Jump to content

Rhakorium

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Rhakorium

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 28.04.1975

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Essen

Persönliches

  • Name
    Necip
  • Wohnort
    Essen
  • Interessen
    Schalke, Midgard und Fitnesssport.
  1. Im September werden wir sehen wie die Schwarzalben von den Autoren beschrieben sind um sie spielen zu können. Schwarzes Leder und Kajal sind hoffentlich Bestandteil der Beschreibung. : ))
  2. Spielbar sollten sie auf jeden Fall sein, sonst macht es ja keinen Sinn. Ich frage mich welche Einschränkungen es geben wird, um sie überhaupt spielen zu können.
  3. Ende September soll ja "Dunkle Mächte" verfügbar sein. Die Schwarzalben werden hier als neues Spielervolk eingeführt. Ich bin auf die Beschreibung und den Rahmen gespannt.
  4. Essen

    Ich bin sehr gerne wieder dabei.
  5. Essen

    Wo Licht ist, ist auch Schatten. Du solltest vorsichtig sein im Kulturforum.
  6. Essen

    Ormut hat dich geschickt.
  7. Essen

    Hi Dirk! "Die Pyramiden von Eschar" hätte ich gerne, da mir das Quellenbuch abhanden gekommen ist. Meine Eschar Kenntnisse sind doch ein wenig eingerostet, wie ich gestern feststellen musste. VG Necip PS: Eschar M5 wäre ne feine Sache.
  8. Essen

    Hi zusammen Kann mir jemand das Eschar QB bis zum August Stammtisch ausleihen? VG Necip
  9. Crowd-Sourcing - Midgard

    Ein alter Klassiker in M5 Gewand, was will man mehr? Vielen Dank für die Arbeit an das Crowd Source Team.
  10. Offa-Massiv

    In "Die Rache des Frosthexers" wird die Mitte des Offa Massivs als zerklüftete und menschenleere Berglandschaft beschrieben.
  11. Essen

    Am 11.07. bin auch wieder dabei.
  12. Essen

    Ich bin vom 6. - 8.Mai in Freiburg. Ich werde kurzfristig entscheiden ob ich erscheine.
  13. Essen

    Das kann ich bestätigen. : )
  14. Verhalten der SC untereinander / "Mobbing"

    Hallo Anja, ich würde definitiv das Gespräch mit den mobbenden Spielern suchen, wenn die gesamte Gruppe versammelt ist. Nur so lässt sich herausfinden was von den anderen Spielern als störend empfunden wird. Gleichzeitig kannst Du auch Deinen Standpunkt vertreten und den "Mobbern" eklären, wie sehr Dich das Ganze trifft. Anschließend bleiben Dir noch genügend Optionen zu reagieren. Nach 9 Jahren sollte es sicherlich eine gemeinsame Basis für ein vernünftiges Miteinander im Rollenspiel geben. Bei uns in der Hausrunde gab es kürzlich auch eine ähnliche Situation, die zu Diskussionen zwischen Spielern führte. Anschließend war alles garnicht so schlimm wie vorher ausgemalt, und man konnte relativ schnell alle Unstimmigkeiten aus dem Weg räumen. VG Necip
  15. Essen

    Ich bin auch dabei.
×