Jump to content
Sign in to follow this  
Fiuhapozemaneokirapikal

Anregungen für Spielerfiguren aus Nahuatlan

Recommended Posts

Ich war gestern in der Ausstellung "AZTEKEN" im Martin-Gropius-Bau Berlin (läuft nur noch bis Sonntag).

 

Es war sehr inspirierend; die Ausstellung hat 350 Artefakte von denen die meisten zum ersten Mal in Europa sind:

 

Altäre

Kisten

Gefäße

Sonnenscheiben

Kalendersteine

Bildschriften (Codices)

Statuen von Tieren, Menschen und Göttern

 

...

 

Opferzubehör :P

 

Besonders beeindruckend fand ich den Gott, zu dessen ehren sie Menschen die Haut abgezogen haben. Um diese aufzubewahren, gab es gefäße, die Luftdicht abschließen, wegen des Geruchs; die außenseite eines solchen Gefäßes sieht total blasig aus und soll die Innenseite der menschlichen Haut darstellen, mit kleinen Fettklümpchen  sadlike.gif

Manchmal zogen sie diese Haut aber auch umgekehrt ihren Priestern über; ich habe eine Statue von einem entsprechenden Priester gesehen, mit erwähnten "blasen" oder fettklümpchen bedeckt  sadlike.gif

 

Auch sehr interessant war eine schautafel über die Erzeihung von Kindern; es waren Bilder (von Reliefen) dargestellt:

 

- Androhung von Strafen

- Arbeiten für Jungs oder Mädchen in bestimmten altersgruppen

- Darstellung von Bestrafung

 

Der Strafenkatalog hatte es in sich; die Kinder wurden zum Beispiel mit Kakteenstacheln gestochen, einen Tag gefesselt auf feuchtem Boden liegen gelassen, oder über den rauch verbrennender Chili-Schoten gehalten. (Zumindest letzteres ist ansatzweise rollenspieltauglich)

 

Schmuck (aus Gold, Federn etc) und Spiegel (aus Obsidian) gab es auch zu sehen, leider nichts aus diesen Käfern, die so hübsch grün glänzen.

 

Was mich auch beeindruckt hat, weil ich es noch nie gesehen hatte, waren die Feder-Mosaike. Mosaike aus Federn eben. Die Flächen waren mit Goldfäden eingerahmt. Sehr kunstvoll gemacht.

Share this post


Link to post

Hi!

 

Danke für die Ideen, schade, dass ich so weit von Berlin weg wohne. Gibt es einen Bilderkatalog oder so etwas, damit man einen Eindruck bekommen kann?

 

Alles Gute

Wiszang

Share this post


Link to post

@ Wiszang

 

Hallo,

 

die Ausstellung ist vom 26.11.03 bis 11.01.04 in der Kunst und Ausstellungshallte der Bundesrepublik, Friedrich-Ebert-Allee 4 in Bonn ebenfalls zu sehen.

 

Ist ein bischen näher als Berlin und somit auch für mich eine Möglichkeit sie zu sehen.  blush.gif

 

Grüsse Chichén

Share this post


Link to post

Hallo!

Gerade bin ich auf die folgende, aktuelle Dokumentationsreihe bei Arte gestoßen: Söhne der Sonne (Azteken, Inkas, Mayas)

Wie passend, habe ich doch gerade damit begonnen, die Huatlani-Kampagne meiner Gruppe um ein weiteres Kapitel zu erweitern. Da sind derartige Anregungen goldwert. :D

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...