Jump to content

Smarian

Mitglieder
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

About Smarian

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  1. Vielen dank Hirotega. Da sollte sich doch was machen lassen.
  2. Das ist doch schon einmal mehr als ein Anfang. Alles weitere klären wir am besten per PN.
  3. Hallo, ich möchte meine Gruppe ein wenig nach Myrkgard schicken. Das Myrkgard-Quellenbuch besitze ich bereits. Leider kommt man an die Szenarien aus dem Zyklus von den Zwei Welten so einfach nicht mehr ran. Gibt es jemand der diese gerne weitergeben möchte? Bei Interesse gerne hier oder per PN. Smarian
  4. Mein Barbar hat sogar ein Auge verloren und ich spiel ihn immer noch Zwar ist das manchmal nicht so der Hit und etwas hinderlich, aber es ist stylisch einfach toll. Außerdem hat er ne Narbe auf der Stirn, aber das ist ja nichts besonderes.
  5. Ich bin 92 und meine ganze Gruppe ist auch ungefähr die Kante. Spielleiter (Ich) 1992 Ordenskrieger 1991 Krieger 1991 Söldner 1992 Waldläufer/Druide 1992 Also wir sind eher eine junge Gruppe, aber Spass macht es trotzdem
  6. Meine Nick stammt allen ernstes von einer Midgardfigur. Dann hab ich den Namen ein paar mal als Funnick benutzt und zack jetzt ist er mein standart nick.
  7. Ich spiele normalerweise auf der normalen Midgardwelt nur da ich den Großteil der Senarien selber schreibe wird alles und jedes umgedichtet und eigentlich stimmt nachher nur noch die Karte. Da wird auch mal ein Land rechts oder links dran gesetzt oder eine Art Ebenenwechsel, aller Nordischer Mythologie, gemacht.
  8. Also bei mir ist so was in der Richtung auch passiert. Ist zum Glück schon länger her, aber es war eigentlich etwas kleinliches was die jenige dann zum Platzen brachte. Es wäre wahrscheinlich ähnlich verlaufen wie bei dir, wäre die jenige nicht meine Schwester gewesen. Es gab einige viele Gespräche darüber, leider ist daran und 2-3 anderen Sachen aber auch die Gruppe mehr oder weniger kaputt gegangen einige Zeit später. zum Glück hatte ich damals schon ne 2.Gruppe am laufen mit ganz anderen Leuten und sofern hatte ich ja alles noch, wobei ich wie du die alten Zeiten schon vermisse. Was soll man machen? Vielleicht solltest du mit den jenigen nochmal in einigen Monaten reden, wobei ich nicht glaube das das was bringen wird. Mein Tipp versuch irgendwann mal den Grund raus zu bekommen und suche dir eine neue Gruppe. Und diesmal mach alles viel offener, damit jeder alles sagt.
  9. Das man das so übernehmen könnte ist ziemlich einfach gemacht. Ein Jedi wäre nämlich damit die Verbindung zwischen Zauberer und Kämpfer und das in einer Klasse ohne NAchteile? Mit einem Laserschwert macht er jawohl ziemlich viel Schaden und mit seiner Macht auch das ist schon ziemlich heftig. Oder man muss es so machen wie oben gesagt nur Jedis oder nur keine Jedis. Wobei das dann wieder die Entscheidungsfreiheit bei den Klassen eingrenzt oder kennt ihr mehr als 3-4 Arten von Jedis? (Wenn es überahupt 3-4 gibt)
  10. Also ich habe mir in der Richtung schon einige Gedanken gemacht und das ganze sogar mal umgesetzt für 3-4 Abende. Man kann ja nen Großteil der Sachen übernehmen nur was macht man mit dem Ztwert? Ich bin einfach hingegangen und habe ihn durch Machttalent ersetzt. Das hatte jedoch nen echten Nachteil für alle nicht Machtnutzer. Es müsste dann irgendeinen Ausgleich dafür geben. Außerdem gibt die Macht viel zu viele Vorteile. Nehmen wir doch mal den Sprung mit dem Salto den die Jedis und Sitz ja mehr als genug benutzen. Was machen wir mit den nicht Machtnutzern? Und wie machen wir das mit den Werten? So ganz normal mit einem Blaster und gegen Klonkrieger ist sehr einfach zu machen. Jeoch muss man sich auch überlegen wie man das mit den Nahkämpfern macht. Was willst du mit einem Schwert wenn der andere eine Pistole oder Gewehr hat und das auch noch in der Zukunft? Alles in allem ist das eine Superidee die ich wie gesagt schon teilweise umgesetzt habe, aber sehr viel schwieriger sind als man denkt.
