Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'moderiert'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Abgeschlossene Runden
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 632 results

  1. Hallo allerseits, ich bin neu hier im Midgardforum und möchte euch alle herzlich grüßen. Bin sehr erfreute was hier sol alles geboten ist bezüglich midgard. Ich habe mir 1991 Midgard gekauft und fast alles was dann bis ca. 1998 an neuen Sachen rausgekommen ist. In dieser Zeit habe ich als Spielleiter einige Spielergruppen gehabt, auch selber aktiv gespielt und hatte ziemlich viel Spaß mit dem Ganzen. Leider wurde es dann bei mir aus verschiedensten Gründen dunkel um alles was mit Rollenspielen zu tun hatte und ich habe seit ca. 1998 nichts mehr gespielt. Als ich vor einigen Tagen mit meinen Freunden zusammen war, haben wir über die "guten alten Rollenspielzeiten" geredet und dabei habe ich und die Anderen festgestellt, das uns die ganze Sachen doch irgendwie fehlt. Dashalb habe ich letztens meine ganzen Rollenspiele aus der tiefsten Ecke und Versenkung wieder ausgegraben und mir mit meinen Leuten die ganzen Sachen angesehen. Da kamen noch mehr Erinnerungen zu Tage. Das wir nicht geheult haben, als wir die alten zerknitterten Charakterblätter in den Händen hielten, war auch alles (höhrt sich für die meisten bestimmt echt bescheuert an aber vielleicht können das ein paar nachvollziehen!). Na ja, egal. Auf jeden Fall stand für uns fest, wir wollen wieder mal Midgard spielen! So nun meine Frage an Euch alle, auch auf die Gefahr hin das ich gegeiselt und zerissen werde, Was hat sich, im Vergleich zu den alten Regel (also aus den 90gern) zur neuesten Ausgabe alles verändert bzw. was sind eurer Meinung nach die größsten (besten?!) Veränderungen? Also Ihr braucht mir jetzt keine Romane schreiben, grobe Angaben reichen mir (z.B. "Was die alten Regeln! Mein Gott Junge alles neue, alles anders!!"). Ich bedanke mich schon für alle Infos und hoffe, das ich im richtigen Themengebiet gepostet habe! Viele Grüße Redstar
  2. Wo ist Nikostria? Ich meine das Forum TG
  3. Hallo ! Im Thread Warum ist die Beteiligung im Forum so gering ? wurde moniert das es so wenig kreative Beiträge gäbe, im Vergleich zu Fragen zu Regelauslegungen. Nun ich finde zwar ein Forum ein wunderbares Medium um über Regelfragen zu diskutieren, aber natürlich ist es auch ein gutes Medium andere Dinge zu diskutieren. Threads zu neuen Gegenständen, Rassen, Sprüchen, Waffen, NSCs, und und gibt es bereits. Was mir Spaß bereiten, was mich interessieren würde wäre jetzt etwas was nix für den Rollenspieler bringt. Oder, wie Birk es ausdrücken würde: .Also worum geht es und warum finde ich es (trotzdem) interessant: Es geht darum Dinge auf Midgrad mit den Augen eines Naturwissenschaftlers zu sehen. Woran sterben potientiell unsterbliche (z.B. Elfen) ? Was sagt ein Mediziner zur Allheilung ? Wie wird ein Feudalsystem aussehen wenn ein Fürst jahrhunderte alt werden kann? Wie sehen Festungen aus wenn mit magisch begabten Gegener zu rechnen ist? Gibt es wirklich hochrangige Fürsten/Händler die nicht wirksam magisch geschützt sind? [*]Warum interessiert es mich, warum sollten hier überhaupt Aussgaben möglich sein. Ich mag Settings die in sich schlüssig sind. Als Gegenbeispiel erinnere ich mich an manch Kaufabenteuer anderer Systeme, wo der ganze Ort der Handlung sich einfach dadurch selbst ad absurdum führen würde, überließe man die Monster und Dinge darin nur 2 Tage sich selbst. Midgard ist keine Chaoswelt. Das heißt sie wird eine gewisse immante Ordnung aufweisen, Dinge werden dort auch in sich schlüssig sein. Die Existenz von Magie wird vielleicht bewirken das manch Dinge dort anders schlüssig sind als bei uns. Aber ich denke einfach durch die Beantwortung der Frage: "Was ergäbe sich, ließe man das 'System' eine Zeit lang laufen" kann man viel darüber herausbekommen, wie Dinge auf Midgard beschaffen sein müssen, damit die Welt in sich schlüssig funktioniert. (Beispiel: Zwei Händler konkurrieren um eine Vormachtstellung. Der eine hat nix mit Magie am Hut, der andere setzt die auf Midgard bekannte Magie ein, zur Spionage, zur Unterstützung seiner Schiffe, zur Beeinflussung von Partner etc. Welcher der beiden Händler wird sich durchsetzen, wenn sie ansonsten gleichwertig sind ?) Natürlich muß Midgard nicht schlüssig funktionieren, damit man dort angesiedelte Rollenspielabenteuer spielen kann. Aber das ist ein anderes Thema.
