Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tuor

DDD28

Empfohlene Beiträge

DDD Ausgabe 28 ist erschienen.

Ich freue mich, dass mein ursprünglich für den GB angedachter Artikel über das Kloster TienDse  nach 8 Jahren nur doch noch noch veröffentlicht werden konnte. Mein Dank geht an die Drolle.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kloster TienDse: Der Tempel der Unendlichen Harmonie des Universums?

bearbeitet von LarsB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
3 hours ago, LarsB said:

Kloster TienDse: Der Tempel der Unendlichen Harmonie des Universums?

Nein, TienDse und der Tempel der Unendlichen Harmonie des Universums sind zwei verschiedene Klosteranlagen. Erstere ist im DDD 28, zweitere noch unveröffentlicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 14.4.2017 um 07:28 schrieb LarsB:

Kloster TienDse: Der Tempel der Unendlichen Harmonie des Universums?

Der Name klingt eher nach den Lehren Meister Kungs. Im Kloster TienDse folgt man vornehmlich den Lehren von Meister Li, verbunden mit den Lehren Budsus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ich bin heute mal zum Durchblättern gekommen und möchte meinen kleinen Senf abgeben:

Schön fand ich, dass es ein Abenteuer zu Thalassa gibt. Weniger schön, dass es dann leider ein Abenteuer wurde, dass so überhaupt nicht zu dem Thalassa passt, dass ich seit Jahren bespiele. Ich könnte mir so ein Abenteuer viel besser in jede andere Gegend in Alba oder auch Chryseia vorstellen, aber für Thalassa ist es mir etwas zu weichgespült. Es passt von der Motivation nicht, von den Gradangaben und auch nicht von den Hintergrundbildern. Thalassa ist für mich einfach um ein vielfaches zu gefährlich, vor allem in der Nacht, vor allem in der Nähe oder auf dem Schädelberg, um so ein Setting in meiner Welt realistisch wirken zu lassen.

Was mir auch aufgefallen ist: Die Regeln zum Auslösen der Zaubersalze haben sich mit M5, dem Mysterium, geändert. Diese Änderung findet keine Berücksichtigung im Abenteuer. Wer also streng nach Vorgabe des Abenteuers spielt, kommt mit den neuen Regeln in Konflikt. Das sollte man bedenken, wenn man als SL das Abenteuer leitet.

Vielleicht sollte man auch dazusagen, dass die Kosten für Thalassa im Abenteuer nicht mit den offiziellen Kosten für Abenteurer übereinstimmen. Mit einem Lohn von 5 SS pro Tag lässt sich weder eine Übernachtung, noch ein Essen finanzieren. Die Abenteurer würden also im Endeffekt dazuzahlen müssen, wenn sie für die Auftraggeberin arbeiten.

PS: Mit dem optionalen Ende wird die Geschichte ein bisschen interessanter und hört sich mehr nach Thalassa an, aber ich müsste es trotzdem komplett umarbeiten, damit ich es irgendwann mal einbaue (was ich vielleicht auch mal mache). Wenigstens könnte man dann auch noch die neuen Regeln aus den Dunklen Mächten zur Anwendung bringen.

 

Den Artikel zu 1880 hab ich weggelassen - ich spiele 1880 nicht und der Bezug zu Österreich, wo ich mich letztens so stark in die Nesseln gesetzt hatte, fehlt mir.

 

Die kleine Amulettkunde finde ich hervorragend - drei schöne Legenden, ein schöner Hintergrund, drei schöne Artefakte. Lesenswert und sofort als möglichen Abenteueraufhänger einbaubar.
Alles in allem ein dreifaches :clap:  :clap:  :clap:

 

Das Kloster ist wieder mäßig interessant, wenn man nicht gerade noch ein kanthanisches Kloster braucht. Der langen Veröffentlichungsdauer ist es wohl geschuldet (und der noch nicht vorgegebenen Umstellungsregeln für KTP), dass der Artikel noch M4 und damit schwierig in die aktuelle Regelfassung einzubauen ist. Eine tolle Arbeit von Tuor, aber mit sehr spezifischem Anwendungsgebiet.

 

Inhaltlich bietet sich also hier eine sehr breite Auswahl. Es ist für alle etwas dabei, die Qualität ist meiner Meinung nach sehr hoch (und teilweise besser als mancher Output des Midgard-Verlages) und vor allem die Möglichkeit, Midgardmaterial zu veröffentlichen, ist schon sehr hoch anzurechnen, vor allem, nachdem der Gildenbrief eingestellt wurde. Ohne die Arbeit von Fimolas schmälern zu wollen, aber ich finde den DDD ein hervorragend gemachtes, mit interessantem Midgardmaterial gefülltes Fanzine, und bin sehr froh, dass auf diesem Weg noch Material erscheint, dass man auch nachschauen und nachblättern kann.

Hier mal ein großes Dankeschön an die Redaktion der Drolle und an alle Mitarbeiter!

LG Galaphil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von droll
      DDD Ausgabe 30 ist erschienen.
      In diesem Strang darf gerne kommentiert, Fragen gestellt, gelobt oder auch kritisiert werden.
×