Jump to content

Läufer

Mitglieder
  • Posts

    1,439
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Läufer

  1. Gänsehaut!

    Vielleicht, um ihn in der Stärke zu begrenzen:

    Während so eines Übernahmeversuchs sind alle Gefäße handlungdunfähig und apathisch. 

    Bei übernommenen Prrsonen können Freunde und Familienmitglieder die Verhaltensänderungen

    Ein leerer Mann vermeidet in der Regel, weitere leere Männer zu erschaffen, um keine Kokurrenten in die Welt zu setzen

    • Like 1
  2. Will er die Menschen ärgern?

    Oder ist eys einfach ein schöner, ebener, sonniger Platz, und er hat gar nicht weiter nachgedacht?

    Regeneriert er gerade die paar AP, die er bei Abschlachten der letzten Heldengruppe verloren hat?

    Hat er einen Wagen voller Branntwein erobert und auch gleich leergetrunken?

    Spielt ein Zirkel Feenmagier einen Streich, und das Ganze ist nur eine Illusion?

    Sein Kumpel, der Dunkelzwerg Giovanni, weiß, wie er den Riesen überredet, irgedwo ein Nickerchen zu machen. Erwartet seine Schutzgeldforderung.

    • Like 2
    • Thanks 1
  3. vor einer Stunde schrieb Solwac:

    An die, die das Abenteuer bereits gespielt haben: Wie lange habt ihr gebraucht? Bzw. Wie lange sollte ich für einen Con einplanen?

    Freitag ganz + Sonntagvormittag war knapp, (Zum Glück warf unser Barde im entscheidenden Moment ein 20)

  4. Der Kern ist kein cooler Schlusskampf, sondern der Weg dahin. Und da bietet das Abenteuer direkt ausreichend Resdourcen, das macht ein erfahrener Spielleiter nebenbei (zwei statt drei Monster im Wasser, die Leibwache von Dame xy nimmt eine aktivere Rolle ein, die Leute sind freigiebiger mit Informationen ...).

    Und für einen Spielleiterneuling sind Abenteuer mit Zielgruppe Grad 20 sowieso eher nicht erste Wahl.

    • Like 1
  5. Ich hatte das Vergnügen, das Abenteuer unter @Clagor auf dem Nordlichtcon zu spielen.

    Unsere Gruppe war im Schnitt etwas über Grad 20, und das passte gut.

    Das Abenteuer speist sich stark aus den sozialen Interaktionen, und die sind glaube ich gut skalierbar.

    Und daraus, die Informationen zu sammeln und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen.

    Hilfreich, aber nicht zwingend, ist der Zauber Liniensicht.

    Fast zwingend ist Landeskunde(Alba).

    Und es ist ein Abenteuer, einen albischen Priester mal so richtig auszuspielen.

    Zu den Sternen

    Läufer

    • Like 1
    • Thanks 5
  6. So, jetzt bin ich nicht nur zu Hause, sondern habe auch das Spielleitergeschenk durchgelesen und genossen und meine Charaktere gesteigert.

    Ganz vielen Dank für fünf Tage voller schöner Abenteuer.

    Ich hatte viel Spaß damit, meine Spieler kleinzuhalten (2x auf ca. 25cm, beim dritten Mal deutlich kleiner).

    Und ich hatte viel Spaß mit Klaus und Xenia unter der Leitung von @Wolfgang, @Clagor und @Draco.

    Dazu die schönen Zimmer, das gute Essen, die perfekte Organisation und all die netten Unterhaltungen:

    Vielen Dank! 

    Zu den Sternen
    Läufer

    • Thanks 1
  7. vor 11 Minuten schrieb draco2111:

    Hallo Läufer,

    mein Sohn Keno (11) hätte Interesse. 
    Englisch ist halt rudimentär vorhanden (6. Klasse)
    Deinen Text hat er zumindest größtenteils verstanden.

    Charakter wird sich finden.

    Hallo draco,

    cool (Im Zweifel dann besser einen Nichtzauberer - der braucht weniger Vokabeln)

    trag ich ein und freu mich

    Läufer

    • Start:                           Saturday after Dinner
    • Titel of the Scenairio:   A Nörglein needs Help
    • Master     :                    Läufer
    • Number of Players:       6
    • System:                         M5
    • Grades of the Figures:  Grad 3 maximum
    • Duration:                       Plan is to finish at 1 am maximum.
    • Kind of Scenario:           Nature, mystic, some fun, well suited for newbies and childs
    • Description:               

      After a long day walking following a streed through the forrests of Alba, you prepare for the night camp. Suddently, you hear a high, female voice screaming for help. Rushing to the source of the cry, you see a wonderful, very old oak, a small women with wings  standing on a branch and two handful of sceletons with axes, whose intention seem to cut down that tree.

    (Keine Sorge, mein English ist auch begrenzt, gegebenenfalls improvisieren wir. Aber Pili kann halt noch fast kein Deutsch)

    Participants:

    • Pili
    • Ivona
    • Noli
    • Keno
    • On the con
    • On the con
  8. Am 3.10.2022 um 18:30 schrieb Ivona:

    Bisher spiele ich nur am Donnerstag, wäre durchaus als Spielerin zu haben für ein Abenteuer auf Englisch, rein theoretisch.

    Was für ein Abenteuer würdest du mögen? (Ich glaube, ich muss leiten, und hab noch keine Ahnung, was.)

  9. Hallo!

    Vorhin haben wir "Dudelzack" aus der Sinnfonie des Narrenkönigs gespielt (auf Englisch), und es war sehr schön.

