Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Wappen der Clans


    Xan

    Ich hab' dann mal für mein Alba jedem Clan ein Wappen verpasst und wollte diese euch nicht vorenthalten.

     

    Bei Adligen Feudalherren könnte ich mir auch geteilte Wappen vorstellen, die auf der einen Seite das Clan-Wappen, auf der anderen Seite das Wappen der Baronie, der Marktgrafschaft, des Heereswarts oder des Flottenwarts zeigen.

     

    LISTE

     

    AELFIN

    Wappen: goldener Bartschlüssel und silberne Feder diagonal gekreuzt auf rot (Wappenhalter: Einhörner)

     

    Aran

    Wappen: diagonales Kreuz aus einem Bund von drei goldenen Ähren und einem silbernen Anker auf rot (Wappenhalter Vielfraße)

     

    Ardoch

    Wappen: drei senkrecht parallel angeordnete schwarze Federn auf gold (Wappenhalter: Schwäne)

     

    Arren

    Wappen: grüner Hügel unter blau, auf dem Hügelfeld in einer Raute angeordnet Draufsicht auf vier goldene Blüten mit silbernen Blütenblättern (Wappenhalter: Pferde)

     

    BEORN

    Wappen: goldener Bärentatzenabdruck auf rot (Wappenhalter: Bären)

     

    Bogard

    Wappen: silberner Topf, darüber ein quer ein goldenes Schwert auf grün (Wappenhalter: Wisent)

     

    Cairil

    Wappen: weißer Lindwurm auf grünem Grund (Wappenhalter: Falken)

     

    CEATA

    Wappen: gestürzte rot Shellmuschel auf blau (Wappenhalter: Luchse)

     

    Cintal

    Wappen: gelbe Rose, grüner Stängel auf schwarz (Wappenhalter: Marder)

     

    CONUILH

    Wappen: silbernes Hufeisen, über das rechts und links jeweils ein goldener Ring gestülpt ist, auf schwarz (Wappenhalter: Raben)

     

    Corin

    Wappen: in der oberen Hälfte zwei weiße Augen mit blauer Iris auf schwarz (Wappenhalter: Eulen)

     

    Cunn

    Wappen: silberner, senkrechter Speer gekreuzt von zwei parallel, entgegengesetzt zeigenden Schwertern auf grün (Wappenhalter: Füchse)

     

    Feoch

    Wappen: Zwei sich diagonal kreuzende Ketten und eine waagrecht verlaufende Kette in silber auf schwarz (Wappenhalter: Hunde)

     

    Grimmond

    Wappen: dreizüngeliges rotes Feuer (untere Hälfte) auf schwarz (obere Hälfte) (Wappenhalter: Drachen)

     

    Lachlan

    Wappen: ilbernes, nach unten gerichtetes Schwert, darunter ein roter Blutstropfen auf blau (Wappenhalter: Adler)

     

    Merdach

    Wappen: rote Hand auf gold (Wappenhalter: Greife)

     

    Murdil

    Wappen: schwarzer Berg, darauf ein weißer Turm auf grün (Wappenhalter: Dachse)

     

    Nahar

    Wappen: goldenes Einmastschiff, darüber eine kleine goldene Sonnenscheibe mit welligen kurzen Sonnenstrahlen, auf blau (Wappenhalter: Katzen)

     

    Pwyll

    Wappen: silberner Totenkopf, rautenförmig umgeben von der Draufsicht auf vier goldene Blüten mit roten Blütenblättern auf grün (Wappenhalter: Hasen)

     

    Rogh

    Wappen: silberne, liegende Mondsichel, darunter ein liegendes grünes Farnblatt auf blau (Wappenhalter: Storch)

     

    Rathgar

    Wappen: Frontalsicht auf einen schwarzes Wolfsgesicht, darüber eine achtstrahlige rote Sonne, auf silber (Wappenhalter: Wölfe)

     

