Jump to content

Recommended Posts

Ich stehe immer wieder vor einem ähnlichen Problem: Für das, was die Figur können soll, hat sie die falschenn LE. Sie ist nahe dran, aber es fehlt für die oder die Fertigkeit halt etwas. Ich würde daher gerne LE umschichten, ohne gleich eine neue Charakterklasse zu erschaffen. Das hätte den charmanten Vorteil, dass die Figur dann in MOAM zu verwalten wäre und für Sponsoren ist der Austausch von Fertigekeiten, oder das nicht lernen und hinzueditieren, ja kein Problem. Die LE besitzen die Klassen aber nicht umsonst. Der Sp hat Unterwelt, der Wa Freiland, etc. Wie würdet ihr LE umschichten? Würde etwa:

verzichtete LE*Lernkosten altes Fachgebiet/Lernkosten neues Fachgebiet=LE neues Fachgebiet

in etwa passen? Meist finde ich, dass die Figuren ohnehin zuviele Waffen können und würde daher vermutlich primär Waffen tauschen. Andererseits haben die meisten sehr viele LE Waffen. Muss da ein weiteres Korrektiv hin?

Danke für eure Gedanken.

Link to comment

Die Formel gefällt mir.

Was ich mir vorstellen könnte wäre höchstens noch eine Obergrenze von z.B. 4LE für Ferigkeitsgruppen, für die man schon LE's ausgeben darf, und 1LE für eine Gruppe, für die noch keine LE vorgesehen ist. Bei Zaubern könnte man noch die Einschränkung hinzufügen, dass die LE's nur von Zaubern und nicht von Ferigkeiten kommen dürfen.

  • Thanks 1
Link to comment
vor einer Stunde schrieb Octavius Valesius:

 Muss da ein weiteres Korrektiv hin?

Ich hatte ganz zu beginn mal alles auseinandergenommen dahingegen hatte es aber mit anderer Zielrichtung gemacht um heruaszufinden ob es ein gleichmäsiges Schema dahinter gibt. Ich hab die Daten dazu aber auch nicht hier. Ich meine das es bei Waffen ein Faktor 0,5 gab, für Unterwelt 0,7 und die anderen so um 1 herumschwanken. (Bedeutet 2 Punkte Waffen ~ 1 Punkt "was anderes" 3 Punkte Unterwelt ~ 2 Punkte "was anderes")

Es ist - wieder mal - die Frage wohin du willst und für was das sein soll. Werden das Spielfiguren oder NSC?

Generell kann man ja auch ausrechnen wieviele EP so eine Anfangsfigur hat und dann diese einfach freigeben, ich meine das waren so bei den Kodexfiguren 1500-2500 EP; Zauberer eher weniger, Spezialisten eher mehr. Da hat Yon Attan hier mal was dazu geschrieben. Also einfach Figur erschaffen bis zu den Fertigkeiten, dann einfach oben genannte EP frei verteilen aber ohne Gold zu berechnen.

In beider Hinsicht würde ich schon sagen das man noch ein korrektiv braucht, vieleicht etwas in der Art "Man muss wenigstens 1 (2) Fertigkeiten aus einer Kategorie genommen haben bevor man Punkte von dieser wegverteilen kann" Das würde dann keine gar zu krasse veränderungen zu "normal erzeugten" Figuren geben.

Das mit den EP hätte auch den Vorteil das man vieleicht kompetenter ist weil man auch gleich was steigern könnte.

  • Thanks 1
Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Irwisch:

Werden das Spielfiguren oder NSC?

Ausgangslage ist NSC. Aber ich mag die Aussage: "NSC könne was der SL will" einfach nicht. Das riecht zu sehr nach Willkür. Nur weil es ein NSC ist, frage ich mich, wie ein 10jähriger auf Stehlen+17 käme. Wobei...LE könnten natürlich auch in PP umgewandelt werden um zu steigern. *nachdenk*

  • Like 1
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Octavius Valesius:

Ausgangslage ist NSC. Aber ich mag die Aussage: "NSC könne was der SL will" einfach nicht. Das riecht zu sehr nach Willkür. Nur weil es ein NSC ist, frage ich mich, wie ein 10jähriger auf Stehlen+17 käme. Wobei...LE könnten natürlich auch in PP umgewandelt werden um zu steigern. *nachdenk*

Mit der EP Methode (Ist ja auch nicht viel was anderes als LE in PP umwandeln) auch nicht viel anderes: Du machst einen Dieb, konvertierst alle Punkte in Halbwelt/Unterwelt (Ich hab keinen Kodex da) und dann ballerst alles in eine Fertigkeit.

Und naja - irgendwie ist doch alles willkür - du hast ja auch die "10" willkürlich festgelegt.

Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Irwisch:

Mit der EP Methode (Ist ja auch nicht viel was anderes als LE in PP umwandeln) auch nicht viel anderes: Du machst einen Dieb, konvertierst alle Punkte in Halbwelt/Unterwelt (Ich hab keinen Kodex da) und dann ballerst alles in eine Fertigkeit.

Und naja - irgendwie ist doch alles willkür - du hast ja auch die "10" willkürlich festgelegt.

Dafür hat dieser Dieb dann aber auch massiv Defiziete in anderen Bereichen, er ist halt höchst spezialisiert. Als Abenteurer eher ungeeignet, aber immer noch, zumindest meinem Gefühl nach, leidlich vergleichbar in seiner Stärke.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...