Jump to content

ChenYon

Mitglieder
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Wohnort
    Berlin

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Schiriki, wir suchen nicht wirklich, hätten allerdings noch einen Platz. Allerdings sind die meisten von uns um die 50 - und sind nicht bereit, sich auf einen so viel jüngeren Spieler wie dich einzustellen. Mein Tipp wäre sonst: Facebook, sowohl in der Midgard-Gruppe als auch in der Rollenspiel-in-Berlin-Gruppe suchen Leute Mitspieler*innen. Viel Glück! ChenYon
  2. Hallo! Wir suchen wieder Verstärkung - ein paar Parameter haben sich geändert: Wir werden vermehrt freitags in Frohnau (Nähe S1 Frohnau) spielen. Zur Zeit sind wir zu viert, evtl. kommt eine weitere Spielerin hinzu - wir könnten also ein oder zwei Personen aufnehmen. Allerdings sind wir aufgrund jüngster Erlebnisse nicht mehr bereit, mit Pärchen zu spielen. Melde dich bei Interesse bei mir. Viele Grüße ChenYon
  3. Eigentlich schon - wobei zwei vielleicht auch aufgenommen würden könnten. Dann wären wir zwar insgesammt zu siebt, doch ein paar unserer Spieler*innen haben leider wenig Zeit, so dass wir an manchen Wochen trotz der Regel "Es wird gespielt, wenn 1 SL und mindestens 3 Spieler*innen anwesend sind" nicht gespielt haben :-( Wie viele seid ihr denn? Sucht ihr noch? Tut mir Leid, ich habe leider keine Benachrichtigung bekommen, dass auf mein Gesuch geantwortet worden war. (Jetzt hab ich das Thema aber abonniert.) Gruß Katharina
  4. Schon mal MOAM getestet? Viel Glück bei der Spielersuche! MOAM: Ja, angeschaut. Fand der Großteil der Gruppe nicht überzeugend. Danke für den Hinweis.
  5. Moin, ja, wir suchen immer noch. Ich hatte leider keine Benachrichtigung bekommen, dass jemand geantwortet hatte - hast du denn noch Interesse? Gruß Katharina
  6. und der nächste Spieler zieht weg Wir suchen spätestens ab September einen neuen Abenteurer / eine neue Abenteurerin. Du passt am besten zu uns, wenn - du (inzwischen) zwischen Mittel 40 und Anfang 50 bist - einen Abend in der Woche Zeit für Midgard hast (wir doodlen die Termine) - dein Fokus mehr darauf liegt, gemeinsam einen schönen Abend zu haben und in die Welt Midgards einzutauchen, als darauf, einen Auftrag so schnell wie möglich zu lösen. Wir spielen übrigens immer noch nach M4. (Aber wenn du uns eine kostenlose Magus-Alternative aufzeigst, kommt bestimmt auch M5 infrage.) Viele Grüße Katharina
  7. Moin, ich habe die coole Tabelle jetzt erst entdeckt - danke dafür! Der Eintrag für "Mungo" ist allerdings fehlerhaft - 'Sirao' 'Rawindra' 'Mungo' 'Marderartige' 'k.A.' 'k.A.' 'Im Bann der Todesechsen, S.112' Mungos sind Schleichkatzen (Angabe fehlt in "Im Bann der Todesechsen", ist aber in der realen Welt so und nun auch in "Das Erbe der Löwensöhne" S. 214 präzisiert). Viele Grüße ChenYon
  8. Leider funktioniert der Link nicht mehr - kann jemand bitte das Abenteuer zugänglich machen? Danke!
  9. Im Spielbericht, den DiRi freundlicherweise verlinkt hat, ist "das Grab" mit einer sehr interessanten Erweiterung im Himmel-Höllen-Abenteuer eingebettet. "Unter dem Sturmdrachen" haben wir vor langer Zeit gespielt, da erinnert sich niemand mehr dran. Wunderbar, dann wird "mein" BiChing auch etwas ganz anderes zu berichten wissen. (Was nicht heißen soll, dass ich mich nicht freute, wenn die versunkene Kampagne auferstünde!)