    Rochall

    Wappen: blaue Tanne auf grün, darüber am oberen Wappenrand ein roter Pfeil von links nach rechts (Wappenhalter: Hirsche)

     

    Seal

    Wappen: abwechselnd blaue und grüne Wellenlinien, darauf das Profil eines Hundes mit silbernen und goldenen Schuppen und einem schwarzen Auge (Wappenhalter: Seehunde)

     

    Tillion

    Wappen: zwei große, untereinander angeordnete, silberne Möwen auf blau (Wappenhalter: Lachse)

     

    Treoch

    Wappen: zwei diagonal versetzte schwarze Tannen (l.o. & r.u.) getrennt von einem steigenden goldenen Speer (l.u. nach r.o.) auf blau (Wappenhalter: Eber)

     

    Turon

    Wappen: schwarzer Turm, von zwei goldenen Münzen flankiert auf rot (Wappenhalter: Feldhamster)

     

    Waeldan

    Wappen: silbernes Mühlenrad auf rot (Wappenhalter: Gänse)

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments



    Ja die Wappen von der Alba-Karte sind die Stadtwappen, die ich gemeint hatte (die auch auf MID-wiki stehen).

     

    Die Wappen halten sich doch zum Großteil an die europäischen Heraldikregel. Und Ausnahmen von der Regel gibt es ja immer: Siehe Königreich Jerusalem.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Kennt jemand die Wappen anderer Clans als der MacTurons?

     

    Wie steht es eigentlich mit den Syres- und Thaens-Familien? Tragen siedas Wappen des Clans, ein eigenes Wappen oder ein Wappen, das aus zwei besteht: einerseits dem Clanwappen und andererseits dem Familienwappen?

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Bei Haelgarde(schwarz neben rot) und Turonsburgh (blau neben rot) stimmt es schon mal nicht, bei Harkfast und Maris ist es auch nicht so sauber getrennt.

     

    Natürlich musste man sich an die Regeln nicht halten, wenn man wichtig genug war, der Vatikan hat Silber neben Gold. :)

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Wer kennt einige oder mehrere der albischen Wappen? Im Midgard-Wiki steht ja was über die Wappen der Städte, aber wie sieht es mit Wappen der Clans aus (die von den Rittern getragen werden)? Infos über Farben und Wappenbild erwünscht.

    Geht es Dir "nur" um offizielle Wappen oder möchtest du auch Eigenkreationen. Da du nur ein (offizielles) Wappen genannt hast, nehme ich eigentlich ersteres an. Da gibt es m.W. sehr wenig und somit wird wohl nicht viel zusammengetragen werden können. Die Autoren der Quellenbücher bzw. Abenteuer haben sich auf 'wesentlichere' Dinge beschränkt.

     

    Fände es mal sinnvoll, zumindest den Clans des QB ein Wappen zuzuordnen.

    Ob jeder Clan ein eigenes Wappen hat ist m.E. schwierig zu beantworten. Generell denke ich, dass im Süden die Wappenkunde ausgeprägter sein dürfte. Im Norden denke ich, dass sich viele Clans eher über ihren Clantartan identifizieren. Wobei das nicht heißen soll, dass im Norden nicht auch Wappen vorkommen. Sie sind jedoch in der Bedeutung eher nachrangig.

     

    Die Wappen halten sich doch zum Großteil an die europäischen Heraldikregel. Und Ausnahmen von der Regel gibt es ja immer: Siehe Königreich Jerusalem.

