Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'auslösen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Archiv
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Abgeschlossene Runden
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials
  • Fehler's Abenteuer
  • Fehler's Schwampf

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 6 results

  1. Hallo, meine Thaumaturgin überlegt gerade ob sie sich folgendes Artefakt "bastelt" (ja, sie kann Binden ): 3 einzelne dünnere selbstgebaute Zauberstäbe (ARK, 269f) mit dem Zauber "Frostball" werden zusammen gebunden, so dass man sie als einen etwas dickeren Stab in einer Hand halten kann (aber alle drei berührt). Jeder Stab hat folgende Eigenschaften: - ABW 5 - Auslöseritual: Auf den Gegner deuten und "Frostball" sagen. Spricht irgendeine Regelstelle dagegen das so zu konstruieren und zu benutzen? Also dass dann da vorne raus 3 Frostbälle auf den Gegner zufliegen? Klar ist dass ich 3 mal ABW würfeln muss und dass der Gegner auch 3 mal Resi würfeln muss. Vielen Dank für Eure Antworten Antalus
  2. Hallo zusammen, zählt das Auslösen eines magischen Artefaktes (Schlüsselwort, 1sec) im Kampf als vollständige Handlung? Falls nicht, sind danach noch Angriffe möglich? Ein Beispiel: Ein Kämpfer aktiviert sein Flammenschwert und greift in derselben Runde seinen Gegner an. Grüße Gindelmer
  3. Hallo Freunde ! Bei der Beschreibung der Zaubersiegel steht, dass der Thaumaturg das Siegel sehen muss. Ist es erforderlich, die Reichweite zum Siegel so zu wählen, dass er das Siegel vollständig Erkennen kann? Gruß Uwe
  4. Hallo, ich habe eine Frage zu den Wechselwirkungen von Runenstäben. Ausgangssituation: mein Schattenweber (Grad 7) hat mehrere Runenstäbe geschnitzt um vorbereitet zu sein, u.a. Feuerkugel und Feuerlanze. Diese sind alle miteinander zu Transportzwecken in einem kleinen Fass zusammen gelagert. Nun sind wir überwältigt und von unserer Ausrüstung getrennt worden, sprich: die Runenstäbe befinden sich nicht mehr unter meiner magischen/geistigen Kontrolle... Was passiert mit Ihnen? Verpufft die magiewirkung einfach? Reagieren sie aufeinander? Ich habe das Arkanum nicht griffbereit glaube mich aber zu erinnern, dass der Thamaturg (aka: Schattenweber) nur eine bestimmte Gradsumme geistig kontrollieren kann - hier müsste also meiner Meinung nach eine analoge Anwendung dieser regel erfolgen und die Runenstäbe sich gegenseitig auslösen - wie sehen es die geschätzten Regelkundigen?
  5. Gesetzt der Fall, ein Gegenstand B liegt in der Mitte eines Thaumagrammes. Wenn ich ihn nun mit Hilfe eines eher länglichen Gegenstandes A (der aus der Überschrift;)) entfernen will, z.B. eines Besenstiels oder auch nur eines langen Schwertes, löst das das Thaumagramm dann aus, oder ist das eine Möglichkeit, eben das zu umgehen? Und wenn es so ausgelöst wird, vermeidet man die Folgen eines Zaubers? Einen Umgebungszauber kann man mit Hilfe eines langen Stockes sicher abmildern, aber was wäre mit Geistes- oder Körperzaubern?
  6. Hi, Der Thaumaturg löst in der Regel seine Zauber in 1 sec aus. Auch wenn er Runenstäbe bricht. Bisher spiele ich meinen Thaumaturgen auch so dass er einen Runenstab in 1 sec EINSETZEN kann, d.h. Zeit fürs "Ziehen" braucht es nicht. Spielt ihr das anders? Wenn ein Thaumaturg also hintereinander einige Runenstäbe einsetzen will, setzt ihr Zeit dafür an dass er den Stab jeweils ziehen muss, oder ignoriert Ihr das auch... ?
×
×
  • Create New...