Jump to content

Rabenmond

Mitglieder
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

About Rabenmond

  • Rank
    Mitglied

Contact Methods

  • ICQ
    493846205
  • Skype
    rabenmond77

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Wohnort
    Köln

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Halli Hallo Freunde der leichten Unterhaltung, Ich würd mich ja riesig freuen 👏 wenn da ein Spielleiter wäre der ein Abenteurer im Thread-Stiel leiten würde. Und natürlcih wenn sich weitere Spieler anschließen. Warum nicht Voice-Chat? Vor vielen vielen Jahren als ich noch Frei und Unabhängig war (lassen wird mal Schule und Eltern außenvor) konnte ich mir meine Zeit sooo schön Frei einteilen. Nun einige Jahre später 👵, mit eigner Familie und Haushalt und Arbeit ..... ist es nicht mehr so einfach sich für mehrere Stunden frei zunehmen. Außerdem kann man i
  2. Hallo zusammen, wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM? - Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv? - Aufwand: Wie hoch ist der Aufwand daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken? - Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ? Danke an Euch
  3. Oh Hallo, sehr einsam hier wie es scheint. Der letzte Beitrag vom 2014. Gibt es denn noch aktive Runden oder Spielleiter und Spieler die Interesse haben? Oder spielen alle inzwischen über Roll20 und Voice Chat? Grüße Rabenmond
  4. Hallo zusammen, endlich habe ich es mal geschafft einige Leute zusammen zu kriegen. Die Kinder des Ogers haben sie schon durch. Nun will ich mit dem Hügelgrab beginnen und komme in der Zentralen-Kammer schon an ein Regeltechnisches Problem. Es ist ein alter Hase unter den Spielern und wie ich ihn kenne wird er, sobald das Wort Skelett fällt, beginnen alle Knochen kurz und klein zu hacken, bevor überhaupt irgend etwas erkundet wird. Kann Knochenmehl sich wieder zu Skeletten zusammensetzten und die Abenteurer angreifen wenn sie die Marmorplatte verschieben? Oder hat sich die Sache d
  5. Kira blickt mit Zuversicht, hoch in des Skalden Augen. Mit festem Griff packt sie seine Hand und steht auf. Nun dann edler Recke, last uns im geheimen Hein lustwandeln im Monden schien. Mit einem verschmitzten Lächeln legt Kira jetzt ihre Hand auf Dorvard´s Arm und zwinkert ihren Gefährtinnen zu. Mit einem kurzen Druck gibt sie ihm zu verstehen, dass alles Gut ist. Nun schaut nicht so versonnen, zwei Anstandsdamen habe ich mit genommen. Damit setzt sich Kira in Bewegung Richtung Tür.
  6. Als Kira Dorvard´s bleiches Gesicht sieht wir ihr erst richtig klar, was sie so eben ausgesprochen hatte. Mit steinerner Mine nickt sie dem Skalden aufmunternd zu: Bitte sprecht weiter. Könnt Ihr uns mehr davon berichten was der Händler sagte? Wir sollten vorerst so wenige Menschen einweihen wie möglich. Wieder blickt Kira zu Sindri und Gibura. Können wir uns vielleicht an einen weniger…öffentlichen Ort zurück ziehen?
  7. Kira hat den Kopf leicht gesenkt und murmelt vor sich hin. Doch wie ihre Gefährtinnen annehmen können mit Absticht etwas lauter. Hm keine Dämonen er erwähnt in seiner Lyrik, keine Geister oder Wölfe. Sie schaut mit leicht gesenkten Liedern zu Gibura und Sindri, beide geben mit einem nicken ihr Einverständnis, so das Kira frei heraus spricht. Sie schaut Dorvard frei ins Gesicht. Werter Herr Fridrun, kurz unterbricht sie sich noch Mal nicht wissend wie sie so recht beginnen soll … wisst ihr von neuerlichen auftauchen wieder natürlicher Wesen oder gar Dämonen? Es geht hier um eine Längere Ges
  8. Als Kira gewahr wird, dass ihren Mitstreiterinnen ebenso unbehaglich ist wie ihr selber, versucht sie das Ruder herum zu reißen. Schließlich soll man von keinem von ihnen sagen können sie hätten sich wie gackernde Hühner benommen. So schwingt sich Kira auf den letzten freien Stuhl und meint frei heraus: Und ob Dorvard Fiedrun der meisterlichste Skalde in ganz Waeland ist. Am letzten Takkurylfardgar begleitete er die Festlichkeiten mit seinem ausgezeichneten musikalischen Talent und gab nur die spannendsten Dichtungen zum Besten. Kutz wendet sich Kira ihren Begleiterinnen zu. Ihr müsst wi
  9. Hallo Tiree. Damn du bist mir grade 2 Min zu vorgekommen voll in die Parade gefahren. Jetzt brauch erst ne weile um das wieder an zu passen.
  10. Scheinbar bekommt Kira beim Anblick Dorvard´s zu nächst keinen Ton raus. Außer ein leises Seid Gegrüßt Herr. ist die junge Waeländerin recht still. Unruhig scharrt sie mit dem linken Füß auf dem Boden.
  11. Aber irgendwie check ich dat nit bei ICQ sieht man wenigstens wen einer tippselt
  12. Ja also wie schon per Mail geschrieben komm ich mit meinem Alten Akkount bei Skype nicht mehr rein....
  13. Kira ist auf dem Weg ins Fremdenhaus immer ruhiger geworden und trottet in sich gekehrt hinter den Freunden her. Auch in der Gaststube nimmt sie nicht an den Gesprächen teil, sondern füllt sich schweigend den Bauch mit Speis und Trank. Nachdem die beiden anderen Frauen das Haus verlassen haben, springt Kira allerdings wie von der Tarantel gestochen auf. Schnell fummelt sie einen Silberling aus ihrem Beutel, nuschelt etwas von „Danke,...Bitte… um das Pferd kümmern…“ und rennt Sindri und Gubura gerade zu hinterher. Etwas außer Atem bleibt Kira hinter ihren Gefährtinnen stehen. Sie hat nicht d
  14. Hallo Leute, danke für die Mail. Generell hätte ich gegen Skype nichts ein zu wenden, doch liegt bei mir das Problem (wie schon beim Kölner Stammtisch erläutert) daran, dass ich morgens sau früh raus muss und mich dem entsprechend auch früh aufs Ohr haue. Würde bei dieser Terminplanung bedeuten das ich nur knapp 30Min on wäre und dass ist absolut zu kurz um Effektiv mit spielen zu können. Also ehr Nein von meiner Seite, sorry LG RM
×
×
  • Create New...