    Das Königreich Jerusalem ist wirklich eine Ausnahme, wobei ich Jerusalem nicht mit einem 'normalen' Stadtwappen vergleichen würde. Es stimmt aber, dass es einige Ausnahmen gab. Wichtig war aber, dass man die Wappen noch relativ gut identifzieren konnte. In "meinem Alba" gelten die Heraldikregeln aber kaum, weil ich der Meinung bin, dass die Farbe der Häuser die Wappenwahl bereits einschränkt. Ich denke, dass bei den schwarzen Häusern die Farbe rot eher nicht bzw. nur selten vorkommen dürfte. Da dies für die anderen Häuser (rot und weiß) auch gelten müsste, würde das die Wappenwahl bereits erheblich einschränken.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Wer kennt einige oder mehrere der albischen Wappen? Im Midgard-Wiki steht ja was über die Wappen der Städte, aber wie sieht es mit Wappen der Clans aus (die von den Rittern getragen werden)? Infos über Farben und Wappenbild erwünscht.

    Geht es Dir "nur" um offizielle Wappen oder möchtest du auch Eigenkreationen. Da du nur ein (offizielles) Wappen genannt hast, nehme ich eigentlich ersteres an. Da gibt es m.W. sehr wenig und somit wird wohl nicht viel zusammengetragen werden können. Die Autoren der Quellenbücher bzw. Abenteuer haben sich auf 'wesentlichere' Dinge beschränkt.

     

    Fände es mal sinnvoll, zumindest den Clans des QB ein Wappen zuzuordnen.

    Ob jeder Clan ein eigenes Wappen hat ist m.E. schwierig zu beantworten. Generell denke ich, dass im Süden die Wappenkunde ausgeprägter sein dürfte. Im Norden denke ich, dass sich viele Clans eher über ihren Clantartan identifizieren. Wobei das nicht heißen soll, dass im Norden nicht auch Wappen vorkommen. Sie sind jedoch in der Bedeutung eher nachrangig.

     

    Die Wappen halten sich doch zum Großteil an die europäischen Heraldikregel. Und Ausnahmen von der Regel gibt es ja immer: Siehe Königreich Jerusalem.

    Das Königreich Jerusalem ist wirklich eine Ausnahme, wobei ich Jerusalem nicht mit einem 'normalen' Stadtwappen vergleichen würde. Es stimmt aber, dass es einige Ausnahmen gab. Wichtig war aber, dass man die Wappen noch relativ gut identifzieren konnte. In "meinem Alba" gelten die Heraldikregeln aber kaum, weil ich der Meinung bin, dass die Farbe der Häuser die Wappenwahl bereits einschränkt. Ich denke, dass bei den schwarzen Häusern die Farbe rot eher nicht bzw. nur selten vorkommen dürfte. Da dies für die anderen Häuser (rot und weiß) auch gelten müsste, würde das die Wappenwahl bereits erheblich einschränken.

     

    Zu den gekennzeichneten Stellen:

    1. Es gibt bestimmt wichtigeres für ein Rollenspiel, da hast du Recht, aber ich bin ein großer Heraldik-Fan und finde auch, dass Wappen einen gewissen fealings-Bonus ausstrahlen. Allein schon, wenn man Charaktere hat, die sich einem Clan zuordnen und dann einen Entsprechenden Wappenrock oder einen Schild mit dem Wappen tragen.

     

    2. Gebe dir recht!!! Aber ich denke schon, dass die Clans alle ein Wappen haben, auch wenn sie sich im Alltag vielleicht mehr über ihre Kilt-Muster identifizieren

     

    3. Im Alba-QB wird ja ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Häuserfarben nichts mit irgendeinem Verbundenheitsgefühl zu tun haben (genauso wenig wie rote C.s gut und schwarze C.s böse sind), weshalb sie sich ja auch nicht über eine dominante Farbe verbinden müssen oder sollten. [s.89] Deshalb denke ich müssen diese "Hausfarben" auch nicht zwangsweise in einem Wappen eines passenden Clans vorkommen.

     

    Zur Frage, ob auch Eigenkreationen gewünscht sind: Natürlich!

    Da es ja auch nichts offzielles gibt, bleibt uns ja nichts anderes übrig.

