Jump to content

Waldo

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    485
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Waldo

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 23.09.1980

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Erftstadt
  • Interests
    Midgard, PC Games, Lesen (Fantasie, SciFi), Serien, Eressea

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/threads/33267-Waldo-stellt-sich-nun-doch-vor
  • Wohnort
    Erftstadt
  • Interessen
    Midgard, PC Games, Lesen (Fantasie, SIFI ), Serien, Eressea
  • Beruf
    Programmierer
  • Biografie
    Ich Spiele seit ca 2001 Midgard.

Letzte Besucher des Profils

244 Profilaufrufe
  1. Ich hätte Interesse mit meiner Gnomen Magierin(Grad 21) teilzunehmen.
  2. Alles  gute zum Geburtstag nachträglich.

     

  3. Luxusausgabe des Regelwerks?

    Ups verlesen. Hier gehts um 1880 sorry einfach meinen post ignorieren.
  4. M5 - Regeltext Zauberer im Kampf beschützen

    Ich verstehe deine Logigkette nicht. Wer erschöpft ist kann nicht zaubern insofern kann zaubernd und erschöpft nie zusammen auftreten und somit macht dein Post hier gar keinen sinn. Es gilt: Wer Zaubert ist Wehrlos Wer Erschöpft ist hat -4 auf die Abwehr Beides ist nach Regelwerk unabhängig voneinender zu sehen und hat nichts miteinender zu tun.
  5. Errata (Inhalt): Dunkle Mächte

    Die Tabelle mit den Packtopfern auf Seite 14 scheint unkorrekt zu sein. Die ersten 3 sind OK und dann ist der Bis-wert um 10 zu niedrig. Die letzten 4 scheinen auch wieder ok zu sein.
  6. Es fehlen die Werte von Kreaturen

    Ohh cool, das hatte ich noch gar nicht gesehen. einziger wehrmutstropfen ist das die andern Beschwörer nicht erwähnt(wahrscheinlich auch nicht enthalten) sind.
  7. Es fehlen die Werte von Kreaturen

    Ich würde auch beides direkt kaufen. Sowohl MDS als auch Bestiarium. Ich hoffe ja auch noch drauf das die beiden raus kommen und dann wieder eine Luxusedition kommt in der die sachen dann entsprechend zusammengefasst sind.
  8. Am besten stellst Du Dich zu den Zauberern in deiner Gruppe in die zweite Reihe machst den Nahkämpfern klar das sie Dich mit abschirmen sollen oder suchst Dir eine geschützte Position (mölglichst auch erhöht) und konzentrierst Dich auf gegnerische Zauberer oder Bogenschützen. Bei den Zauberern kannst Du sogar wärend des Kampfes Scharfschießen einsetzen um sie am Zaubern zu hindern. Da ist keine Änderung am Regelwerk nötig und Du kannst trotzdem mit dem Bogen als Hauptwaffe arbeiten. Naturgemäß wirst Du in Höhlen unter umständen Probleme bekommen aber auch hier hilft Scharfschießen. Wenn Du in einem engen gang hinten stehst kannst Du prima in den Nahkampf schießen, wenn vorher ein einfacher Wurf Scharfschießen gelingt. (übrigens auch eine prima Möglichkeit PP für Scharfschießen zu sammeln) Die einzige Situation in der das nicht klappt ist, wenn der Spielleiter eure Gruppe plötzlich von NSC überfallen lässt. Dann wirst Du das gleiche Problem haben wie die Zauberer, dass Du Dich erstmal aus dem Nahkampf entfernen musst. Übrigens könnte auch ein Grund dafür das Fernkampfwaffen selten bentuzt werden sein, dass nur begrenst Plätze in der zweiten Reihe in jeder Gruppe vorhanden sind und viele dann wohl eher einen Zauberer als einen Fernkämpfer nehmen.
  9. Einen Vorteil den Fernkampfwaffen haben habe ich bisher noch gar nicht gelesen obwohl er aus taktischer Sicht essenziell ist. Bei M5 muss ein Gegner nur wehrlos (aber nicht mehr ahnungslos) sein um ihn gezielt beschießen zu können. Damit ist es möglich alle zaubernden Zauberer (die keinen Sekundenzauber zaubern) im Kampf gezielt zu beschießen und damit Zauberei zu unterbinden. Gut man muss Scharfschießen gelernt haben damit dies zutrifft aber aus taktischer Sicht ist das ein enormer Vorteil, der eigentlich in jeder Gruppe einen Scharfschützen erfordert, sofern man sich gegen Magie schützen will. Nichts desto trotz bleibt das Problem mit dem negativen Schaden bei manchen Fernkampfwaffen(w-1, w-2, w-3 ). Um mal auf die Ausgangsfrage einzugehen. Ich glaube das vielen die Möglichkeit zwar zu treffen aber trotzdem keinen Schaden zu verursachen nicht behagt, da so das Gefühl aufkommt, dass die Figur im Kampf keinen unterschied macht. Abschließend muss ich sagen, dass ich den Fernkampf als von vielen unterschätzt ansehe.
  10. Vorabsprachen bei Cons

    Sicher ich weis jetzt nicht genau was aus meinem Post dem wiederspricht. Was ich meinte war der Spielleiter lost(natürlich nur wenn er das tuen will und mehr interessenten als Plätze da sind) aus wen er in die Runde läst.
  11. Vorabsprachen bei Cons

    Wenn es bei Vorabsprachen mehr Meldungen als Plätze gibt gäbe es auch noch die Möglichkeit, dass der Spielleiter auslost wer zu ihm darf. Damit könnte man das Problem derer lösen das nicht alle zu jeder Zeit ins Forum können und deshalb die Möglichkeit zur Voranmeldung verpassen. Wäre meiner Ansicht fairer als nur die Reihenfolge der Meldungen zu berücksichtigen. Natürlich setzt das eine gewisse Anmeldefrist voraus und hilft nur solchen Con Gängern die kein Problem mit Vorabsprachen haben.
  12. Wurfwaffen(Zumindest Stielwurfwaffen und Wurfspeere) erlauben einen Sturmangriff in der ersten Runde bei dem nach dem Wurf noch ein Waffe ziehen + überhasteter Nahkampfangriff erlaubt ist. Wegen dieser Einsatzmöglichkeit sind zumindest in meiner Runde die Wurfwaffen extrem beliebt. Wir spielen es auch so, dass die Spezialisierung nicht für Wurfwaffen gillt sondern immer nur dann wenn ein EW: Spezialwaffe angewendet wird, so wie es dabba(quasi) auch schon schrieb. Ob dies nun ein Vorteil ist der den den Spezialwaffenübertrag auf die Wurfwaffen zu mächtig macht muss jede Gruppe selbst entscheiden. Ich denke aber ja das ist so.
  13. Stimmt ich habe es oben korrigiert
  14. Hmm ok. Ich denke Einskaldir's Einschätzung macht hier durchaus Sinn, auch wenn ich glaube das in meiner Runde Tuor's Einschätzung besser ankommen dürfte(naja mal sehen). Regelstellen die eine von beiden Einschätzungen für meine Beispiele stützen habe ich aber nicht gefunden. Trotzdem danke ich euch für eure Einschätzung.
  15. Diese Antwort würde für den ersten Fall aber den Regeln wiedersprechen. Da steht, dass der Bonus gewährt wird sofern man Waffenlos Kämpft was ja im ersten Beispiel passiert. Nicht falsch verstehen, es könnte trotzdem richtig sein, dass es nicht geht aber die begründung passt nicht wirklich aber genau deshalb kam ich auf die Frage.
×