Jump to content

Gandubán

Mitglieder
  • Posts

    1,122
  • Joined

2 Followers

About Gandubán

  • Birthday 10/06/1967

Contact Methods

  • Website URL
    www.geminis-games.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Ruhrpott
  • Interests
    Midgard, Lesen, GeMinis

Persönliches

  • Name
    Michael
  • Wohnort
    Oberhausen
  • Interessen
    Midgard, Lesen, GeMinis

Profile Fields

  • Member Title
    GeMinis is good for you

Recent Profile Visitors

5,975 profile views
  1. Da ich beruflich nach Berlin musste und auch noch andere Dinge anstehen, kann ich mich erst am Sonntag oder Montag um die Gebote kümmern und verlässliche Angaben machen. Bis dahin können Interessierte aber noch Angebote einreichen...
  2. Der Weg nach Vanasfarne - Midgard Abenteuerband gibt's bei eBay! https://www.ebay.de/itm/186304952458?mkcid=16&mkevt=1&mkrid=707-127634-2357-0&ssspo=T3BaBUK-QLW&sssrc=4429486&ssuid=T3BaBUKQLW&var=&widget_ver=artemis&media=EMAIL
  3. Hallo allerseits, ich löse größtenteils meine Midgard-Sammlung auf und fange mit den Gildenbriefen an. Gebote bis Ende Februar bitte ausschließlich als PN an mich. Erst danach werde ich an die Höchstbietenden verkaufen. Versand trägt die kaufende Person. Abenteuer, Quellenbücher etc. folgen später per gesondertem Strang, können aber gerne schon vorher angefragt werden.... Folgende Gildenbriefe stehen zur Verfügung, Zustand I.d.R. dem Alter entsprechend: 19-20 21 als kostenfreie, gebundene Kopie 22-48 50-63 Gildenbrief Sonderband "Die Träume der Kinder" oder Sailor-Midgard Gildenbrief Sammelband - Die besten Beiträge aus Gildenbrief 16-22 Beste Grüße Michael
  4. Und doch könnte es durchaus sein, dass sich ein Pegasus-(Mit-)Begründer und JEF sich seit ihrer Jugend kennen...!?
  5. Wie kommst du dazu dir anzumaßen für die Gesamtheit der Midgard-Fans zu sprechen?
  6. Ggf. noch ein Abenteuer, dass die Erklärung dafür liefern wird, wie und warum sich Damatu, die "neue Midgard-Welt" vor langer Zeit von der M1-5 - Welt abgespalten hat.
  7. Könnte daran liegen, dass Pegasus, neben den bestehenden Systemen, mit dem neu erschienen Avatar, Midgard -Legenden von Damatu in der Pipeline und vielleicht noch weiteren zukünftigen Rollenspielen ein nicht zu übersehender großer Mitspieler in der deutschen Rollenspielszene ist und insbesondere sein will.
  8. Neben Cthulhu und Shadowrun lag das Hauptaugenmerk auf dem Avatar- Rollenspiel, sowie Humblewood. Und ja, in den "Spielräumen" konnte sowohl atmosphärisch, als auch akustisch hervorragend gespielt werden.
  9. Ich liebe deine Art zu kommunizieren, voller Unterstellungen. Du hast Recht, zumindest hier, lassen wir es...
  10. @Bruder Buck Dein Vergleich hinkt. Du schreibst... Du erwartest aber hier, dass der Verkäufer zu dir kommt (hier ins Forum). Der Showroom und die Verkaufsräume des von dir zitierten Autohändlers sind im Bezug auf Pegasus aber deren Kanäle und nicht das Forum.
  11. Aber genau das macht Pegasus. Die haben Supporter und diese bedienen dann je nach Zeit, Ort, Interesse (schlichtweg Gelegenheit) diverse Cons, Spieletreffs/-Clubs, Messen etc. Dann auch für Midgard LvD...
  12. Das können wir gerne diskutieren, auch die Relationen der Gruppen untereinander und deren Marktrelevanz. Ich glaube aber nicht, dass das was bringt. Auch kenne ich nicht die letztendliche Markt- bzw. Zielgruppenausrichtung des Pegasus-Verlages. Ich glaube auch nicht, dass Pegasus diese Gemeinschaft hier aus bösem Willen ignoriert oder etwas zerschlagen will, wie es mitunter auch mal angeklungen ist, zumindest habe ich das so verstanden. Es passt, so wie ich Pegasus erlebe, nicht in deren Philosophie eine mehr oder weniger geschlossene Gemeinschaft "extra" zu bedienen und würde vermutlich sogar zu viele Ressourcen binden. Die Conspiracy z.B. ist frei für alle (Rollen-) Spiele, ob Pegasus sie nun vertreibt oder nicht. Das zeigt mir zumindest, dass der Verlag ziemlich offen agiert und auch schon von daher wenig Interesse an einer geschlossenen Gesellschaft haben wird. Und, auch wenn ich Teil davon bin oder mir das einbilde, erlebe ich die Midgard-Community schon als sehr geschlossene Gruppe, die nur überaus selten außerhalb ihrer selbst gesteckten Grenzen (reine Midgard-Cons) agiert (Ich weiß es gibt Ausnahmen, aber die sind ebensolche). Sie bedienen ihre Kanäle und ich habe zumindest noch nicht mitbekommen, dass man da ignoriert wird. Es dauert mitunter und bedarf manchmal einer Erinnerung, was dann meist mit der allgegenwärtigen Personalknappheit zu tun hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Pegasus neue Tatbestände umgehend verkünden wird, sobald es etwas zu verkünden gibt. Und das werden dann vermutlich Dinge sein, die Bestand bzw. Relevanz für den Fortgang des Midgard -Legenden von Damatu -Releases haben, nicht Dinge, die nicht umgesetzt werden, wie Lizenzanfragen etc. (das war ja Auslöser der ganzen Diskussion hier).
  13. Kern? Wessen, des Pudels? Ich glaube genau darum geht es. Ich bezweifel das, auch wenn einige das vielleicht gerne so hätten. Wenn hier die Kernkundschaft sitzt, wird Pegasus kaum mit den Absätzen zufrieden sein. Hier ist potentielle Kundschaft, kein Zweifel, die Hauptzielgruppe aber wohl nicht. Soweit waren wir bereits.
  14. Wieso sollte ich nicht bewerten? Und woraus schließt du, dass ich keinen Bedarf an Information habe? Das ist in meinen Augen eine absurde Schlussfolgerung. Zudem habe ich niemandem etwas vorgeworfen, unterlass bitte solche Unterstellungen.
×
×
  • Create New...