     

    Wir könnten ja auch das ganze als Möglichkeit für einen GB-Artikel betrachten und jedem Clan ein Wappen erstellen und diese Liste der gesammelten Ergebnisse zusammen mit einem kleinen Begleittext oder nur so an die Gildenbriefredaktion schicken. Vielleicht nehmen die ja die Hilfe unsererseits an, wenn sich aus den offiziellen Kreisen niemand darum kümmert.

     

    Ist das eine wünschenswerte Idee?

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Wer kennt einige oder mehrere der albischen Wappen? Im Midgard-Wiki steht ja was über die Wappen der Städte, aber wie sieht es mit Wappen der Clans aus (die von den Rittern getragen werden)? Infos über Farben und Wappenbild erwünscht.

    Geht es Dir "nur" um offizielle Wappen oder möchtest du auch Eigenkreationen. Da du nur ein (offizielles) Wappen genannt hast, nehme ich eigentlich ersteres an. Da gibt es m.W. sehr wenig und somit wird wohl nicht viel zusammengetragen werden können. Die Autoren der Quellenbücher bzw. Abenteuer haben sich auf 'wesentlichere' Dinge beschränkt.

     

    Fände es mal sinnvoll, zumindest den Clans des QB ein Wappen zuzuordnen.

    Ob jeder Clan ein eigenes Wappen hat ist m.E. schwierig zu beantworten. Generell denke ich, dass im Süden die Wappenkunde ausgeprägter sein dürfte. Im Norden denke ich, dass sich viele Clans eher über ihren Clantartan identifizieren. Wobei das nicht heißen soll, dass im Norden nicht auch Wappen vorkommen. Sie sind jedoch in der Bedeutung eher nachrangig.

     

    Die Wappen halten sich doch zum Großteil an die europäischen Heraldikregel. Und Ausnahmen von der Regel gibt es ja immer: Siehe Königreich Jerusalem.

    Das Königreich Jerusalem ist wirklich eine Ausnahme, wobei ich Jerusalem nicht mit einem 'normalen' Stadtwappen vergleichen würde. Es stimmt aber, dass es einige Ausnahmen gab. Wichtig war aber, dass man die Wappen noch relativ gut identifzieren konnte. In "meinem Alba" gelten die Heraldikregeln aber kaum, weil ich der Meinung bin, dass die Farbe der Häuser die Wappenwahl bereits einschränkt. Ich denke, dass bei den schwarzen Häusern die Farbe rot eher nicht bzw. nur selten vorkommen dürfte. Da dies für die anderen Häuser (rot und weiß) auch gelten müsste, würde das die Wappenwahl bereits erheblich einschränken.

    Zu den gekennzeichneten Stellen:

    1. Es gibt bestimmt wichtigeres für ein Rollenspiel, da hast du Recht, aber ich bin ein großer Heraldik-Fan und finde auch, dass Wappen einen gewissen fealings-Bonus ausstrahlen. Allein schon, wenn man Charaktere hat, die sich einem Clan zuordnen und dann einen Entsprechenden Wappenrock oder einen Schild mit dem Wappen tragen.

     

    3. Im Alba-QB wird ja ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Häuserfarben nichts mit irgendeinem Verbundenheitsgefühl zu tun haben (genauso wenig wie rote C.s gut und schwarze C.s böse sind), weshalb sie sich ja auch nicht über eine dominante Farbe verbinden müssen oder sollten. [s.89] Deshalb denke ich müssen diese "Hausfarben" auch nicht zwangsweise in einem Wappen eines passenden Clans vorkommen.

     

    4. Wir könnten ja auch das ganze als Möglichkeit für einen GB-Artikel betrachten und jedem Clan ein Wappen erstellen und diese Liste der gesammelten Ergebnisse zusammen mit einem kleinen Begleittext oder nur so an die Gildenbriefredaktion schicken. Vielleicht nehmen die ja die Hilfe unsererseits an, wenn sich aus den offiziellen Kreisen niemand darum kümmert.

     

    Ist das eine wünschenswerte Idee?

