Jump to content

Oddi

Mitglieder
  • Posts

    1,257
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Oddi

  1. Ja das stimmt. Also das Zeitliche. Ich zum Beispiel schreibe gerade Abitur bin daher Zeitlich sehr eingeschränkt andere Leute Arbeiten und haben noch eine Familie, von daher sind so tolle extra Sachen genau das TOLL und EXTRA und sollten NIEMALS als selbstverständlich angesehen werdne.
  2. Zu den Spielleitergeschenken. Kann ich noch sagen, dass wir uns immer Gedanken machen was ist Hilfreich was gab es noch nie oder was ist ein verbrauchsgegenstand den wir mal wieder bringen könnten oder was könnte man nochmal bringen weil lange her und die Dinge sich nun mal Abnutzen. Sonst was hilft dem SL vielleicht, wir haben leider nicht das Glück jemanden zu haben der jedes Jahr, und da wirklich größten Respekt an z.B. den SüdCon, uns jedes Jahr ein abenteuer schreibt. Also vielleicht anregungen für abenteuer. Oder Rundenzähler sowas halt. Und hoffen das nicht nur wir den Nutzen sehen, weil ich glaube was der eine nutzt und total genial findet verstaubt beim anderen und umgedreht. Ich glaube das du @jul auch hier, wie auch beid dem Strang zum gemeinschaftsgefühl, probleme haben wirst eine Einheitliche antwort zu finden weil die Geschmäker eben zu verscheiden sind.
  3. Das ist wirklich schade und sehr bedauernswert. Ihr @forumsconOrga habt in den letzten zwei jahren echt gute Arbeit gemacht und alles dafür getan das 1. überhaupt ein Con stattfindet und dann auch das vor ort alles Glatt läuft und wart (mir zumindest) immer mit Rat, Tat, oder zumindest einem lustigen Spruch immer Hilfsbereit.
  4. Ich persönlich finde die Idee mit den beiden Bechern 😂😂😂 als Efen und Zwergen Snack so genial und habe die auch gerne gegessen. Hoffe auch das es bleibt aber kann auch verstehen wenn ihr sagt das wird nicht anständig gewertschätzt finde ich auch dann wird sich die arbeit halt net mehr gemacht und jeder kann sich wieder eigene Sachen mitbringen. Was wir als SommerCon merken ist, dass WIR nicht jedes Jahr das selbe anbieten können/sollten weil zum Beispiel in Jahren in denen es heiß ist wenig Schoki aber mehr anderes gegessen wird. Das ist natürlich nichts algemeingültiges aber ich spreche vond er großen Masse. Und ich denke auch werde die Sachen die angeboten werden honoriert und nicht noch anforderungen gestelllt wie ich will das und jenes und könnt ihr noch das machen, DANN UND NUR DANN kann man auf die Orga zu kommen und anregen: "Hey das oder dies wäre doch cool und kann man das vielleicht umsetzen" und am ebsten kommt noch ein "Wenn ich helfen kann das zu realisieren sagt bescheid" oder ein " ich habe da auchs chon eine Idee wie man das machen könnte."
  5. Oh man ich wäre so gerne gekommen🥺. Habe Bilder gesehen und es sa so schön aus.
  6. Falls du eine gute Tasche suchst kann dir da gerne eine Empfelen die gut zu tragen ist, viel Stau raum bietet und dennoch nicht das halbe auto klaut.
  7. Becher kannst du (soweit ich weiß) bei uns gerne für einen kleinen Obulus erwerben mit Wunderschöner Sonne darauf. Und sonst bei Carsten. Aber ja Unterlagen ist glaube ich ne gute Idee. Taschen sind halt echt nicht ganz billig und waren soweit ich weiß, da vor meiner Zeit, doch ein Jubiläums geschenk
  8. Das ist glaube ich schon fast ein neuer Strang und zwar die Gruppen Größe an sich auf Cons
  9. In Breuberg zumindest solange nicht Ameisen Invasion herrscht. 😂😂😂 Das ist irgendiwe unser Fluch.
  10. Bei uns war es in den letzten jahren nicht so gut mit der Orga das hat sich letztes Jahr hoffentlich geändert. Also man könnte mal drüber nachdenken.
  11. Hört sich lecker an ich spreche es mal an muss aber halt mit der Burg abgesprochen werden.
