Jump to content
  • M5 Charakterbogen für Roll20 - eine Anleitung


    Abd al Rahman
    • Ich hab einen M5-Charakterbogen für M5 in Roll20 gebaut. Hier eine Anleitung zur Nutzung.

      Den Bogen findet ihr in Roll20 unter Spieleinstellungen:

      image.png

      Und dann unter Character Sheet Templates. 

      image.png

       

       

       

    Generelles zum Bogen

    Der Bogen untergliedert sich in 9 Bereiche:

    image.png

    1. Im Datenblatt stehen die Attribute, Boni und generelle Informationen über die Spielfigur
    2. Unter Fertigkeiten werden alle Fertigkeiten bis auf Sprachen eingetragen
    3. Unter Sprachen werden alle Sprachen eingetragen
    4. Unter Zauber stehen alle Zauber
    5. Kampf - Kämpfer ist eine Seite für den Kampf. Dort stehen Waffenwerte, Rüstungen, Fertigleiten und Zauber, die im Kampf nützlich sein können.
    6. Kampf - Zauberer - Wie 5., nur dass die Sicht für Zauberer optimiert ist
    7. Freitextfelder für Ausrüstung
    8. Freitextfelder für Notizen
    9. Bogen für Nichtspielerfiguren. Dort stehen alle Attribute zur Verfügung. Sonst sieht er aus wie der Kampfbogen für Kämpfer.

    Würfelmakros können per Drag & Drop aus dem Bogen in die Makroleiste übertragen werden. Sie haben dann zum Teil recht kryptische Namen, können aber mit einem Klick der rechten Maustaste umbenannt werden. Ihr dürft den Charakterbogen nicht abgedockt haben. Sonst funktioniert das nicht.

    Achja, den Bogen findet ihr im Charakterfenster. Es gibt dort einen neuen Reiter:

    image.png

    Immer wenn ihr dieses Symbol seht, könnt ihr auf den entsprechenden Wert würfeln. Es werden automatisch alle Bonusse und Malusse hinzuaddiert. Sollten es Situationsbedingte Boni zum tragen kommen (z.B. Angriff von hinten), könnt ihr das in ein Textfeld eingeben, das bei jedem Würfelwurf aufpoppt.

    image.png

    In den meisten Fällen. wird bei Erfolgs- und Prüfwürfen (nicht bei EW :Angriff oder EW:Zaubern) ausgegeben, ob ein Wurf erfolgreich war. Ein negatives Ergebnis bedeutet also Misserfog:

    image.pngimage.pngimage.png

    Generelles zu Listen (Zauber, Fertigkeiten etc.)

    Fertigkeiten, Zauber und ähnliches werden in Listen eingetragen. Eine leere Liste sieht z.B. so aus:

    image.png

    Mit +Add fügt man einen neuen Eintrag zu einer Liste hinzu. Mit Modify kann man Einträge wieder löschen und verschieben. Es gibt keine Möglichkeit eine Liste alphabetisch zu sortieren. 

     

    Datenblatt

    Die Attribute und Basisinformationen zur Spielfigur.

    Der markierte Bonus ist nicht der Eigenschaftsbonus. Diese Felder dienen dazu Bonusse z.B. durch Gegenstände 

    Die Werte für Abwehr, Zaubern und Resistenzen sind gradabhängig und werden  durch den Grad der Figur und ob die Spielfigur zaubern kann automatisch ermittelt. Das Häkchen "Zauberer" also auch bei Zauberkundigen Kämpfen setzen. Ihr könnt hinter den Feldern für Abwehr, Zaubern und Resistenzen auch einen Bonus z.B. durch Ausrüstung (Talismane z.B.) eingeben.

    Persönliche Boni und Boni durch Leiteigenschaften werden automatisch ermittelt. Bei Rassen/Klassenbonus könnt ihr die Zuschläge durch die Rasse und Klasse der Spielfigur eingeben. 

    Der Rest sollte selbsterklärend sein.

    Datenblatt.png

     

    Fertigkeiten

    Hier gibt es zwei Listen für Fertigkeiten. Ich trage links immer die gelernten Fertigkeiten ein und rechts die Sinne und die wichtigen ungelernten Fertigkeiten.

    Unter FW nur den gelernten Fertigkeitswert eintragen. Der Bonus der Leiteigenschaft wird automatisch addiert. Die Spalte Bonus dient zur Addition eines Zuschlages oder Abzuges z.B. durch einen magischen Gegenstand oder ähnliches. 