    Zu 1: Ich bin auch sehr an Heraldik interessiert und habe mir so meine Gedanken gemacht bzw. etwas darüber gelesen. Deshalb auch die Anführungszeichen. Das sollte keine (negative) Wertung sein. Ich beschreibe auch des häufigeren die Wappen verschiedener Adelshäuser, weil ich der Meinung bin das dies stimmiger ist als einfach von einem Schild oder Waffenrock mit Wappen zu sprechen (was ich aber auch häufiger mal mache).

     

    Zu 3: Das die Farbe des Hauses nicht unbedingt etwas mit Büdnissen usw. zu tun hat weiß ich. Auch Clans der schwarzen Häuser können sich bekämpfen. Im Quellenbuch Alba wird bspw. eine Clanfehde zwischen den Rathgar und Grimmond (die sich von den Rathgar abgespalten haben) erwähnt. Aber m.E. spielt die Farbe des Hauses trotzdem eine größere Rolle in der Heraldik. Dies würde bei mir nicht so weit gehen, dass in einem Wappen der Rathgar die Farbe rot nicht vorkommt. Nach meinem Verständnis wäre das aber eher selten und die dominierenden Farben (über alle Clans gesehen) dürfte die Farbe des jeweiligen Hauses sein. Natürlich kannst du anderer Meinung sein und ich denke darüber kann man kaum diskutieren.

     

    Zu 4: Also ich denke so ein Artikel ist prinzipiell interessant und im Gildenbrief ist auch durchaus Platz für Themen die nicht unbedingt perfekt in den offiziellen Kanon passen (z.B. der Artikel über den Hochtempel zu Haelgarde im neusten Gildenbrief).

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Bevor ihr hier weiterbastelt... Ich habe den Band leider nicht hier und kann deshalb nicht selbst nachschauen, aber ich meine mich zu erinnern, dass in 'Barbarenwut& Ritterehre' ein Kapitel über Heraldik enthalten ist, das unter anderem auch albische Wappen zeigt. Wer hat den Band und kann :read:

    es grüsst

    Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Bevor ihr hier weiterbastelt... Ich habe den Band leider nicht hier und kann deshalb nicht selbst nachschauen, aber ich meine mich zu erinnern, dass in 'Barbarenwut& Ritterehre' ein Kapitel über Heraldik enthalten ist, das unter anderem auch albische Wappen zeigt. Wer hat den Band und kann :read:

     

    Ja, S.61ff

     

    Es werden allerdings nur Stadtwappen gezeigt. Außerdem wer wann Wappen tragen darf.

     

    bis dann,

    Sulvahir

    Edited by Sulvahir

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Bevor ihr hier weiterbastelt... Ich habe den Band leider nicht hier und kann deshalb nicht selbst nachschauen, aber ich meine mich zu erinnern, dass in 'Barbarenwut& Ritterehre' ein Kapitel über Heraldik enthalten ist, das unter anderem auch albische Wappen zeigt. Wer hat den Band und kann :read:

     

    :read:

    Albische, erainnische und chryseische Stadtwappen sind enthalten. Am Ende ist erwähnt, dass die Clanwappen Albas, insbesondere der Königsclans, das Wappentier aufweisen. Es wird auch vorher erwähnt, dass ältere Ansprüche ein schlichteres Wappen implizieren.

     

    Damit würde ich z.B. das Clanwappen der Rathgars einfach als weissen Wolfskopf auf schwarzem Hintergrund ansetzen*. Wohlgemerkt, im normalen Umgang wird man nur Variationen davon sehen. Das Wappen von Laird Ian wird anders aussehen, und die Rathgars von Samwhear werden auch eine Variation davon führen, die aber eindeutig auf dem Clanswappen basiert, davon ausgehend lokale Besonderheiten abbildet, wie zum Beispiel den Berg, auf dem die lokale Burg sitzt, ein Fass, wenn es sich um berühmte Brauer handelt, was auch immer.