  12. Klar das nie alle da sind. Und das vielleiht auch garnicht angenommen wird. Auf dem SüdCon zum Beispiel, ist das Feuer auch den ganzen tag da aber wird nciht dauerhaft genutzt ist aber sehr beliebt asl treffpunkt. Klar ist das super passend weil es eh meist ungefähr SOOOOOOOOOOOOOOO Kalt und, wie im letzten Jahr, meist auch Schnee liegt. Aber bei uns habe ich darüber auch schon nachgedacht das zumindest Abends anzubieten stllt sich nur die Frage wo in unserem ach so ebenerdigen Hof. Worauf ich hinaus will ist das ich so Events (nicht immer und auf jedem Con) durch aus nciht so schlecht finde.
  13. Liest sich gut und scheint regelkonform zu sein also ja, so würde ich auch Spielen.
  14. Verpflichtend würde ich es auf keinen Fall machen. Anbieten kann man es glaube ich dennoch. Wenn es die möglichkeit gibt. Wobei die teilnehmer natürlich (kann da nur für uns sprechen) auch gerne mit coolen Ideen auf uns zu kommen können und wir dann gerne beim Organisieren helfen können. ;uss ja nicht immer alles von der Orga auskommen.
  15. Nein kenne ich tatsächlich nicht kläre er mich bitte auf 😊
  16. Sollte das Geschenk der Grund sein warum die Leute leiten fände ich das sehr schade. Aber gut die Leute haben halt ihre Gründe. Da hast du recht wir machen das um uns bei den SLs zu bedanken die sich die mühe machen ein Abenteuer anzubieten. Und auch wir haben lange überlegt, was wir als SL Geschenk bringen weil immer wieder das Argument aufkam, "Das hat es schon gegeben das können wir nicht machen". Wir haben jetzt wohl für die nächsten paar Cons eins. Und ja einige SL Geschenke nutze ich andere nicht aber das finde ich nicht schlimm.
  17. Finde ich eine gute Idee, der Oder Con hatte ja sowas schon mit Lagerfeuer und anderen tollen Sachen. Man braucht nur Platz, Leute und eine Idee dafür.
  18. Das scheint ja eine eine hoch religiös ethische diskussion zu werden Ich finde schon, dass du das so auslegen kannst. Und ich finde, wenn es um Lebensbedrohende Situationen geht, oder wenn um ich nenne es mal "den Kreis des lebens" geht. Also sowas wie eben zur Nahrungsaufnahme. Das ein Schamane mit Wildschwein totem vielleicht kein Schweinefleisch ist wäre ok und das er auch vielleicht versucht andere dazu zu bewegen aber mehr denke ich auch nicht.
  19. Das kann ich nachvollziehen glaube da gibt es solche und solche und es hängt auch sehr davon ab wann man ins Bett gekommen ist. Jo Wie gesagt finde ich aus Orga Sicht etwas schwer das man zumindest das Dokument zum selber ausdrucken zu verfügung stellt ok.
  20. EInige gute Vorschläge dabei @jul. Punkt 1 bieten wir und ich glaube auch einige andere schon an. Zumindest den Download zum eigenen ausfüllen und mitbringen. Die andere Optimierung kann ich aus Spielleiter und Spielersicht verstehen, glaube aber das wäre ein mehr aufwand den die Orga nicht tragen muss. Wir haben schon genug zu tun und dann schon vorher räume austeilen schauen das man keine Gruppen übersieht und nichts ist arbeit. Punkt 2. Ich persönlich mag die Begrüßung und Verabschiedung und ja es "klaut2 Zeit, aber da sowieso meistens danach fast schluss ist oder gegessen wird (und ja das sorgt für Gedränge beim essen) finde ich es nicht so schlimm. Punkt 3. Auch ich tendiere zu 9:30 Uhr da man dann tendenziell auch um 10:00 anfängt und auch ich habe wahrgenommen, dass immer mehr früher anfangen und finde das überhaupt nicht schlimm. (so lange es nicht früher als 9:00 Uhr ist weil das wäre mir zu früh) Punkt 4. Finde ich ok. Man kann ja auch am Spieltisch essen oder beim Essen weiter "Spielen". Manchmal brauche ich aber auch mal nach dem essen noch 5-10 minuten um nen freien Kopf zu bekommen. Sonst ja auch ich mag kurze Essens Pausen.
  21. Naja also bis jetzt nur @Kessegornder auch mit machen würde.
  22. @KhunapTe nach welchem haben wir nochmal gespielt?😂😂😂
  23. Die Begrüßung sind ja nicht nur ein „Hallo“ also zumindest bei uns nicht so der dient auch nochmal der Klärung einiger organisatorischer Fragen.
×
×
  • Create New...