    Wenn ihr einen Haken bei "KBlatt" macht, könnt ihr die markierten Fertigkeiten per Knopfdruck auf das Kampfblatt übertragen.

    image.png

    Am Ende der linken Spalte befindet sich der Knopf um markierte Fertigkeiten auf das Kampfblatt zu übertragen:

    image.png

    Beim Wurf auf Fertigkeiten (gilt auch für Sprachen) wird das Feld des Würfelergebnisses blau umrandet, wenn ein PP erzielt wurde:

    image.png

    Sprachen

    Sprachen sind genauso zu pflegen wir Fertigkeiten. Links für Lesen und Schreiben, Rechts für Sprechen.

     

    image.png

     

    Zauber

    Das Blatt für Zauber bietet neben den üblichen Daten für Zauber auch die Möglichkeit Freitext einzugeben. z.B. um die Seite im Quellenbuch anzugeben oder auch um den Zauber näher zu beschreiben. Im Feld "Bonus" wird der Bonus des Spezialgebietes bei Magiern eingetragen.

    Zauber.png

    Wie bei Fertigkeiten befindet sich rechts ein Kontrollkästchen, mit dem ihr Zauber auf das Kampfblatt übertragen könnt:

    image.png

    Um die Handhabung von Zaubern zu erleichter, gibt das Würfelmakro die Metadaten des Zaubers mit aus:

    image.png

     

    Kampfblatt - Kämpfer

    Dieses Blatt dient zur Abwicklung von Kämpfen. Es sind auch Felder für Zauber und Fertigkeiten vorhanden, damit man im Kampf benötigte Fertigkeiten (z.B. Anführen) und Zauber (z.B. Beschleunigen) auf einem Blatt verfügbar hat.

    Fertigkeiten und Zauber können nicht geändert werden (außer PP). Wenn Fertigkeiten und Zauber aus den Fertigkeiten- und Zauberlisten übernommen werden, werden die Tabellen hier überschrieben.

    Raufen, Handlungsrang und Resis können hier gewürfelt werden. Alle auf dem Charakterbogen vorhandenen Zu- und Abschläge werden eingerechnet. Der Handlungsrang wird bei ausgewähltem Token automatisch und die Turn Order übernommen.

    Der effektive WW und Effektive EW zeigt den fertig ausgerechneten EW und WW.

    Mit dem Knopf Rüsung Anlegen/Ablegen kann eine Rüstung an- und abgelegt werden. Die Modifikatoren werden bei jedem Wurf berücksichtigt.

    Kampfblatt.png

     

    Raufen:

    Der Raufenwert wird automatisch ermittelt. Die Felder Bonus und Sch.B dienen zur Pflege von Zuschlägen (oder Abzügen) die sich nicht aus den Attributen ergeben. Beispiel: Ein magisches Artefakt, das den Raufenwert und der Schaden durch Raufen erhöht.

    image.png

    Handlungsrang:

    Der Handlungsrang ist die Gewandheit, zuzüglich aller Zu- und Abschläge auf Gewandheit. Der Würfelknopf schiebt den Handlungsrang in die Roll20 Turn Order. Achtung: Damit das funktioniert, muss ein Token ausgewählt worden sein.

    image.png

    Modifikationen:

    Modifikationen sind Zu- und Abschläge z.B. durch Rüstung, Zauber und Waffen auf Handlungsrang (Rang), Schaden, Angriff und Abwehr.

    Resistenzen:

    Die Knöpfe führen einen Wurf auf die jeweilige Resistenz durch. 

    image.png

    Angriff:

    Unter FW den Fertigkeitswert ohne Zuschläge eintragen. Unter Spez. kann der Zuschlag durch eine Spezialisierung gepflegt werden. Den Schaden bitte im englischen Format eingeben. Also: 1D6 anstelle von 1W6. Hier nur den Basisschaden der Waffe eintragen (also z.B. 1D6+1 für ein Langschwert). Sch.B ist der Schadensbonus der Waffe, Ang.B der Angriffsbonus. Unter Rang kann der Modifikator des Handlungsranges eingetragen werden. Der Schaden wird beim Angriffswurf mit ausgegeben.

    image.png

    Abwehr:

    EW ist der unmodifizierte Erfolgswurf der Waffe (also 0 bei Abwehr ohne Abwehrwaffe, oder 3 wenn ein Schild auf 3 gelernt wurde). AbwB ist der Abwehrbonus einer Abwehrwaffe, AP die AP die bei erfolgreicher Abwehr gespart werden.

    image.png

    Rüstung:

    LP ist der Rüstwert der Rüstung. AP die AP die bei erfolgreicher Abwehr gespart werden (z.B. beim Zauber Eisenhaut). AnB ist der Abzug oder Zuschlag auf den Angriffsbonus, AbB ist der Abzug oder Zuschlag auf den Abwehrbonus. B der Abzug oder Zuschlag auf die Bewegungsweite und GW der Abzug oder Zuschlag auf Gewandheit.