    Warum war es schön:

    • Natürlich erst mal, weil ich tolle Spieler hatte
    • Weil es ein schönes kleines, stimmumgsvolles Dungeon ist, das man entspannt in 4 Stunden durchspielen kann
    • Man kann es fast ohne Vorbereitung leiten.
    • Es ist super für Rollenspielneulinge geeignet - kurz, klare Handlung, etwas Zauberei, etwas Kampf, etwas Rätseln, schöne Sondereffekte.

    Was sonst noch so war:

    Mein Einstieg als Einzelabenteuer war, dass man bei absoluter Windstille auf einer Straße die Searc-Melodie hören kann. Und dass der Barde diese Melodie und ein paar Legendenbruchstücke überliefert bekommen hatte. Und nun hört er die Melodie, und man folgt ihr (Diverse EW: Hören) bis zu einem kleinen Tal, dass dem Barden aus der Legende bekannt vorkommt. Man sucht (Spurensuche, Pflanzenkunde) und findet einen exakt quadratischen Fleck, bei dem die Vegetation anzeigt, dass die Erdschicht sehr dünn ist. Man legt die Steinplatte frei, hebelt sie weg (das Ding wiegt 400kg, aber mit Zauberschloss (um die Verkeilung der Jahrhunderte zu lösen) und hebeln (EW: Naturkunde) kriegt man sie wegbewegt und legt den Schacht frei. 

    Unten ging alles schön geradeaus - dass die Spinne den Barbaren mit Angriffsbonus +1, Abwehrbonus +2 und Schadensbonus +4 fast getötet hat, fand der doof, aber die Würfel haben gesprochen. 

    Bei der Schlusskammer hatte ich die Situation, dass die Spieler den Raum nur einzeln betraten - Searc hat eine Weile gewartet, dann unter den Anwesenden gewählt (bzw. unter der Anwesenden gewählt ...) und alle später Kommenden sahen sich einer großen Rattengruppe gegenüber.  Aber als Searc sich auflöste, fielen die Ratten in ihr natürliches Verhalten zurück und flohen.

    Der Barde der Gruppe hat immer wieder versucht, das Lied von Searc mitzuspielen - diverse gelungene EW: Musizieren hab ich mit dem Lied der Ruhe belohnt.

    Nochmal vielen Dank an den Autor.

    Zu den Sternen
    Läufer

    • Like 5
    • Thanks 2
    • Beginn:                        Donnerstag nach dem Frühstück
    • Abenteuertitel:            Feenschutz
    • Spielleiter:                    Läufer
    • Anzahl der Spieler:       6
    • System:                        Regeledition M5
    • Grade der Figuren:       Feen Grad 1 - aber Figuren werden gestellt (Ich orientiere mich an der Beschreibung der Feen im DDD4 - danach sind sie schön spielbar)
    • Spieldauer (ca.):           bis zum Abendbrot
    • Art des Abenteuers:     Freiland, Einsteiger, ...
    • Beschreibung:               

      Ihr seid Feen. Und ihr besucht mal wieder euren menschlichen Freund Bogus Gadwen, einen Zauberer im Dienste eines Syres, also, so weit ihr das überblickt, für Menschen schon recht wichtig. Heute ist Bogus in Gedanken versunken, läuft unruhig auf und ab, und hat so gar nicht die gemütliche Fröhlichkeit, die ihr bei ihm gewohnt seid.

      Können wir dir helfen?“, fragt ihr schließlich.

      Nein.“ „Vielleicht doch.“ „Nein, auf keinen Fall“ „Harrod hat verboten ...“ „Aber ...“ „Nein, das geht nicht.“ ...

      Endlich bekommt ihr es aus ihm raus. Es sprudelt förmlich aus dem Zauberer hervor: Lyra, die jüngere Tochter vom Syre Harrod MacBogdan, soll über vier Tagesreisen nach Earlsgard reisen, um sich dort mit dem Sohn des dortigen Syres Logan MacCeata zu vermählen. Das ist Politik und für das Wohlergehen des Dorfes hier wichtig. Bei Logan gibt es Leute, die diese Vermählung verhindern wollen – auch wegen Politik. Bogus ist sich sicher, dass man Lyra umbringen will. Aber der Syre verlässt sich auf den Frieden und will das auch zeigen (auch Politik), und darum wird Lyra nur von Swardheld begleitet – der war zwar ein Waffenmeister, aber er ist alt, er hinkt und er ist alleine. Und der Syre hat verboten, dass zusätzliche Begleiter mitgegeben werden.

      Schließlich schaut der Zauberer zu euch: „Könntet ihr nicht heimlich den beiden folgen und sie schützen? Es darf nur keiner bemerken, dass ihr sie schützt.“

      Das hört sich nach Abenteuer an, und Bogus hat bei euch sowieso noch etwas gut – ihr stimmt zu.
      (Das mit dem 'heimlich' ist sowieso auch besser so, weil hier am Westrand des Broceliande neigen die Menschen dazu, jeden Nichtmenschen für einen Spion der Wilden Jagd zu halten und sicherheitshalber abzuschießen.)

    • Teilnehmer:
      1.ohgottohgott
      2. Dinlair NiMurdil
      3. Fariste
      4. Cantello
      5. Wird auf dem Con vergeben
      6. Wird auf dem Con vergeben

  10. Am 23.8.2022 um 22:39 schrieb sarandira:

    @Einskaldir und meine Mitspieler:innen @Eleri, @Dinlair NiMurdil, @Kejuro, @Läufer und @ohgottohgott für die erfolgreiche Umgehung des halben Abenteuers am Freitagabend. Es war schön, mit Profis zusammen zu arbeiten - nächstes Mal dann vielleicht auch noch mit Plan. ;) 

    Ey, wir hatten Plan, wir haben den erfolgreich durchgezogen und waren am Ende sogar noch pünktlich. Und wir haben gleich am Anfang alle potentiell Gefährdeten aus der Schusslinie genommen. 

×
×
  • Create New...