Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'linux'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
    • Spieler gesucht
    • Biete / Suche
    • Midgard Cons
    • Cons
    • Stammtische
    • Clubs stellen sich vor
    • Urlaube und sonstige Treffen
    • Fanzines und Vereine
    • Das schwarze Brett
    • Medienecke
    • Testforum
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Kategorien

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

6 Ergebnisse gefunden

  1. Ich weiß ja nicht wie viele hier so nachtaktiv sind wie ich. Für all diejenigen: Ein Freund von mir hat mich auf dieses kleine Programm aufmerksam gemacht: http://stereopsis.com/flux/ Es soll verhindern, dass ein zu grelles Bild (was tagsüber passend ist) nach Sonnenuntergang schlechte Auswirkungen auf den Schlafrythmus oder allgemein die Augen hat. Dazu passt das Programm selbstständig die Farbtemperatur langsam an die Bedingungen an. Natürlich kann man die genauen Hoch- und Tiefwerte selbst bestimmen, die Standardeinstellungen sind aber ein guter Ausgangspunkt. Im ersten kurzen Test muss ich sagen es fühlt sich sehr angenehm an. Die Farben sind generell wärmer und weniger anstrengend. Das Programm gibt es für die 3 großen Betriebssysteme, ist sehr leicht einzurichten und selbsterklärend in der Bedienung.
  2. Hallo alle zusammen, meine Mutter bekommt einen alten PC von uns. Der Einfachheit halber überlege ich mir eine Linux-Distri als Betriebssystem draufzupacken. Das ist am Günstigsten und meine Mutter braucht sich um Würmer und Trojaner nicht zu Sorgen. Ich bin bei den diversen Distris nicht auf dem Laufenden. Eventuell könnt Ihr mir helfen. Hier die Parameter: Die Wartung werde ich über das Netz per SSH übernehmen. Die Oberfläche soll aufgeräumt sein. Zu viele Knöpfchen zum drücken sind zwar nett, aber für Anfänger verwirrend. Mir ist klar, dass ich KDE oder Gnome entsprechend konfigurieren kann. Ich hab aber nicht so sehr Lust mich mit dem Aufsetzen des Systems viel zu beschäftigen. OOo und Firefoy sollen am Besten mitgeliefert werden. WLAN Support ohne langes Gefrickel wäre nett (als ich Linux bei mir runtergeschmissen habe ging in der Richtung noch wenig out of the box). Viele Grüße hj
  3. Hallo Leute, auch wenn wir hier ein Midgard-Forum haben, gibt es ja einige Computer-Fuzzis mit vielen Kenntnissen. Ich habe mir einen neuen Computer zusammengebaut. Er funktioniert. Allgemeine Angaben (könnten ja wichtig sein): CPU: Intel C2D E8400 Ram: 4 GB OCZ Graka: NVidia 8800 GTS (512) MoBo: ASUS P5K Premium Festplatten: 2x Samsung F1 (640 GB) 1x LG DVD-Brenner So, das müsste reichen. Das Netzteil ist ein be quiet mit 550W - definitiv ausreichend. Jedenfalls möchte ich auf dem Rechner drei Betriebssysteme installieren. Dazu habe ich schon mal eine der beiden Festplatten partitioniert. Mein Plan: Partition 1: Windows Vista (32 bit) - für's produktive Arbeiten Partition 2: Windows XP pro - zum Spielen Partition 3/4: Linux - zum Testen und Kennenlernen (P4 = Swap) Die zweite Festplatte dient ausschließlich als Datenfestplatte. Da möchte ich nichts darauf installieren. (Bin ein Anhänger des physikalischen Trennung von Daten und Programmen.) Wie soll ich bei der Installation der Betriebssysteme vorgehen? Ich hatte zunächst mal erfolgreich Vista installiert, dann das Linux (mit Bootloader) und wollte jetzt XP draufschmeißen, aber das hat natürlich den Bootloader gefressen und nichts geht mehr. Mir macht es nichts aus, nochmals alles plattzumachen und von vorne anzufangen, aber diesmal möchte ich's richtig machen. Ach ja, neben den beiden Windows habe ich hier Kubuntu 7.10 als DVD liegen, damit installierte ich das Linux. Es drängt nicht allzu sehr, da ich ja noch meinen alten Rechner habe. Trotzdem möchte ich früher oder später umsteigen ...
  4. Linux

    Hi Folks, ich habe festgestellt, dass es noch gar keinen allgemeinen Linux Thread gibt. (Falls ich mich trotz vorheriger Suche irren sollte, bitte verschmelzen.) Ich plane demnächst tatsächlich auf Linux umzusteigen. So ein Schritt muss natürlich mehr oder weniger gut geplant werden. Insbesondere will ich ja keine Daten verlieren. Ein Windows soll es parallel für das eine oder andere Spiel geben, aber in Zukunft nur noch als Minimalsystem. Hat jemand Tipps, wo ich am besten die Stärken und Schwächen der verschiedenen Distributionen herausfinden kann? Wie gehe ich am besten vor, um herauszufinden, welches Linux für mich das beste ist? (Dieser Text entsteht aus einem Ubuntu Live Demo System.) Viele Grüße Harry
  5. Linux/ on Laptops

    Aus Freude über meinen heutigen Erfolg einmal ein neuer thread. Es gibt ja schon ein paar Linuxer hier, ein paar mit mehr, ein paar mit weniger Erfahrung. Darum hier ein thread, wo man Erfahrungen berichten und vielleicht den ein oder anderen Tip austauschen kann. Es soll kein echter "Hilfethread" werden- dafür gibt es einfach schon zu viele Foren/newsgroups/HowTos/webpages... die echte Erklärungen anbieten. Aber wenn es Probleme oder persönliche Erfahrungen gibt, dann kann man ja pointer setzen. Drum fange ich heute einmal an 1. Ich habe mir als verfrühtes Geburtstagsgeschenk ein HP nx6110-Notebook gekauft (kostete im Outlet-Center nur 699 Euro) 2. Linux ist geil. SuSE eingelegt, laufen lassen... funzt alles. Außer... ja, leider ist nicht dabei gestanden bei dem hübschen Ding, daß wieder einmal der Chipsatz der NW-Karten von Intel/Pro Wireless 2200 (wird nativ in jedem neuen Kernel unterstützt) auf broadcom gewechselt wurde. Und Broadcom weigert sich beständig, Linux-Treiber zur Verfügung zu stellen. Also gegoogelt, NDIS-Wrapper (http://ndiswrapper.sourceforge.net/) war mir schon ein Begriff. Treiber von HP geladen( http://h18007.www1.hp.com/support/files/hpcpqnk/us/download/22751.html), NDISWrapper nach Vorgaben aktiviert, ein bißchen Gefrickel (der blöde Knopf für das WLAN scheint ein Softswitch zu sein und ist in Wirklichkeit auch ein Hardswitch... schaltet die WLAN-Karte also ein, zeigt aber leider kein blaues Blinken, weil das in Software Windows-only gepackt ist) weil dadurch der WLAN-AP natürlich zuerst nicht sichtbar war uuuuund: Läuft. Wie man an dem Posting sieht. Und als nächstes werde ich wahrscheinlich ein kubuntu und eine slackware draufklopfen, einmal sehen, ob ich von der Suse wegkomme
  6. Linux vs. Windows

    Der Ring ist eröffnet. Viele Grüße Harry
×