     

    Kampfblatt Zauberer

    Das Kampfblatt für Zauberer entspricht dem für Kämpfer. Die Aufteilung des Blattes ist für Zauberer ausgelegt, die eher auf Zauber als auf Waffen im Kampf setzen.

    image.png

     

    Ausrüstung

    Das Ausrüstungsblatt bietet zwei Freitextfelder für Ausrüstung. An den markierten Stellen kann die jeweilige Textbox vergrößert werden.

    image.png

     

    Notizen

    Wie das Ausrüstungsblatt bietet das Notitzblatt zwei Freitextfelder.

    image.png

    Nichtspielerfiguren

    Das Blatt dient zur Pflege/schnellen Übersicht für Nichtspielerfiguren. Die Tabellen für Zauber und Fertigkeiten können hier geändert werden.

    image.png

     

     

     

     

     



    User Feedback

    Recommended Comments



    Als nächstes steht die Konfiguration des Bogens an (also dass jeder Nutzer entscheiden kann, wo er das Popup für den Bonus bekommt). Das kann aber etwas dauern. Ich bin den Rest der Woche mit Leiten und Spielen beschäftigt :)

    Außerdem hab ich mir überlegt, dass der Bogen Makros auswirft, die man sich in die Makroleiste ziehen kann, oder per copy & Paste in die Makros des Charakters kopieren kann. Ich stell mir da eine Art von Menü vor das alle Fertigkeiten beinhaltet. So kann man den Bogen nutzen ohne ihn ständig nach vorne zu holen. 

    • Thanks 4
    • Sad 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor einer Stunde schrieb Abd al Rahman:

    Als nächstes steht die Konfiguration des Bogens an (also dass jeder Nutzer entscheiden kann, wo er das Popup für den Bonus bekommt). Das kann aber etwas dauern. Ich bin den Rest der Woche mit Leiten und Spielen beschäftigt :)

    Außerdem hab ich mir überlegt, dass der Bogen Makros auswirft, die man sich in die Makroleiste ziehen kann, oder per copy & Paste in die Makros des Charakters kopieren kann. Ich stell mir da eine Art von Menü vor das alle Fertigkeiten beinhaltet. So kann man den Bogen nutzen ohne ihn ständig nach vorne zu holen. 

    Das wäre bombig! Wir haben ganz gute Erfahrungen mit der Token-Action-Bar gemacht, da die wirklich nur aktiv ist, wenn man das Token anklickt und auch ich als SL einfach drauf zugreifen kann sollte z.B. grad jemand der Spieler verhindert sein.

    Super Arbeit, die du hier bisher gemacht hast. Nimm dir erst mal die Zeit, das auch selber ausgiebig zu nutzen. Das versteht sicher jeder 🙂

     

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 9 Minuten schrieb Nyarlathotep:

    Das wäre bombig! Wir haben ganz gute Erfahrungen mit der Token-Action-Bar gemacht, da die wirklich nur aktiv ist, wenn man das Token anklickt und auch ich als SL einfach drauf zugreifen kann sollte z.B. grad jemand der Spieler verhindert sein.

    Über Umwege geht das schon jetzt:

    1. Ziehe den Würfelbutton aus dem Charakterbogen in die Makrobar:

    image.png

    Das schaut dann ungefähr so aus:

    image.png

    Das kann man übrigens mit einem Rechtsklick umbenennen.

    2. Klick das Makro an

    3. Geht in das Chatfenster und schau Dir die letzte Eingabe mit Pfeil nach oben an. Der Text ist das Makro das Du als Tokenmakro anlegen musst.

    image.png

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    ja, hattest du schon weiter oben erklärt. Werden sicher auch einige meiner Spieler machen. Danke!

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich hab Sinne und ungelernte Fertigkeiten getrennt. Das brauch ich um später die Makrotemplates zu bauen:

    image.png

     

    Edited by Abd al Rahman
    • Like 1
    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Vielen Dank für die viele Arbeit und Mühe @Abd al Rahman

    Könnte man ggf. bei den Zaubern die Tabelle für "Prozess" noch ergänzen für "Zaubersiegel" und "Runenstäbe"?
    Wäre dann schön vollständig für meinen Thaumaturgen.

    Echt super durchdachter und funktionieller Charbogen!

    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 2 Stunden schrieb Chillur:

    Vielen Dank für die viele Arbeit und Mühe @Abd al Rahman

    Könnte man ggf. bei den Zaubern die Tabelle für "Prozess" noch ergänzen für "Zaubersiegel" und "Runenstäbe"?
    Wäre dann schön vollständig für meinen Thaumaturgen.

    Echt super durchdachter und funktionieller Charbogen!

    :patsch: Glatt vergessen. Wird korrigiert, ist schon korrigiert. Geht also am Dienstag online. 

    Ich habs mittlerweile begriffen wie das funktioniert: Entwicklungen muss ich Montag früh fertig haben. Dienstags wird dann alles in Roll20 übernommen. 

