Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Sozialer Kampf


    Abd al Rahman

    Soziale Auseinandersetzungen werden in MIDGARD immer nur durch einfache vergleichende Würfelwürfe abgebildet (z.B. Verhören). Das funktioniert so lange gut, wie der Konflikt keine entscheidende Rolle spielt. Wenn es aber um eine für das Abenteuer wichtige Frage geht, hinterlässt der eine Wurf bei mir einen faden Beigeschmack. Ich hab mir hier öfter detailliertere Regeln gewünscht, die es ermöglichen sozialen Auseinandersetzungen einen ähnlich großen Raum bieten wie bewaffnete Konflikte.

     

    Die Regeln hier sind der Versuch, dieses Ziel zu erreichen.

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    Hm,...

     

    Mich hätte schon interessiert welches "Ding" Abd im "Sozialen Konflikt" als Substitut zu den LP sieht.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Wir sind vermutlich noch nicht würdig, den Inhalt zur Kenntnis zu nehmen. Dazu braucht es erst einen gestempelten Nachweis vom Verständnis der Rollenspieltheorie ...

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich verweise auf meinen Beitrag in Solwacs Frage: Wer in geschlossene Stränge schreibt, qualifiziert sich als Moderator für die Rollenspieltheorie.

    Edited by Abd al Rahman

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich verweise auf meinen Beitrag in Solwacs Frage: Wer in geschlossene Stränge schreibt, qualifiziert sich als Moderator für die Rollenspieltheorie.

     

    Einverstanden :) Ab wann kann ich loslegen?

    Ich habe da einige Ideen ...

     

     

    Lukarnam gefällt das

    • Like 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Hier ist der Strang nicht geschlossen,...

     

    Und als Moderator bin ich hoffnungslos überqualifiziert,....

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    naja. vielleicht sollten wir ja doch mal langsam aufhören hier zu spammen

    immerhin kann man ihn ja nur über "Artikel lesen" direkt kommentieren
    im normalen Forum ist er schließlich wirklich zu

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Dann bin ich mal konstruktiver als Spamm:

     

     

    Der Kamelartikel wird wohl erst vom neuen Moderator für Rollenspieltheorie freigeschaltet werden müssen. :read:

     

    Ist ja nicht so das ich mir über das Problem nicht auch schon Gedanken gemacht habe.

     

    Aber mir ist dann immer der "LP-Ersatz" flöten gegangen.

    Derzeit ist es doch eigentlich so: jeder hat einen LP.

     

    Angreifer EW: Verführen

    Verteidiger WW: Menschenkenntnis

     

    Klappt 1 und 2 nicht verliert der Verteidiger seinen LP und ist dem Angreifer "ausgeliefert"

    Klappt 1 und 2 so wird dem Verteidiger klar war der Angreifer wollte und er kann gegebenenfalls seinen LP auch weglegen und sich auf eine interessante Nacht vorbereiten.

     

    Ist halt so das im Sozialen ein "Kampf" mit 2 Würfeln entschieden wird - wo es im Nahkampf ein paar Würfe mehr sind (außerdem gibt es da AP und Rüstungen) nur im Duell zwischen Magieren kann es ähnlich schnell zu ende sein. (Kritische mal außen vor gelassen in beiden Blickwinkeln).

     

    Ob man dafür dann aber Detailregeln braucht,....

     

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Seamus, Du musst noch viel übers Midgard-Forum lernen. Hier wird nicht gespammt, hier wird geschwampft.

     

    In diesem Sinne: "Spam, spam, spam, lovely spaaaaaam..."

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites


    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...