     

    *Oder umgekehrt. Aber da können sich die Heraldikexperten austoben. :D

    Edited by obw

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    :wave:

    ich weiß nicht, ob die Wappen strikt durchdekliniert sind oder durchreguliert sein sollten; bis die europäischen Länder einheitliche Fahnen hatten hatte es sehr lange gedauert.

     

    Auch an der US-Flagge wurde lange herumprobiert. Daher könnte ich mir vorstellen, dass die Familienwappen mal so und mal so aussehen. Weil's dem neuen Syre einfach besser gefällt. Oder, oder, oder. Und bis da die Herolde in Beornanburgh immer auf dem neusten Stand sind, kann es dauern. Zumal es oft auch egal ist, weil die meisten Leute eh kaum über ihr Dorf herauskommen.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    :wave:

    ich weiß nicht, ob die Wappen strikt durchdekliniert sind oder durchreguliert sein sollten; bis die europäischen Länder einheitliche Fahnen hatten hatte es sehr lange gedauert.

     

    Auch an der US-Flagge wurde lange herumprobiert. Daher könnte ich mir vorstellen, dass die Familienwappen mal so und mal so aussehen. Weil's dem neuen Syre einfach besser gefällt. Oder, oder, oder. Und bis da die Herolde in Beornanburgh immer auf dem neusten Stand sind, kann es dauern. Zumal es oft auch egal ist, weil die meisten Leute eh kaum über ihr Dorf herauskommen.

     

    Das halte ich für sehr gut möglich, immerhin gibt es in vielen Märchen Passagen wo die Prinzessin ihrem Prinzen eine selbst gestickte Fahne mit Wappen auf den Weg mitgibt.

    Ich frage mich gerade ob in Alba eventuell nicht eher Kriegspfeiffer zur Erkennung der Truppen dienen und Wappen eine relativ neue Erfindung der Ritterklasse und der Städte sind.

    Wie auch immer, wäre zu schön gewesen wenn ich das Problem durch Verweis auf einen Artikel hätte lösen können...

    es grüsst

    Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich glaube ihr unterschätzt die mittelalterlichen Herolde und ein Funktionsbestandteil der Wappen war ja, dass sie einen Wiedererkennungswert hatten. Vielleicht haben sich die Wappen ja leicht verändert (s. auch das Beispiel der Turons im Alba-QB), aber grundsätzlich hält man sich am "Basiswappen" fest, das höchstens um einzelne Elemente ergänzt wird.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Nein, wir unterschätzen sie nicht. Aber durchreguliert waren sie frühestens im Spätmittelalter. Auf Alba bezogen bedeutet das imho, dass ein einzelner Adliger tendentiell eher im Süden ein eigenes Wappen führt, das bestimmten heraldischen Regeln entspricht, während im Norden reine Clansfarben vorherrschend sind. Ein einzelner Adliger mag sich als Erkennungszeichen ein bestimmtes Muster auf den Schild pappen, aber es ist nicht in dem Sinne festgelegt. Es wird ihm nicht verliehen.

    Vor allem aber sind solche Wappen noch nicht auf Herren und Städte beschränkt. Ein reicher Clansman ohne Adelstitel wird auch damit in den Kampf ziehen.

    Der Wiedererkennungswert bei den Clans ist durch die allgemeine Clansfarbe gesetzt. Und wichtig ist das vor allem in der Schlacht. Man soll schließlich seinen Gegner erkennen. In Clanaufgeboten ist das naturgemäß einfacher, da die quasi Uniform tragen. In den Boroughs und im Süden ist das nicht mehr ganz so einfach. Erst da machen eigene Wappen einen wirklichen Unterscheidungssinn. Dort sind die Dosenkrieger auch verbreiteter, und die erkennt man halt wirklich nicht mehr an ihrem Aussehen.

