Jump to content

Recommended Posts

¬†ideen zum Konvertieren der Ninjas auf M5 ich freue mich auf euren BeitragūüźČ
Edited by Blaues_Feuer
falsches Präfix geändert

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Ninja:
¬†ideen zum Konvertieren der Ninjas auf M5 ich freue mich auf euren BeitragūüźČ

Ein Assassine, darauf wirds hinauslaufen.

Ansonsten empfehle ich meine beiden Beiträge

und

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By theschneif
      Moin!
      Gestern in der Hausrunde kam die Frage auf, wo sich diese Fertigkeit aktuell versteckt hat - habe auf die Schnelle im Kodex nichts gefunden ...
    • By Yon Attan
      Hallo alle miteinander,
      mich interessiert, wieviel Prozent eurer Belohnungen und Sch√§tze aus den Abenteuern ihr etwa f√ľrs Lernen und Steigern der Spielfiguren ausgebt. Mir ist klar, dass da vermutlich niemand Buch dr√ľber f√ľhrt und dass das bei verschiedenen Spielfiguren eines Spielers auch ganz unterschiedlich sein kann und nat√ľrlich auch von dem jeweiligen Abenteuer abh√§ngt. Mich interessieren lediglich die durchschnittlichen, gesch√§tzten Werte.
      Ich sch√§tze, dass es bei mir etwa 80% des Goldes bzw. der Sch√§tze sind. Das hei√üt es bleiben etwa 20% f√ľr Kleidung, neue Waffen, R√ľstungen, Tiere, Zaubermaterialien, Amulette, usw.
      Wie ist das bei euch?
      Mfg    Yon
      PS: Falls ihr Hausregeln nutzt wie 1/10 Gold beim Lernen oder grundsätzlich kostenfreies Lernen bitte nicht abstimmen. Mich interessiert das Verhältnis bei den Gruppen, die grundsätzlich nach den normalen M5 Regeln spielen.
    • By Octavius Valesius
      Dank @Solwacs Lattenzaun meine ich verstanden zu haben, wie die Liste auf S. 40/41 im Kodex entstanden ist. Es geht um die Liste mit den in der Charaktererschaffung lernbaren Fertigkeiten. Es sind die gleichen LE die auch aufgewendet werden m√ľssen um eine Fertigkeit neu zu erlernen. Was mich etwas irritiert hatte war die Tatsache, dass ich einige Fertigkeiten vermisste. Jetzt weis ich auch warum: Es fehlen alle Fertigkeiten mit mehr als 4 LE (ausser bei den Waffen).
      Frage: Ist diese Limitierung irgendwo erklärt/festgelegt worden?
      Bei den meisten Bereichen macht das Sinn. Es gibt schlicht (noch) keine Klasse die am Anfang 10LE im Kampf hat um Scharfschie√üen zu lernen oder 10LE Alltag f√ľr Gesch√§ftst√ľchtigkeit. Bei anderen Bereichen sieht das anders aus: der Wa hat 11LE Freiland (ok, da kostet keine mehr als 4) oder der Sp 12LE Unterwelt, damit w√§re Fallenmechanik oder Meucheln finanzierbar (10LE). Auch der Mg w√§re ein Kandidat f√ľr solch exxtreme Fertigkeiten. 7LE Wissen+Mittelschicht macht 9LE und schon w√§re Astrologie m√∂glich. Daher nochmal die Frage: Woher kommt diese Limitierung? Wie gezeigt gibt es Klasssen die sich teure Fertigkeiten leisten k√∂nnten und wer weis, was uns an Klassen noch bevorsteht?
      Danke f√ľr Eure Gedanken und/oder Recherche.
    • By Ulmo
      Moin, Moin!
      F√ľr mich, als passionierten Gnomenspieler, gibt es ein kleines Problem. Laut Kodex, S.18, leben Berggnome als kleine Gruppen in den Zwergenst√§dten und Waldgnome zusammen mit den Elfen. Im Zwergen-QB Die Meister von Feuer und Stein werden Berggnome eindeutig als Teil der Zergengesellschaft beschrieben, die Sprache, Runenalphabet, sowie Sitten und Gebr√§uche der Zwerge √ľbernommen haben.
      Es gibt aber keine Regel f√ľr eine zweite Muttersprache. In M4 gab es eine Regel f√ľr die Asad in Eschar. Diese konnten Ihre eigene Sprache und Scharidisch, plus die Gemeinsprache der Gruppe.
      Es m√ľsste also eine offizielle Regelung geben, bzw. eine Regel√§nderung. Diese muss eindeutig sein, damit Rosinenpickerei und Powergaming unterbunden werden.
       
      Mit sonnt√§glich getippten Gr√ľ√üen
    • By Octavius Valesius
      Ich stehe vor einem Dilemma: Ich m√∂chte eine Figur erschaffen die bestimmte Fertigkeiten aufweist. Dazu kommen Einschr√§nkungen aus dem Alba-QB. Vielleicht habe ich ja etwas √ľbersehen und ihr habt die passende Klasse parat. Folgende Voraussetzungen sollen gegeben sein:
      - Mit MOAM zu erstellen (schließt freihändig aus)
      - Naturkunde (2LE, Freiland oder Wissen)
      - Athletik (2LE, Kampf oder Körper)
      - Kriegshammer (4LE, Waffen (1hd-Schlagwaffen))
      - Schlösser öffnen (4LE Unterwelt) (nice to have)
      - Fallenmechanik (seh ich gar nicht im Lernchema, zum Nachlernen wäre es Unterwelt) (nice to have)
      - nicht adelig
      - nicht magisch begabt
      - Herkunft Alba (schliest Bb aus)
      Mir schwebt ein H√ľhne von Mann vor. Ein klassischer Schmied Die Option beim SL zus√§tzliche EP auszuhandeln w√ľrde ich gerne so gering wie m√∂glich halten. Wenn nachlernen, dann eher g√ľnstig.
      Danke f√ľr eure Gedanken
       
√ó
√ó
  • Create New...