Jump to content

Kameril

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kameril

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Franken

Persönliches

  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Fürth
  • Interessen
    Meine Frau, meine Katzen, Pen & Paper, Metal, Folk, Elektronische Musik, Zeitgenössische Klassik, Lowbrow Art, Comics, Phantastische Filme, Kriminologie, Mikrogesten, Forensik, Nerdkram.
  • Beruf
    Datenanalyse
  • Biografie
    Einige Jugendjahre Aufenthalt in den USA. Rollenspiel seit 1989, Midgard seit 1996. längere Rollenspielpause unterbrochen durch Priorisierung anderer Hobbies: Auflegen und Veranstaltungen organisieren, etc.
    Seit ein paar Jahren wieder begeisterter Midgardspieler/Spielleiter (bevorzuge letzteres).

Letzte Besucher des Profils

466 Profilaufrufe
  1. War jetzt auch mein Verständnis.
  2. Mir auch. Ich denke ich werde meiner Gruppe vorschlagen dass wir das mal testen.
  3. Verlernen von Punkten: wie macht Ihr das?

    Zu 1: In der Gruppe in der ich spiele lernt jeder was in M5 Kodex, Arkanum und Mysterium zur Verfügung steht und informiert mitunter den SL (die rotieren durch). Wenn ich leite sagen mir die Spieler was sie lernen wollen und wir klären ab ob sie das vor Ort lernen können oder ggf. andernorts einen Lehrmeister finden müssen, und wie lange es wohl Intime dauern würde An- und Rückreise, sowie Lerndauer umzusetzen. Manchmal klappt es, manchmal lässt der Spieler es sein, oder die Gruppe einigt sich, entweder auf eine längere Lernphase während der Rest wartet, oder nutzt es als Aufhänger um als Gruppe in ferne Regionen zu reisen. Zu 2: In der Gruppe in der ich spiele wird drauf gepfiffen. Zeit und so Kram interessiert die anderen Spieler und SL null die Bohne. Wenn ich leite vergeht die Zeit, es wechseln die Jahreszeiten, Feiertage werden zelebriert, und die Figuren altern. Demnach führe ich Buch über das Datum. Wenn gelernt wird, geht die Gruppe zwischen den Abenteuern auch mal auseinander und es wird ausgemacht, dass man sich zum Beispiel bei Snaesend da und dort trifft. Funktioniert bis jetzt prima.
  4. Motive: sagtest Du nicht, dass die Besitzer der Arena einer gegnerischen Faktion angehören? Wie stehen sie ggf. Zur Faktion der Ehefrau, die ja hier ebenfalls leer ausgeht, bzw. einen sicher geglaubten Posten nun nicht bekommt? Means: Wer wenn nicht die Besitzer der Arena hätten die Mittel und das Wissen (Lederriemen, Wann, Etc.) um dieses Verbrechen zu realisieren. Opportunity: Die Besitzer hätten zudem alle Zeit der Welt und Möglichkeiten dieses Verbrechen vorzubereiten und durchzuführen. Sie könnten sogar sicher stellen, dass nicht die aufmerksamsten Wachen an dem Abend Wache schieben. Außerdem haben sie direkten Zugang zur Gladiatorin und kennen im Zweifelsfall die Wege, die von der Arena fort führen, bzw. um die Gladiatorin im Zweifelsfall verschwinden zu lassen. Ich würde also in jedem Fall in diese Richtung ermitteln. Da mein Charakter aber nicht aus dieser Stadt/Gesellschaft kommt, die hiesigen Gepflogenheiten grundsätzlich ablehnt und in erster Linie Sympathien für die Gladiatorin hegt, bin ich an der Stelle auch wieder raus. Da liegt für mich nämlich der Kern einer zentralen Hürde dieses Plots: Das Opfer ist mir schlicht zuwider und die vermeintliche Täterin eher ein Opfer die aus Selbstschutz gehandelt hat. Ich könnte mir nicht vorstellen weshalb man den Fall ernsthaft lösen sollte. Ein Drecksack weniger auf der Welt. Gut so.
  5. Okay. Danke fürs Erläutern. So wird ein Schuh draus.
  6. Ich in dem Fall ausnahmsweise mal nicht, unter Anderem weil es das von Prados beschriebene Wirkungsziel Objekt nicht gibt. Wie gesagt Wirkungsziel ist begrenzt auf Körper, Geist oder Umgebung.
  7. Ich sehe nicht, dass das eine das andere in diesem Fall ausschließt.
  8. Moment mal, im Zauber steht was von einer „beliebigen Stelle“ von der der Zauberer die Geräusche erklingen lassen kann. Wieso sollte die Stelle nicht an einem beweglichen Objekt sein (können)? Zumal bei Wirkungsbereich einfach nur „-„ steht, sehe ich im Wirkungsbereich in Kombination mit dem Wort „beliebig“ schlicht keine Einschränkung darin wo der Zauberer die Geräusche erklingen lassen will. Er muss sich beim Zaubern lediglich dafür entscheiden und definieren ob es eine Stelle irgendwo im Raum ist, oder an einem Objekt, oder wo auch immer. Umgebung steht da ja nur beim Wirkungsziel und das ist ja nicht das gleiche wie der Wirkungsbereich. So wie ich das lese ist das Wirkungsziel in M5 quasi gleichzusetzen mit Physisch (Körper), Psychisch (Geist) und Physikalisch (Umgebung), oder? Somit würde „Umgebung“ nichts darüber aussagen ob der Wirkungsbereich nun ein Objekt in der Umgebung ist oder irgendein Punkt im Raum. Man korrigiere mich da bitte, wenn ich was falsch interpretiere.
  9. Homepage für Cuanscadan

