Jump to content

SteamTinkerer

Mitglieder
  • Posts

    1,068
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by SteamTinkerer

  1. Moin Jamoa,

    es ist schön zu lesen, dass du wieder mit MIDGARD einsteigen möchtest.

    Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich mit M5 anfangen. Zumindest die Bücher/Regelwerke "Der Kodex", "Das Arkanum", "Das Bestiarium" sowie "Die Welt" besorgen. Damit hast du mMn nach alles vorliegen, um spannende Abenteuer mit dem Spiel zu erleben. Im Oktober dieses Jahres soll zur SPIEL M6 erscheinen. Was dann genau für Publikationen präsentiert bzw. vorhanden sein werden, bleibt abzuwarten. Meiner persönlichen Wahrnehmung nach, wird es mit M6 erst 2025 "so richtig" losgehen. Und selbst bis Oktober ist es ja noch ein Weilchen hin. Genug Zeit also, um mit M5 noch viele spannende Abenteuer zu erleben. 😉

    In deinem Eingangspost habe ich zudem gelesen, dass nach Podcasts gesucht hast. Kennst du zufällig unseren Podcast "SteamTinkerers Klönschnack"? Wir haben als Schwerpunkt MIDGARD, wenden uns aber hin und wieder auch anderen Themen des fantastischen Hobbys der Pen-&-Paper-Rollenspiele zu. Das Podcast-Archiv findest du hier und den Podcast selbst, überall dort, wo es Podcasts gibt. Speziell für Einsteigerinnen und Einsteiger haben wir eine Podcast-Episode produziert, in der es schwerpunktmäßig um M5 geht. Wenn du Zeit und Lust hast, höre da gerne einmal rein. 🙂

    LG,

    Mirco

    • Like 2
  2. Ich weiß nicht, ob der Laden hier schon erwähnt wurde, aber ich mache das einfach mal ganz dreist. 😉

    Seit vergangenem Jahr haben wir hier in Elmshorn mit dem "Zauberstein" einen kleinen, aber feinen, Fantasy-&-Science-Fiction-Laden.

    Die Auswahl an Pen-&-Paper-Rollenspielen ist zwar überschaubar, aber mitunter ist dort unser geliebtes MIDGARD zu finden. 🙂

    Eine eigene Webseite hat der "Zauberstein" zwar nicht, dafür eine FB-Seite.

    • Like 1
    • Thanks 1
  3. Am 18.11.2021 um 20:52 schrieb Eleazar:

    Mehr Diaspora als das Wendland? Lass man überlegen. Erstmal baut man sich eine Blockhütte und erschießt die Bären in der nächsten Umgebung... oder andersrum.

    Der Beitrag war wohl etwas ironisch. Aber warum sollte man nicht auch auf Cons offener mit den Vorgaben umgehen, mehr Crossovers spielen und verschiedene Figuren für verschiedene Welten parat haben? Es wird im Forum so viel vorabgesprochen, warum nicht auch ein Set mit Hausregeln? Mir scheint das Problem, das ohne Frage für die Conszene da ist, einfach noch mal zusätzlich verschärft zu werden, weil wohl viele so in eine Weltsimulation verliebt zu sein scheinen.

    Wenn ich sowieso in keiner festen Gruppe spiele, dann wäre für mich jedes Spiel irgendwie ein One Shot. Entweder mache ich mir eine Figur für jede Gelegenheit oder meine Lieblingsfigur taucht jeweils modifiziert bei M5 oder bei M6 auf. Vormittags bin ich auf Midgard, nachmittags auf Nygard, abends auf Eleazargard. Ich muss nicht den Kaffeefleck aus dem Abenteuer davor mit in die nächste Runde nehmen. Ich zöge auch kein Vergnügen daraus.

     

    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als es im Wendland noch mehrere MIDGARD-Spielrunden gab. Aber lange ist es her. 😞 

  4. Am 6.10.2021 um 19:13 schrieb Fimolas:

    Hallo!

    Ich bin von dem kleinen, handlichen Büchlein und seiner Aufmachung richtig angetan. In diesem blättere ich deutlich lieber als in meinem großen PDF-Ausdruck oder gar in der digitalen Vorlage. Das Büchlein passt leicht in jede Rollenspieltasche und wandert sofort auf den Tisch, wenn ein Spieler seine Figur einmal wieder auf Kräutersuche schickt. Eine wunderbare Umsetzung, vielen Dank dafür. :thumbs:

    Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

    Das "Büchlein" wird sich richtig gut am Spieltisch machen. Ich bin sowieso ein Fan von diesem Buchformat.

    Richtig cool, dass das Buch als Printprodukt erschienen ist. Damit hatte ich wahrlich nicht gerechnet. 😉 Umso größer ist die Freude bei mir. 🙂

    Liebe Grüße

  5. In den letzten Tagen hat der DDD-Verlag ja einiges an Material für unser geliebtes MIDGARD veröffentlicht.

    Lieber @droll, ich finde es klasse, was du da mit der Heldenstreich-Abenteuerreihe auf die Beine gestellt und in den letzten Tagen gleich vier Abenteuer veröffentlicht hast. Chapeau! 👍

    Bin schon auf die künftigen DDD-Ausgaben sowie Abenteuer gespannt. 🙂

    Liebe Grüße,

    Mirco

    • Like 5
    • Thanks 2
  6. Moin,

    das ist schön zu lesen!