  4. Passend zu der anderen Umfrage mit 20/100, wer hat folgendes schon gehabt: Es kommt ein kritischer Treffer auf den Char. Man würfelt seine Abwehr. Und - juhu! - Abwehr kritisch erfolgreich, nur leichter Schaden :----) Mir isses letzte Woche passiert (phew, hatte da grad nur noch 8 LP...) Steffen
  5. Schlafgabe: Umkehrung von Wachgabe: Der Schlafgabehabende muss immer dann, wenn es um ihn herum schön ruhig und friedlich ist, würfeln: Wenn er Erfolg hat, schläft er ein...
  6. Hallo Ihr, mich interessiert, wie viele Leute MAGUS oder einen anderen Abenteurergenerator nutzen. Da ich nicht weiß, welche Programme sonst noch existieren, kann möchte ich erstmal sammeln, bevor eine Abstimmung durchgeführt wird. Nach meinem Momentanen Kenntnisstand würde die Abstimmung so aussehen: * Ich verwende nur Papier&Bleistift * MAGUS (PC, Linux) * MAGUS (PC, Windows) * MAGUS (Apple, Linux) * CharGen (Windows) von Ingrid Gerdes * MAM von Matthias Koch(?) * Excel, Winword & Co. * ... gibt es noch mehr...? Vielen Dank, Malte
  7. Es gibt so ein paar Zauber, bei denen ich mich frage: "Wofür sollen die gut sein? Warum sollte die ein Zauberer lernen?" Ich meine damit keine typischen Zauber, die nur bzw. zumindest für NSC Sinn ergeben, wie Böser Blick. Die sind ja nun einmal dafür gedacht, Stimmung an den Tisch zu bringen und die Bösen böse erscheinen zu lassen. Es sind Zauber, bei denen ich mich frage: "Was soll ein Spieler-Hexer, Finstermagier oder Chaos-Thaumaturg damit anfangen??" Vielleicht kennt ja jemand andere Beispiele. Oder vielleicht übersehe bzw -denke ich da etwas, dann bitte hinweisen: Reinigungselixier: Befreit den Verzauberten von Stärkungsmitteln. 5 Minuten Zauberdauer für den Heiler, danach 5 Minuten Kotzen für den Verzauberten. Dann kann er ein neues Stärkungsmittel einnehmen. Wofür braucht man denn so etwas? Für Elfen, die aus Versehen einen Reckentrunk getrunken haben? Weder der Reckentrunk bei Menschen noch das Stärkungselixier haben Nachwirkungen oder Karenzzeiten. Ja, man kann bei einem bereits aktiven Stärkungselixier quasi die Uhr zurückdrehen - aber wenn ich 10 Minuten Zeit habe, kann ich ihn wohl oft auch einfach ablaufen lassen - und dann einfach so einen neuen verabreichen. Hexenritt: Seit M3 dabei, bei M5 zumindest in die Ergänzungen verschoben. Auf einem Wirbeltier reiten - mit gedrittelter leicht reduzierter Bewegungsweite. Und dann ist der noch so hochstufig = lernteuer. Wofür braucht man denn bitte? Für böse NSCs, die einzelne Spielerfiguren damit entführen oder ärgern wollen? Ganz ehrlich? Nö. Verursachen von Wunden: Ok, der ist zugegebenermaßen unter M5 etwas sinnvoller geworden, weil er, im Gegensatz zu vielen anderen Berührungszaubern, ein Augenblickszauber geblieben ist. Trotzdem muss ich immer noch den EW:Zaubern und den EW+4:Waffenlosen Kampf schaffen, um dem Gegner einen W6 LP rauszuklatschen. Auch wenn der AP-Verbrauch gering ist, ist das m. M. n. immer noch kein extrem gutes Geschäft, da kann ich doch auch den Magierstab zücken. Oder, wenn es Zauber sein sollen, gibts doch Effektiveres.
×
×
  • Create New...