Jump to content

Eusebio

Mitglieder
  • Posts

    23
  • Joined

  • Last visited

About Eusebio

  • Birthday 11/04/1966

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Det
  • Wohnort
    Mönchengladbach
  • Biografie
    Spiele Midgard mit Unterbrechungen seit 1986, seit 25 Jahren mit den gleichen Leuten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Habe das Abenteuer mit unserer Gruppe jetzt fertig gespielt. Von den 10 Spielagen waren rund fünf für Laperdiguera. Wenn ich mal viel Zeit habe (also nie), mache ich einen ausführlichen Bericht. Nur soviel: Unser PK (Laran) hatte wegen "Göttlicher Gnade" ein Quest, Zarxaran zu erlösen. Mehr wusste er nicht. Laperdiguera musste also erst einmal gefunden werden. Was ein SL vorbereiten sollte: Die Größe des Tempelschatzes und Menge der Kalteidsenwaffen (unser Spitzbube war allein im Tempel, während Vater Athanasius am Magierturm einen Zweikampf mit Kheelan hatte). Wie es dazu kam ist eine andere Geschichte. Eine Inventarliste des Turms anfertigen (Bücher, magische Artefakte, Kräuter, Schätze). Ich habe es so gespielt, dass des Zaun um den Turm auch jemanden vereist, der ihn berührt. Sicherheitshalber wurden Gisco, Abirenda und Vito gefesselt gegen den Zaun gestoßen. Später haben wir Frau Fumalsa wieder enteist, so skrupellos ist unsere Gruppe dann doch nicht. Der Turm wurde gründlichst untersucht und alles Brauchbare mitgenommen. Unser Laranpriester musste ganz schön leiden, hat sich aber wacker geschlagen. Entgegen unserer sonstigen Vorgehensweise gab es in diesem Abenteuerabschnitt keinen einzigen Kampf, auch wenn Faune und Feenritter ordenlich provoziert haben. Das Abenteuer hat den Spielern gefallen, da sehr viel mit den Anregungen im Text herauzufinden war und alles genutzt wurde, um in die Anderswelt zu kommen. Auch stellte sich die Frage, warum Gicso Vito nicht an den Konvent ausgeliert hat. Hier habe ich es so geleitet, dass er Angst hatte, dann den Turm abgenommen zu bekommen. Jetzt muss ich noch festlegen, was so ein Dolch auch kaltem Eisen wert ist.
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  5. Gibt es für einen Anhänger des druidischen Glaubens irgendeine Möglichkeit an eine geweihte Waffe zu kommen, die man zum Kampf gegen bestimmte Gegner braucht?
  6. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  8. Das Ding werde ich meinen Mitspielern nächsten Spieltag direkt mal vorlegen, wobei mir die Zeile "Meine Schattenseiten" für einige unserer Gruppe zu klein gewählt ist;). Dafür ist die Zeile "Meine Freunde" zu groß. Bei uns will nämlich niemand von einer befreundeten Spielfigur getroffen werden.
  9. Da der Wirkbereich 1 Ws ist, gehe ich davon aus, dass die Wolke sich mit dem verzauberten Wesen mitbewegt. Also auch einem Vogel, den man mal kurz zum Kundschaften in die Lüfte schickt. Stimmt das?
  10. Mal angenommen man hat eine Waffe aus einem Abenteuer, bei dem auch eine gewisse Haut eine Rolle spielt. Den Angriffsbonus würde ich hinzuzählen, also einen persönlichen und den für Wagemut. Aber auch den Schadenbonus für Wagemut?
  11. Wagemut und Elfen-/Dämonenfeuer. Ich stelle die Frage mal hier rein: Addieren sich die Boni für Wagemut zum Angriff und Schaden für die "-Feuer"? Moderation : und ich lagere die Frage aus dem Strang aus. Eigene Frage - eigener Strang. Grüße vom Modfeuer Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
  12. Danke Galaphil für den Anstoss. Ich werde es in unserer Gruppe so vorschlagen, dass man sich "Ersatzmaterial" besorgen muss, um die Talismane aufzuladen. Ob ich im Nachhinein unserem SL vermitteln kann, dass ich vorher für 300 GS "Zaubermaterial" gekauft habe, um alle unsere Talismane aufladen zu können? Auf welches Material wir uns festlegen ist vielleicht auch eine Diskussion wert. Ich könnte mir vorstellen, verschiedene Metallspäne oder eine teure Politur.
  13. Kosten für das Aufladen: Laut ARK Seite 266 kostet das Aufladen 1/2 Herstellungskosten. Wer bekommt das Gold? Meine Thaumaturgin kann Talisman +2. Ein Talisman +2 gegen Körperzauber kostet 60 GS. Das Aufladen kostet sie 30 GS. Was erhält sie bei wem für diese 30 GS. Hintergrund: Wir sind mit unserer Gruppe längere Zeit unterwegs und durch EvZ wurde festgestellt, dass die Talismane leer sind. Muss man Material haben zum Aufladen oder wofür muss sie 30 GS auslegen?
  14. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

×
×
  • Create New...