    Genial. Ich bin vor einiger Zeit mal über die Seite gestolpert und habe recht viel gestöbert und runtergelaufen. Dieses PDF hier ist echt toll. Danke!
  10. M5 - Meinung Wasserwandlung

    Ich würde sagen, dass die im Eis eingeschlossen werden, wobei man ihnen ggf. schon einen Rettungswurf (Ausweichen) gönnen könnte/sollte, je nach Situation. Aus meiner Sicht verhält sich das mit dem Ausweichen wie bei anderen Umgebungsmagie-Zaubern. Wenn sie eine Möglichkeit zum Ausweichen haben, gibt’s den Wurf, sonst sind sie dem Effekt mit allen Auswirkungen ausgesetzt. Siehe hierzu auch S.11&12 - Abschnitt Umgebungsmagie - im Arkanum.
  11. Danke für Euer Feedback! Interessante Ausführungen, auch und gerade hinsichtlich der Wahrnehmung der Magier im Spiel. Ich würde vermuten, dass die Steigerung über PP allein das Ganze de Facto ineffektiv macht? Meinen Spielern könnte ich das nicht verkaufen. Vielleicht würfeln wir aber auch einfach nur zu schlecht? Nichtsdestotrotz kann ich der Argumentation folgen, dass man hier schon einen schmalen Grat wandern muss um eben die Spielbalance zu wahren, bzw. seine Spieler bei Laune zu halten. In dem Zusammenhang ist mir bisher noch nicht aufgefallen oder zugetragen worden, dass Magier in Midgard zu viel Bumms hätten, gerade im Vergleich zur Schwertschwingenden Faktion. Ist ja nicht so als ob der Krieger für jeden Angriff AP blecht, oder 2-3 Runden sein Schwert schwingt ehe er zuhaut, und gerade in höheren Graden teilen die Kämpfer doch mehr als nur gut aus. Mir ist von Seiten der Spielerschaft eher das Lamenti zu Ohren gekommen, ihre Magier wären „voll der Wasserträger“, was zumindest im Vergleich zu anderen Fantasy RPGs ja auch nicht ganz von der Hand zu weisen ist. Das ganze Thema kam ja bei uns in der Gruppe auch auf, weil die Sprüche Elfenfeuer und Feuerbienen halt nix können. Die Argumentation war, dass +8 bzw. + 10 auf Angriff gerade in höheren Graden schlicht ein schlechter Witz ist wenn die Verteidiger ausweichen können. Da ist es effektiver wenn der Magier einen Wurfdolch lernt und schmeisst. Dafür muss er dann aber kein Magier sein. Also, wie gesagt, unsere Wahrnehmung ist bisher eine komplett andere, meine Kämpfer-Spieler haben die Regelung erst mal durchaus begrüßt. Spannend wie sich die Dynamik und Wahrnehmung so unterscheidet.
  12. Diskussionen zu Moderationen

    Hi, ich bin etwas verblüfft obgleich der unentspannten Reaktion im Aussehen 01 Thread. Um einen Charakter mit Au 01 zu erläutern, gerade Anfängern, hat Sloth von den Goonies geradezu Tradition. Genauso hat mir das mein damaliger SL auch beschrieben. Wenn DiRi das nicht im Thread sehen will, okay. Akzeptiert; aber Quatsch ist es aus meiner Sicht nicht und war jedenfalls nicht als solcher gemeint. Das war ein zugegeben etwas salopp formulierter, aber durchaus ernsthafter Beitrag. Man hätte auch Quasimodo schreiben können, oder den Buckligen aus 300 als Vergleich bemühen, aber man kommt bei einer AU von 1 quasi zwangsläufig auf Missbildungen, denn was sonst sollte die beschriebenen Reaktionen sonst hervorrufen? Eine zusammengewachsene Augenbraue und schielen wird’s ja wohl nicht sein. Man Hätte mir im Übrigen auch mal eine Nachricht schreiben können.
  13. (Charaktererschaffung) Aussehen 1 gewürfelt

    Vielleicht könnte man es auch schlicht weglassen? Muss ich mal drüber nachdenken, aber so ad hoc sehe ich keinen Mehrwert in dem Attribut.
  14. Servus, coole Sache, leider hat mein SL Schirm die Seiten hochkant, aber ich werde mir wohl auch so was in Pages basteln, und Deine Vorlagen sind genial.
×