jedoch nichts von seinen Absichten weiß, fernab in einem Sumpf lebt, schlechte Manieren besitzt und gerne Felsen wirft? Er sucht sich ein paar Abenteurer und schickt sie auf Brautwerbung! Die Spielerfiguren befinden sich zu Beginn des Abenteuers in Dinas Dron, einem kleinen Handelszentrum im Norden Clanngadarns. Dort werden die Abenteurer vom Handelsherrn Nye angeheuert und flussaufwärts zu ihrem eigentlichen Auftraggeber geschickt, der seinen Sitz in Fuardain besitzt, der Heimat des fünft en und wildesten Stamms der Twyneddin, der Fuardwyn. Jener Auftraggeber entpuppt sich tatsächlich als heiratswilliger Thurse Formorne, welcher die Gefährten in das Schleiermoor - ein großes Sumpfgebiet in den östlichen Ausläufern der Wyddfa-Berge - senden will. Dort sollen sie für ihn zunächst um seine Braut werben und diese dann zu ihm geleiten. Zur Ermutigung teilt er ihnen noch mit, dass seine Zukünftige nicht seine guten Manieren besäße, und er auch nicht wisse, ob sie überhaupt zu heiraten geneigt ist... System: Midgard (M5), Grade 1 bis 3 Setting/Genre: Reise, Sumpf und Freiland-Abenteuer Anzahl Spielplätze: 5 (max. 6) Tag und Uhrzeit: Freitag, 27.11. ab 18 Uhr (Spieldauer ca. 6) Hinweise: Technische Voraussetzungen: Roll20 als virtual Tabletop und Discord für Video & Audio. Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden. Zugangsdaten zu Roll20 und alle weiteren Details zum Abenteuer stehen im Spielbereich von Discord. Den Zugangslink hierzu erhaltet ihr von Pegasus, nachdem ihr euch für das Abenteuer angemeldet habt. Bitte vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann. Tisch: Midgard Süd Con Tisch 3 Spieler: 1. Bro (Bestienjäger) 2. 3. 4. 5. 6.
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  6. Hallo Zeno, ich würde gerne mit Pater Anselm teilnehmen. Viele Grüße Gerion
  7. Hallo Einherjar, ich würde auch gerne mit meinem zwergischen Runenschneider (Gr. 5) teilnehmen. Viele Grüße Gerion
  8. Ich hätte einen Halbling Händler und einen Barden. Beide Grad 2 und beide aus Alba.
  9. Hallo, ich wäre auch gerne dabei, wenn noch ein Plätzchen frei wäre.
  10. Hi, ich würde auch gerne mitmachen. Bringe auch mehrere Charaktere mit. Liebe Grüße Christoph (Gerion)
×
×
  • Create New...