     

    Generell würde ich die heraldischen Farbenlehre in Alba eher nicht für gültig erachten. Schon allein, da die Clansfarben dagegen sprechen. Und die werden auch im Süden im allgemeinen Grundlage eines Wappens sein.

     

    Allgemein würde ich setzen: Je enger die Bindung an den Clan, desto weniger individualistische Indentifikationsmerkmale des Wappens. Man zieht als Clansman in den Krieg, nicht als zusammengewürfelter Haufen aufgrund einer Lehensbeziehung.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Turon (schwarzer Turm, von zwei goldenen Münzen flankiert, auf rotem Grund) Wappenhalter: 2 Feldhamster [Quelle: Alba-QB]

     

    Neben dem bereits bekannten Wappen der Turons bin ich gerade über folgendes gestolpert:

     

    Cairil (weißer Lindwurm, auf grünem Grund) Wappenhalter: 2 Falken [Quelle: "Der Weiße Wurm"]

    Edited by Xan

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Irgendwo hatten wir mal gefunden, dass das Wappentier der MacArdochs ein Schwan ist.

    Im Alba-Quellenbuch stehen die Wappentiere aller (offiziellen) Clans :thumbs:. Daher habt ihr wahrscheinlich auch die Information bzgl. des Wappentier der MacArdoch.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Irgendwo hatten wir mal gefunden, dass das Wappentier der MacArdochs ein Schwan ist.

    Im Alba-Quellenbuch stehen die Wappentiere aller (offiziellen) Clans :thumbs:. Daher habt ihr wahrscheinlich auch die Information bzgl. des Wappentier der MacArdoch.

    Grüß Gott oder wie auch immer das geht :D.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Für ein aktuelles Abenteuer brauche ich als Stimmungscolorit die Clanfarben und die Wappen der Clans Treoch und Aran), dazu habe ich mir Folgendes überlegt:

     

    Aran (diagonales Kreuz aus einem Bund von drei goldenen Ähren und einem silbernen Anker auf rot) Wappenhalter: zwei Vielfraße

    Clanfarben: rot & schwarz (dominant), gelb (anteilig)

     

    Treoch (zwei diagonal versetzte schwarze Tannen (l.o. & r. u.) getrennt von einem steigenden goldenen Speer (l.u. nach r.o.) auf blau) Wappenhalter: zwei Eber

    Clanfarben: blau & schwarz (dominant), gelb (anteilig)

     

     

    Habt ihr eine Meinung oder Anmerkungen dazu?

     

    P.S. Gibt es eigentlich mehr Infos über die Clans, als das was im Alba-QB steht? Interessieren würde mich vor allem, wo das ursprüngliche Clangebiet der Treoch war. Aber auch alle anderen Infos wären für mich von Belang.

    • Like 1

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich meine mich zu erinnern (aber vielleicht trügt mich mein Gedächtnis auch), dass es in irgendeinem Abenteurer eine Beschreibung des Wappens des Clan Nahar gab ...

     

    ... weiß da vielleicht jemand was ... ?

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich hab' dann mal für mein Alba jedem Clan ein Wappen verpasst und wollte diese euch nicht vorenthalten.

     

    Bei Adligen Feudalherren könnte ich mir auch geteilte Wappen vorstellen, die auf der einen Seite das Clan-Wappen, auf der anderen Seite das Wappen der Baronie, der Marktgrafschaft, des Heereswarts oder des Flottenwarts zeigen.