    • Like 3
    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Der Schaden für Raufen ist, glaube ich, falsch. Dort wird ein unmodifizierter W6 gewürfelt, laut Regeln macht mn aber 1W6-4 Schaden, wie normalerweise im WaLoKa

    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 21 Minuten schrieb Patrick:

    Der Schaden für Raufen ist, glaube ich, falsch. Dort wird ein unmodifizierter W6 gewürfelt, laut Regeln macht mn aber 1W6-4 Schaden, wie normalerweise im WaLoKa

    Hast Du geprüft ob in dem Wert Dein Schadensbonus schon eingerechnet ist? Z.B. indem Du die Stärke änderst und schaust ob sich dann der Raufen-Schaden verändert?

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 14 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

    Hast Du geprüft ob in dem Wert Dein Schadensbonus schon eingerechnet ist? Z.B. indem Du die Stärke änderst und schaust ob sich dann der Raufen-Schaden verändert?

    Betreffende Person hat keinen SChadensbonus :D

    Für die Person ist es auch nicht wichtig (Magier), aber es mir so aufgefallen...

    • Like 2

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor einer Stunde schrieb Patrick:

    Der Schaden für Raufen ist, glaube ich, falsch. Dort wird ein unmodifizierter W6 gewürfelt, laut Regeln macht mn aber 1W6-4 Schaden, wie normalerweise im WaLoKa

    Ja. Hab ich auch bemerkt. Ist schon korrigiert. Geht morgen live. 

    • Thanks 2

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Noch einen Punkt gefunden:

    Bei den Resis werden In und Ko immer als Leiteigenschaft herangezogen. Bei Nichtmenschen ist das aber nicht so. Lässt sich zwar über die ResBonus Rasse/Klasse anpassen, birgt aber beim Steigern der Basiseigenschaften eine Fehlerquelle.

    Vorschlag: Irgendwo ein Häkchen für Nichtmensch.

    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Am 19.5.2020 um 23:15 schrieb Abd al Rahman:

    Ziehe den Würfelbutton aus dem Charakterbogen in die Makrobar:

    Hallo und erstmal VIELEN DANK für den tollen Bogen in Roll20👍

    Wenn man ein Makro aus dem Bogen in die Makroleiste zieht, wie bekommt man das wieder daraus? Ich kann das als GM nur umbenennen und als Spieler auch nicht löschen. In den Makros bei Attributes & Ability’s erscheint es leider auch nicht, dass man es deaktivieren könnte. Übersehe ich irgendwas oder ist das nicht vorgesehen? (Habe zu Demozwecken in einer Gruppe an deren Charakteren das über Discord gestreamt & möchte die Makros jetzt gerne wieder weg haben...)

    Ein anderes Problem (hängt aber ggf mit oben zusammen) ist bei einem Spieler aufgetreten: das Makro funktioniert nicht mehr aus der Leiste heraus, nachdem der Fertigkeitswert nach Steigerung erhöht wurde (leider nicht über Bonus, sondern der eigentliche Fw). Aus dem Bogen funktioniert das Makro jedoch wie erwartet.

    Viele Grüße 🖖

    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 8 Minuten schrieb Le Frique:

    Wenn man ein Makro aus dem Bogen in die Makroleiste zieht, wie bekommt man das wieder daraus?

    Rechts neben dem makro kannst Du es greifen. Da ist ne kleine weiße/graue Fläche. Zieh das Makro einfach aus der Leiste und lass los. Ist manchmal etwas fummelig.

    vor 8 Minuten schrieb Le Frique:

    das Makro funktioniert nicht mehr aus der Leiste heraus, nachdem der Fertigkeitswert nach Steigerung erhöht wurde

    Ja. Roll20 speichert des Istzustand ab. 

    Edited by Abd al Rahman
    • Thanks 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 30 Minuten schrieb Abd al Rahman:

    Rechts neben dem makro kannst Du es greifen. Da ist ne kleine weiße/graue Fläche. Zieh das Makro einfach aus der Leiste und lass los. Ist manchmal etwas fummelig.

    Auf dem iPad komplett übersehen, da kommt (fast immer) sofort der Würfeldialog, mit Pencil & viiiiieeeel Geduld gelöst 🙏 👍

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 1 Minute schrieb Le Frique:

    Auf dem iPad komplett übersehen

    Wuah, ja. Das ist schon mit der Maus schon fummelig. 

    • Like 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Erst einmal vielen Dank für die Arbeit, die Du Dir für uns gemacht hast.

    Wie kann ich die Datenblätter exportieren (z.B. in eine Datei) und anderen zum Import zur Verfügung stellen? Das wäre ein toller Ansatz, um sich z.B. eine Monster-DB zu bauen....

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...