Jump to content

Der beschämte Zinnsoldat


Recommended Posts

Im Endeffekt muss man wohl nur die Namen der Personen und Orte anpassen; dann sollte es eigentlich keine Probleme geben.

 

Die ganze Geschichte ist allerdings nicht ganz leicht aufzuklären. Meine Gruppe hatte damals an den diversen Spuren ganz schön zu beißen... :schweiss:

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Link to comment
  • 10 years later...

Um mal etwas Threadnekromantie zu betreiben: :)

Inzwischen besitze ich dieses Szenario auch und wollte mal fragen, ob es seit 2011 noch weitere Erfahrungsberichte gegeben hat.

Gibt es Punkte, auf die man besonders achten sollte?

 

Vermutlich würde ich es in Berlin belassen, obwohl meine Gruppe eigentlich in London basiert ist. Aber ich denke, sie haben genug Connections auch nach Deutschland.

Edit:

Was mich auch sehr interessieren würde:

Hat jemand aus dem Polarstern oder dem Jadeelefanten einen neuen Abenteueraufhänger gemacht?

 

Außerdem ist mir ein kleiner Fehler aufgefallen. In der Einleitung (S. 4, linke Spalte) heißt es:

"Dabei handelt es sich um die Aufklärung des gewaltsamen Todes des angesehenen Generals Karl Erich Graf von Weißenklau, ..."

Das Opfer heißt Karl Erich Lohberg. Da wurde wohl sein Name mit dem seines Schwagers Karl Gustav Graf von Weißenklau vermischt.

Edited by Kurna
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...