Jump to content

WAV-Dateisammlung von USB-Stick über EAC auf CD brennen


Recommended Posts

Ich muss eine Sammlung einzelner WAV-Dateien von einem USB-Stick zunächst in ein MP3-Album umwandeln und letztendlich auf Cd brennen.

 

Zum Kopieren und Umwandeln von Audio-Dateien benutze ich EAC, habe aber kein ausgewiesenes Brennprogramm installiert.

Mit meiner momentanen Einstellung wird mir nichts angezeigt, weil EAC alleine auf mein Silberling-Laufwerk zugreift.

Und ich habe Manschetten, den Zugriffspfad einfach mal so zu ändern.

 

Folgende Fragen von einem reinen Anwender:

 

Besitzt EAC eine Funktion, um auch WAV-Dateien von einem USB-Stick in MP3 umzuwandeln?

 

Und wie sorge ich Depp dafür, diese Einstellung hinterher auch wieder zurückzusetzen?

 

Ist EAC tatsächlich auch ein Brennprogramm oder bedeutet die Funktion "burn" in der Leiste etwas anderes?

 

Oder, falls EAC wirklich nur auf CDs zugreifen kann: 

Gibt es eine stabile Freeware, einfach und solide in der Anwendung mit Win10, die WAV entweder selber (EAC qualitativ vergleichbar) umwandeln, bzw. die WAV-Dateien EAC zur Umwandlung zuführen kann?

 

Drücke ich mich überhaupt verständlich aus?

Link to post

@Seamus:

 

Also bräuchte ich zuerst mal "lamexp" und danach "mp3tag", richtig?

Brennen will ich ja dann den MP3-Ordner, nicht die WAV.

 

Wollte ich die WAV direkt auf Cd brennen, würde mir "cdburnerxp" reichen?

 

Lassen sich die Programme denn sauber unter Win10 benutzen und wieder deinstallieren?

Link to post

Das sind aktuelle programme, ich hab aber noch win7 am laufen

Solltest du daher zur sicherheit vor download nachlesen

 

Mp3 Ordner auf CD müsste mit windows an sich schon klappen -zumindest vor win10-

Wav auf cd & cdburnerxp sollte dir ne richtige Musikcd bringen, einfach wav als dateien auf cd brennen sollte auch schon mit win klappen -zumindest vor 10-

 

Wart damit aber erst, gibt hier bestimmt auch nen eac guru, der dir das brennen damit & das andere bestätigt, ich nutze es halt leider rein zum rippen.

Schon mal im Netz / auf deren site dazu gesucht?

Edited by seamus
Link to post

Nein, im Netzt habe ich noch nicht gesucht:

Meiner Erfahrung nach ist es sicherer, wenn ich mich auf die Tipps sachkundiger Bekannter verlasse.

 

Nebenbei: Ein ausgewiesenes Brennprogramm wie Nero habe ich gar nicht mehr, weil ich seit Jahren keine Cd's mehr benutze.

Kann EAC auch Cd's brennen?

 

Gott, ich fühle mich so hilflos... habe mich seit Jahren nicht mehr um Cd's gekümmert...

Ist für einen Freund und wichtig.

Link to post

Also keine Audio-CD, sondern eine Daten-CD mit Dateisystem und MP3-Dateien drauf? Das geht sogar einfach mit Windows: Einfach per Drag & Drop die Dateien auf das CD-Laufwerk ziehen, wenn der Rohling drin ist.

 

Vorher die WAV-Dateien nach MP3 konvertieren geht zum Beispiel mit EAC, der nutzt so weit ich weiß den Encodeer LAME. Den kann man, wenn man möchte, sogar direkt aufrufen und nutzen (kommandozeilengesteuert!).

Link to post

Also keine Audio-CD, sondern eine Daten-CD mit Dateisystem und MP3-Dateien drauf? Das geht sogar einfach mit Windows: Einfach per Drag & Drop die Dateien auf das CD-Laufwerk ziehen, wenn der Rohling drin ist.

 

Vorher die WAV-Dateien nach MP3 konvertieren geht zum Beispiel mit EAC, der nutzt so weit ich weiß den Encodeer LAME. Den kann man, wenn man möchte, sogar direkt aufrufen und nutzen (kommandozeilengesteuert!).

 

Sensationell, läuft!

Also zumindest der erste Teil:

Der Testrohling mit den WAV-Dateien wird gerade gebrannt, nur zur Sicherheit...

 

Um die MP3 kümmere ich mich später.

Tausend Dank vorerst!

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...