Jump to content

Kriegsbedrohung durch Tegaren


SMH

Recommended Posts

Hallo,

 

beim Blättern im QB und Planen meiner kleinen Aran-Kampagne fiel mir auf, dass die Region Aran doch recht verschlafen und friedlich daherkommt.

 

Für meine Kampagne benötige ich definitiv mehr Pepp und einen historisch-politischen Rahmen.

 

Daher würde ich gerne als einen Metaplot die Bedrohung durch die Tegaren verschärfen. Statt einer plumpen Invasion soll die Sache eine Drohkulisse im Hintergrund sein, die sich dann im Laufe der Kampagne (d.h. der Spielzeit-Jahre) hochschaukelt und möglicherweise in einen Krieg zwischen Tegaren und Aran ausartet. Dies soll jedoch eher eine Option sein.

 

Okay, wie kann man soetwas mit dem Bausatz "Midgard" konstruieren?

 

Der GB 47 liefert mir hier vor allem zwei Gruppierungen: Die Salchtschonen, die momentan Pro-Aran eingestellt sind und als Puffer fungieren, und die Tosojmuren, mit denen man Aran angreifen kann.

 

Auf welche Weise könnte man das nun so weiterspinnen, dass die Tegaren wirklich gefährlich werden?

 

Hulagu, der Khan der Salchtschonen, müsste sich auf die Seite der Tosojmuren stellen. Und der Khan der Tosojmuren, Belguthai, müsste reifer werden und imperialistische Ziele entwickeln.

 

Durch welche Auslöser könnte man da einen interessanten Metaplot zwirren der Aran gefährlich wird?

Ein simples "der Großkhan vereint die Stämme und greift an" möchte ich nicht. Vielmehr soll es schon einen eher mystischen Auslöser haben.

 

Ggf. etwas Schamanistisches oder etwas, das in der gemeinsamen Historie von Aran und den Tegaren fußt?

 

Hat Jmd Ideen, wie ich meiner Aran-Kampagne etwas Butter auf's Brot schmieren kann?

 

Vielen Dank.

 

EDIT: Falls dies das falsche Unterforum für das Thema ist dann bitte den Strang verschieben.

Edited by Slasar
Link to comment

Hass ist da ein schönes Motiv. Ein Stamm der Tosojmuren hat seine Zelte vor einer aranischen Grenzstadt aufgeschlagen. Man feiert den Sieg über einen kleinen kriegerischen Stamm (lose verbündet mit den Salchtschonen). Beute, u. a. Pferde und Sklaven werden verkauft. Der junge Batu hat alle seine Familienmitglieder verloren - seine geliebte Schwester wurde vom Khan der Tosojmuren mißbraucht und danach erschlagen. Er soll als Sklave verkauft werden, ihm gelingt aber die Flucht, auf der ihm die SC irgendwie helfen (sie erfahren aber erst später vom Hintergrund, bzw. aus der Erzählung Batus wird nicht klar, welche Stämme involviert sind. In einem Kampf rettet Batu einem SC das Leben (?). Die Spieler können merken, dass irgendetwas besonderes in ihm steckt. Die Wege trennen sich aber bald, aber weil Batu viel zu skrupellos vorgeht (er sollte den SC aber zu Dank verpflichtet sein.

  • Like 1
Link to comment

Nimm die Bausteine, die Midgard bereits kanonisch anbietet.

Auf der höchsten Ebene (Götter) wäre da auf der einen Seite die Dunkle Dreiheit, auf der anderen Die Zwei Brüder (Ormut & Alaman). Wäre es nicht unterhaltsam, wenn finstere Götter (Alaman vs. die Drei) Intrigen gegeneinander spinnen? Herauszufinden, dass sie SpielerChars sich früher oder später für die Seite eines finsteren Gottes entscheiden müssen (oder entschieden haben, ohne es zu wissen), wenn sie in dem Konflikt etwas bewirken wollen?

 

Auf der dinglichen Ebene bietet die Historie mit Orlandos Ansatz, der ja durchaus analog zum historischen Temujin/Dschingis Kahn laufen kann, imho immer noch das vielversprechendste Szenario. Und wenn Du da noch ein bißchen Attila-Historie einbaust und den genannten Batu in Aran mit sesshafter 'Kultur' infizierst (als Geisel am aranischen Hof, inkl. Freunschaft zu seinem späteren Gegenspieler, dem Thronfolger, evtl. noch einer unmöglichen Liebe zu einer Prinzessin ...) und ihn zum Kenner beider 'Seiten' machst, und ihn dann noch GERADE als ursprünglichen Verbündeten der Araner zum zukünftigen Großkhan machst, der aus integrationspolitischen Gründen zunehmend zur Bedrohung der Araner wird, dann hast Du Material für Jahre ...

Edited by Tjorm
  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...