Jump to content

Teil 13 - Vanafred rettet die Welt - fast


Recommended Posts

Die Farbwahl ist schön. :satisfied: Ich war aber zunächst irritiert, weil bei den IWC Sepia für Rückblenden eingesetzt wird, also Szenen vor der eigentlichen Handlung (solche wie bei Dir Szene 6 und 12). Das Konzept fand ich immer sehr schlüssig: Sepia--> alte Photos--> Rückblenden. Wenn Du die Farbe anders einsetzen möchtest, werde ich mich aber auch dran gewöhnen. :thumbs:;)

 

Aber endlich mal wieder ein Comic mit einer "Punchline". :thumbs:

Edited by Bro
Unklar formuliert
Link to comment

Diesmal musste ich zumindest schmunzeln! Und die Ratte denkt wirklich was sie denkt, dass sie denkt. :D Gelungen! :thumbs:

 

Blosses Einfärben bringt die Düsternis des Kerkers nicht richtig rüber. Man sieht ja noch die harten Schatten der Lichtquelle. Da müsst ihr wohl mit anderen Beleuchtungstechniken experimentieren. Dass Legosteine diese glatte, spiegelnde Oberfläche haben, kommt hier auch nicht so gut.

Link to comment

Blosses Einfärben bringt die Düsternis des Kerkers nicht richtig rüber. Man sieht ja noch die harten Schatten der Lichtquelle. Da müsst ihr wohl mit anderen Beleuchtungstechniken experimentieren. Dass Legosteine diese glatte, spiegelnde Oberfläche haben, kommt hier auch nicht so gut.

 

Ja, das ist mir auch aufgefallen... Vielleicht geht's mit echten Schlagschatten für's Gefängnis, weil ja das Lich meistens nur aus einer sehr kleinen, eng begrenzten Lichtquelle (Kerkerfenster) kommt.... LED-Spot oder sowas?

 

Auch ich habe, weil dies viele Regisseure als Kunstgriff verwenden, zuerst Einfärbigkeit mit Rückblende assoziiert.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...