    MIDGARD Let's Plays/Actual Plays kann es im Moment gar nicht genug geben. 😉

    Ich hatte im vergangenen Jahr ebenfalls einen One Shot für MIDGARD-Neulinge im JingleChannel geleitet. Alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß und einige von ihnen sind seitdem gar MIDGARD-Spieler*innen.

    Das Video dazu findest du hier.

    Wenn alles klappt, wird schon bald ein weiterer MIDGARD One Shot folgen. 🙂

    Liebe Grüße,

    Mirco

  7. vor 13 Minuten schrieb Bro:

    Wie funktioniert das bei 12 Leuten? Es ist ja keine Sitzung, wo halt einer gerade das Rederecht hat. Bei 12 Personen in der Kneipe hast Du in der Regel 2-3 kleine Gespräche mit wechselnden Personen, je nachdem, wie man sich umsetzt. Wie kann das online funktionieren mit 12 gleichberechtigten Nasen, die alle was erzählen wollen? Weiteres Problem ist ja immer eine gewisse Verzögerung zwischen Sprechbeginn selbst und Ausgabe bei den anderen, so dass zwei Leute gleichzeitig reden können, ohne dass eine die andere unterbrechen wollte. Oder hat WhereBy da eine technische Lösung?

    WhereBy ist da relativ einfach gestrickt. Die Leute, die gerade nicht reden, können sich muten. Dass zwei Personen gleichzeitig mit dem Reden beginnen, lässt sich nicht unterbinden. Da muss die eine Person der anderen dann den Vortritt überlassen. Wenn sich herauskristallisiert, dass es zwei oder mehrere spannende Themen gibt und der Stammtisch sich so in mehrere Gruppe aufteilen sollte, könnte ein weiterer Room zur Verfügung gestellt werden.

    Aber ich gebe zu, dass das bei Discord durchaus unkompliziert vonstatten geht. Indem die andere Gruppe einfach einen anderen "Tisch" betritt. Wie gesagt, zur Not würde ich einen Room, zur Verfügung stellen, sollte sich kein anderes Programm als Alternative zu Discord finden. 😉

     

  8. Moin,

    ein Online-Stammtisch? Coole Idee und wäre, vorausgesetzt, es passt zeitlich, auch mit am Start.

    Für den Online-Stammtisch ein anderes Tool als Discord zu verwenden, sollte kein Problem sein. Ich bin zum Beispiel ein großer Freund von WhereBy und könnte zur Not einen Room zur Verfügung stellen, wenn gewünscht. Einziger Nachteil: Der Room wäre auf 12 Leute begrenzt. Das Einzige, was ihr zur Verwendung von WhereBy benötigt, ist ein Browser. Mehr nicht.

    Da ich das Thema spannend finde, werde ich das brav verfolgen. 😉

    Liebe Grüße

  9. Am 16.1.2021 um 12:42 schrieb Gameberta:

    Hallo Community,

    also, ich hoffe, ich bin im richtigen Abschnitt "Neu hier" gelandet...Ich bin nämlich neu, und damit meine ich wirklich NEU 😅😆

    Kurz zu meiner Geschichte: Ich wohne mit einer Freundin in einer WG. Silvester haben wir uns gedacht, dass wir gerne mit Brett-Rollen-Spiele anfangen möchten. Verbingen ja gerade viel Zeit damit, zuhause zu sitzen ....Da ich Fan von Fantasy plus Brettspielen im Allgemeinen bin, habe ich mir vorgenommen in 2021 das Midgard-Spiel "zu lernen". Wir sind immer wieder auf das Spiel gestoßen. Wir hatten mit komplexeren Brettspielen im "Rollen-Bereich" noch nicht viel Kontaktpunkte.

    Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈 Ich hoffe hier einige "geheime" Kniffe zu bekommen. Uuuund...zu Beginn: eure Empfehlung, mit welcher Version ihr uns vorschlagt zu starten? Ist es für einen Anfänger besser mit einer älteren Version anzufangen oder gleich die Aktuelleste (M5)? Gibt es zwischen den Versionen überhaupt eine Art "Schwierigkeitsstufe"?

    Ich bin total gespannt, was mich erwartet und freue mich hier im Forum "stöbern" zu können und mich mit echten Menschen ;) über die diversen Themen, die sich ergeben werden, auszutauschen.

