Jump to content

Geas - Wirkungsbereich


Recommended Posts

Bei Geas steht unter Wirkungsbereich ein Wesen.

Jetzt meine Fragen:

 

a) Muss dieses Wesen menschlich oder nur menschenähnlich sein?

b) Muss es über menschliche Intelligenz verfügen (>m01)?

 

c) Benötigt es zusätzliche Kriterien? (z.B. Seele)

 

wirkt es denn, je nach obiger Antwort auf

 

c) Intelligente Fabelwesen z.B. Pegasi etc. (Wenn Kommunikation ermöglicht ist.)

d) Dämonen, Elementare (je nach Intelligenz)

e) Dunkelzwerge, Untote

 

Danke vorab für konstruktive, begündete Antworten.

Link to comment

Hallo Lux!

 

a) Muss dieses Wesen menschlich oder nur menschenähnlich sein?
Es sollte menschenähnlich ausreichen, schließlich sollte auch ein Elfendruide Personen seiner Rasse verzaubern können.

 

b) Muss es über menschliche Intelligenz verfügen (>m01)?
Davon gehe ich aus, da es andernfalls schwierig werden würde, das Geas verständlich zu vermitteln. Ob man auch einem Tier ein Geas auferlegen kann, ist hingegen eine interessante Frage.

 

c) Benötigt es zusätzliche Kriterien? (z.B. Seele)
Der Zauber wirkt auf den Geist. Niedere Untote wie Skelette sind daher immun gegen den Zauber (Wirkungsziel Geist & Reagens Luft), weil sie über keine Seele verfügen (MIDGARD - Das Arkanum, Seite 27).

 

wirkt es denn, je nach obiger Antwort auf

c) Intelligente Fabelwesen z.B. Pegasi etc. (Wenn Kommunikation ermöglicht ist.)

d) Dämonen, Elementare (je nach Intelligenz)

e) Dunkelzwerge, Untote

Ich würde es auf alle genannten Wesen wirken lassen mit Ausnahme der oben erwähnten, niederen Untoten.

 

Liebe Grüße, :turn: , Fimolas!

Link to comment

dann könnte also ein Paar von Zauberern,

 

z.B. Wesen Beschwören und diese mit einem Geas belegen?

ich denke da an:

Beispiel a)

Zak A beschwört ein Wesen

Zak B erlegt diesem ein Geas auf: "Diene uns bis ... und verweile in dieser Ebene"

 

Beispiel b)

einem Vampir ein Geas auferlegen (das ist doch mal ein Abenteuer ein Vamp bittet die SC ihn vom Geas zu erlösen).

 

Beispiel c) (auch als Abenteuervorlage geeignet)

Einhörnern oder Pegasi wird ein Geas auferlegt und Druiden oder Tin Priester bitten die SC um Bereinigung der Situation.

 

Wie muss dann Bsp a) relisiert werden?

Link to comment
Wie muss dann Bsp a) relisiert werden?
Ganz normal, ein Wesen wird beschworen und dann mit einem Geas belegt. Da das Wesen zwar Befehle befolgen muß, aber kaum mit dem Geas einverstanden sein dürfte, ist ein Gradunterschied von 8 nötig (könnte mit Macht über magische Wesen vermieden werden).

 

Das Problem ist dann aber, dass das Wesen durch das Geas ja nicht kontrolliert wird. Wenn es also dem Zauberer nicht dienen will, dann tut es das nicht und nimmt vielleicht eventuelle Konsequenzen in Kauf. Aus Sicht des beschworenen Wesens mag das fies sein, aber für den Zauberer ist es nicht sicher.

 

Solwac

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...