  11. Jetzt noch mal auf das Grund Thema bezogen. Ich finde das auch ziemlich Spannend, da wie ich meine Gruppe kenne, das mal wieder in einen Streit aus arten würde. Zwar keinen Richtigen aber ne rangelei kommt schon zu stande. Während ein Teil die Guten Spielen will und sich dem König zur verfügung stellt, würde der andere für die Bürger einstehen. Beide seiten wollen Ordnung und mehr oder weniger Gerechtigkeit, aber das ist manchmal nicht so toll. Ich würde aber auch mich eher ganz Respektlos vor den König stellen und ihn Fragen was das soll. Naja das verhalten hat natürlich nachteile. Nicht um sonst wird man machmal aus der Stadt gejagt oder muss fliehen.
  12. Meine Meinung ist das du das so selber entscheiden kannst wenn du denkst es sind zu viele Artefaklte, dann lass sie welche verlieren. denkst du das sind zu wenige lass sie welche bekommen, sowas geht fast immer. Ich handhabe das einfach so nach gefühl und wenn du merkst die artefakte sind zu stark dann sorg doch einfach dafür das die gegner stärker sind. Ein gegner der gegen magische waffen und angriffe imun ist oder so was. Sehr verwirrent für die spieler. oder gebe den gegner mächtige schwerter die sich nachdem tod ihres besitzers auflösen oder ähnliches. Oder mal ne verfluchte waffen dazwischen auch sehr gemein. Aber frage auf jeden fall mal zwischen durch deine spieler was die dazu denken.
  13. Naja mit Freundin oder Ex ist bei mir nichts mit 14................. Für alle die NAchwuchs haben bei mir hat das auch so geklappt ich spiels auch immer noch. Aber das schönste war mein erstes mal SL, ich hatte die volle macht über meinen Vater, dass war schon irgendwie ein tolles gefühl. :lol:
  14. Ja das das Spannend wird so etwas hinzu kriegen dachte ich mir. und eine chaos gruppe sind die alle mal. zu der frage ob der Or so geplannt war: nein war er definitiv nicht, aber durch eine kleine neben Sache eines Senarios einer Tarnmaske einer Chaos Lordin und eh man sich versieht war er ein Chaos vernaticker, woher er eigentlich mal tod war. der waldäufer wurde aufgrund eines Gebetes, dass auch noch funktionierte Diener eines Fruchtbarkeits Gottes. Der Priester ist nach wie vor Tod. Den Krieger interssieren die Götter kaum. Den Or direkt zu "töten" oder weg zu packen fände ich nicht ganz so gut, da ich den Spieler aus direkter Situation lernen lassen will was passiert sich direkt drei Mentoren an zu schliessen. Von dem Mord wissen sie wirklich nichts. Der Spieler hatte mich auch gefragt ob er wirklich da er ja mehr oder weniger auf seine Figur augepasst hat wirklich Grad 1 seien muss. Nach einiger Zeit einigten wir uns darauf das er Grad 2 ist Dann hat die neue Figur ein Elb noch 100 (der hat ein Würfelglück) Geschicklichkeit und somit Angriffsbonus der sieht bis auf AP LP fast wie ein Grad 4 Abenteurer aus vielleicht fallen sie drauf rein. :lol: Mein Problem sind die jetzt sogar 2 neuen mitspieler das die nicht direkt in diese Chaosgruppe vom anhang des Glaubens etc. rein kommen und verwirrt sind. Jedoch will ich auch nicht das sie einen Teil der gruppe als böse Figuren und die anderen als gute sehen sondern alle gleich ich denke ich werde vorher noch mal sehr genau mit beiden reden müssen so oder so. Am Samstag geht endlich weiter da letztens Samstag wegen 2 verhinderten Spielern nicht gespielt werden konnte.
  15. Nochmals dank an alle die mir geantwortet haben. Der Waldläufer Spieler hat sich recht schnell mit seinem Tod abgefunden und hat schon eine neue Figur. Mit dem Ordenskrieger muss ich noch mal reden, aber die idee in als gegen spieler auf treten zu lassen ist Klasse. Die idee mit dem Geist hatte ich mit dem Spieler an dem morgen bevor ich den post hier gelesen habe schon gehabt :-p Ich denke mal das mit den 2 neuen Figuren ist wirklich das beste da ein alter Mitspieler jetzt wieder mit machen will und so nicht allein bei 0 anfängt.
×
×
  • Create New...