    LG, Berti (mein Spitzname ;-))

     

    Moin,

    herzlich willkommen im Forum. Ja, ich weiß, ich bin hier viel zu spät dran, aber so oft schaue ich nicht ins Forum bzw. schaffe es nicht oder so. 😉

    Wenn du mehr zu MIDGARD erfahren möchtest und etwas für die Ohren brauchst: In unserem Podcast - SteamTinkerers Klönschnack - beschäftigen wir uns systemschwerpunktmäßig mit MIDGARD. Aber auch andere spannende Themen zum fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele besprechen wir. 😉 

    Für Einsteiger*innen kann ich unsere Podcast-Episode "MIDGARD für Einsteiger*innen" empfehlen. Aber für den Einstieg in das fantastische Hobby allgemein, dürfte auch die Episode "Was sind Pen & Paper - Rollenspiel" interessant sein. Ansonsten wurde auch schon mehrfach MOAM erwähnt. Dazu haben wir gar ein Video veröffentlicht, in dem wir uns dem besagten Tool widmen. 

    Viel Spaß mit MIDGARD! 🙂

  10. Am 17.1.2021 um 20:55 schrieb Patrick:

    @SteamTinkerer Die Links führen leider inzwischen ins Nichts :(

    Uff, das ist aber schon sehr lange her mit der Stadtbeschreibung.

    Die Seiten, auf denen die Stadtbeschreibung einmal zu finden war existieren glaube ich alle nicht mehr. Und ich bin ehrlich: Ich finde die Beschreibung auch nicht mehr so dolle, deshalb bin ich auch ganz froh drüber, dass diese nicht mehr verfügbar ist. ;-)

    Aber demnächst erscheint die überarbeitete Fassung vom Gasthaus Zur Letzten Laterne (hier findest du weitere Infos vorab). 2009 wurde der von mir verfasste Artikel im Gildenbrief veröffentlicht und ich freue mich schon richtig, euch bald die überarbeitete Fassung präsentieren zu dürfen. Aktuell warte ich nur noch auf die Zeichnungen der NSCs. Sobald mir diese vorliegen, beginne ich umgehend mit dem Layout. :-D 

    Liebe Grüße,

     

     

    • Haha 1
  11. Am 25.8.2020 um 14:35 schrieb Odin:

    Salve, hast Du einen aktuellen Link der Zur Karte führt? Ich klicke mich wie wild durch Deine Seiten finde aber leider nicht die Stadtkarte 😞

     

    Vielen Dank und viele Grüße

    Odin

    Moin Odin,

    leider sehe ich deinen Post erst jetzt. Deshalb ein gaaaaaanz dickes Sorry für meine verspätete Rückmeldung. 😉

    Ich habe den Link aktualisiert und Gathrisfern ist nun, obwohl eine universelle Stadt für Fantasy-Rollenspiele ist 😉, unter dem MIDGARD-Spielmaterial zu finden. Um genau zu sein, hier.

    @Patrick Für dich ebenfalls zur Info. 🙂 

    Wenn ihr in Zukunft wieder Links finden solltet, die ins Nirgendwo führen, dann schreibt mir gern eine PN oder tagged mich in dem entsprechenden Post. 😄 

    Viel Spaß beim Verwenden der Karte! 

    Liebe Grüße,

    Mirco

    • Thanks 1
  12. Am 24.10.2020 um 13:12 schrieb Abd al Rahman:

    Alles. Also alle Länderbeschreibungen. Danach Stück für Stück den Rest (also Organisationen, NPCs ...) 

    Ich hab den Grandmaster Account. Da kann ich Coautoren eintragen. 

    Du hast einen Grandmaster-Account? Nice, du bist auch echt überall aktiv, wah? 😉

    Myrkgard auf World Anvil wäre eine tolle Sache. Dann hätte ich einen Grund, die Seite häufiger zu besuchen. 😄

    Liebe Grüße

  13. Am 21.10.2020 um 12:13 schrieb Branwen:

    Selbstverständlich können Schreiberlinge eigene Abenteuer als "Fanware" veröffentlichen, sofern sie sie kostenlos anbieten. Es gibt nur sehr wenige Vorgaben, die es einzuhalten gilt (z.B. keine Beschreibungen und Ergänzungen zu den charakteristischen Grundlagen des MIDGARD-Weltbildes wie Seemeister, Coraniaid und Alfar, Arracht u.ä.). Genaueres kann beim Verlag erfragt werden. Im Gegenzug gibt es das Fanware-Logo.

    Danke, liebe @Branwen, dass du dich hier zu Wort meldest. 🙂

    @ZanarahEs ist kein Problem, Fanmaterial zu veröffentlichen. Habe ich in der Vergangenheit auch gemacht und auf "meiner" Webseite hochgeladen, wo das Material seitdem als kostenloser Download zur Verfügung steht (siehe hier).

    Allerdings frage ich jedes Mal direkt beim Verlag an, ob es in Ordnung geht, dass ich das Material so hochladen darf. Und bisher, hat @Branwen bzw. der Verlag 😉 nie "Nein" gesagt, sondern mir stattdessen sogar das "Fanware"-Logo zukommen lassen. 😄 Toller Service! 👍

    Vielleicht wäre es möglich, die Richtlinien zum Veröffentlichen von "Fanware" auf die offizielle MIDGARD-Webseite zu veröffentlichen, @Branwen?

    Liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende!

    • Like 1
×
×
  • Create New...