  10. Niemand? Schade - könnt ihr aber vielleicht eine andere Frage beantworten: Am Schluss wird auf eine Kampagne Bezug genommen, deren erster Teil "das Dorf der fallenden Blüten heißt". Eine Suche nach diesen Worten ergibt allerdings keinen Treffer. Ist das Abenteuer also nicht geschrieben worden und ich kann BiChings Erklärungen umändern, ohne dieses Mosaiksteinchen aus einem anderen Abenteuer zu entfernen? Danke ChenYon
  11. Hallo! Das Grab des BiChing, geschrieben von Gerd Hupperich, erschienen im Gildenbrief 34, scheint keinen eigenen Strang zu haben. Also eröffne ich ihn: Da ich es demnächst mit meiner Gruppe spielen möchte, bin ich über jegliche Tipps dazu dankbar - gab es irgendwo Schwierigkeiten, habt ihr die Suche nach dem Grab noch ausgebaut und sie mehr Abenteuer in AnLan erleben lassen (z.B. die Beschreibung des Wegs zum Grab, die sich in der Rikscha befindet, als Rätsel gestaltet)? Ich möchte damit 10-14 Spielstunden füllen - wie lange habt ihr gebraucht? Danke! ChenYon
  12. Region: 1**** (Berliner Norden oder Schöneberg) Regeln: M4 + Hausregeln Rhythmus: wöchentlich (oft freitags), Termine werden gedoodelt TN: 5+1 (wechselnde SL) um die 50, nichtrauchend Kontakt: ChenYon
  13. Hallo. ich werde das Abenteuer bald mit Neulingen leiten und habe ein paar Fragen: Wie lange habt ihr ungefähr für das Abenteuer gebraucht (reine Spielzeit)? Ich biete es als Workshop auf einem Vereinswochenende an und hab darum nur begrenzt Zeit. Darum überlege ich auch, die eine oder andere Begegnung auf dem Weg wegzulassen. Welcher Zwischenfall war denn bei euch der "unpopulärste"? Hat den Spielern die Orignialinfo zu ihren Chars gereicht? Ich überlege, ihnen im Vorfeld schon ein paar Informationen zu ihrer jeweiligen Heimat zukommen zu lassen und habe die Chars auch bei Magus (ja, ich spiele noch nach M4) eingegeben und die fehlenden Werte per Zufallsgenerator erzeugt, in der Hoffnung, dass sie sich besser in ihre Figur hineinversetzen können. Haltet ihr das für hilfreich oder verwirrend? Danke im Voraus und falls zumindest die letzte Frage im falschen Thread ist, bitte ich schon jetzt um Verzeihung! ChenYon
  14. Hallo, da einer unserer Spieler demnächst in die Schweiz zieht , suchen wir einen neuen Spieler. Wir sind z.Z. sechs Spieler(innen) Anfang bis Mitte 40, alle Nichtraucher (das ist uns auch sehr wichtig), und versuchen, einmal die Woche bei einem von uns zu spielen (wir wohnen überwiegend in Schöneberg/Wilmersdorf/Kreuzberg). Wir wechseln uns beim Leiten ab und haben auch verschiedene Gruppen auf unterschiedlich hohen Graden. Interesse? Schön, dann melde Dich einfach ChenYon
  15. wir spielen seit 9,5 Jahren, versuchen das 1x pro Woche (mit längeren Pausen im Sommer und um Weihnachten) hinzubekommen. Ergebnis: 1 albische Glücksritterin Grad 2 (-> erster Char überhaupt, hat sich schnell zur Ruhe gesetzt...) 1 KiDoKa Grad 8 (ca. in der Mitte) 1 scharidische Graue Hexe Grad 6 Bei uns gibt es keine KEP oder ZEP, sondern nur AEP, der Char des SL wird mitgezogen und bekommt auch AEP und Goldanteil. ChenYon der gerade das Dao im KiDo erkannt hat
×
×
  • Create New...