     

    LISTE

     

    AELFIN

    Wappen: goldener Bartschlüssel und silberne Feder diagonal gekreuzt auf rot (Wappenhalter: Einhörner)

     

    Aran

    Wappen: diagonales Kreuz aus einem Bund von drei goldenen Ähren und einem silbernen Anker auf rot (Wappenhalter Vielfraße)

     

    Ardoch

    Wappen: drei senkrecht parallel angeordnete schwarze Federn auf gold (Wappenhalter: Schwäne)

     

    Arren

    Wappen: grüner Hügel unter blau, auf dem Hügelfeld in einer Raute angeordnet Draufsicht auf vier goldene Blüten mit silbernen Blütenblättern (Wappenhalter: Pferde)

     

    BEORN

    Wappen: goldener Bärentatzenabdruck auf rot (Wappenhalter: Bären)

     

    Bogard

    Wappen: silberner Topf, darüber ein quer ein goldenes Schwert auf grün (Wappenhalter: Wisent)

     

    Cairil

    Wappen: weißer Lindwurm auf grünem Grund (Wappenhalter: Falken)

     

    CEATA

    Wappen: gestürzte rot Shellmuschel auf blau (Wappenhalter: Luchse)

     

    Cintal

    Wappen: gelbe Rose, grüner Stängel auf schwarz (Wappenhalter: Marder)

     

    CONUILH

    Wappen: silbernes Hufeisen, über das rechts und links jeweils ein goldener Ring gestülpt ist, auf schwarz (Wappenhalter: Raben)

     

    Corin

    Wappen: in der oberen Hälfte zwei weiße Augen mit blauer Iris auf schwarz (Wappenhalter: Eulen)

     

    Cunn

    Wappen: silberner, senkrechter Speer gekreuzt von zwei parallel, entgegengesetzt zeigenden Schwertern auf grün (Wappenhalter: Füchse)

     

    Feoch

    Wappen: Zwei sich diagonal kreuzende Ketten und eine waagrecht verlaufende Kette in silber auf schwarz (Wappenhalter: Hunde)

     

    Grimmond

    Wappen: dreizüngeliges rotes Feuer (untere Hälfte) auf schwarz (obere Hälfte) (Wappenhalter: Drachen)

     

    Lachlan

    Wappen: ilbernes, nach unten gerichtetes Schwert, darunter ein roter Blutstropfen auf blau (Wappenhalter: Adler)

     

    Merdach

    Wappen: rote Hand auf gold (Wappenhalter: Greife)

     

    Murdil

    Wappen: schwarzer Berg, darauf ein weißer Turm auf grün (Wappenhalter: Dachse)

     

    Nahar

    Wappen: goldenes Einmastschiff, darüber eine kleine goldene Sonnenscheibe mit welligen kurzen Sonnenstrahlen, auf blau (Wappenhalter: Katzen)

     

    Pwyll

    Wappen: silberner Totenkopf, rautenförmig umgeben von der Draufsicht auf vier goldene Blüten mit roten Blütenblättern auf grün (Wappenhalter: Hasen)

     

    Rogh

    Wappen: silberne, liegende Mondsichel, darunter ein liegendes grünes Farnblatt auf blau (Wappenhalter: Storch)

     

    Rathgar

    Wappen: Frontalsicht auf einen schwarzes Wolfsgesicht, darüber eine achtstrahlige rote Sonne, auf silber (Wappenhalter: Wölfe)

     

    Rochall

    Wappen: blaue Tanne auf grün, darüber am oberen Wappenrand ein roter Pfeil von links nach rechts (Wappenhalter: Hirsche)

     

    Seal

    Wappen: abwechselnd blaue und grüne Wellenlinien, darauf das Profil eines Hundes mit silbernen und goldenen Schuppen und einem schwarzen Auge (Wappenhalter: Seehunde)

     

    Tillion

    Wappen: zwei große, untereinander angeordnete, silberne Möwen auf blau (Wappenhalter: Lachse)

     

    Treoch

    Wappen: zwei diagonal versetzte schwarze Tannen (l.o. & r.u.) getrennt von einem steigenden goldenen Speer (l.u. nach r.o.) auf blau (Wappenhalter: Eber)

     

    Turon

    Wappen: schwarzer Turm, von zwei goldenen Münzen flankiert auf rot (Wappenhalter: Feldhamster)

     

    Waeldan

    Wappen: silbernes Mühlenrad auf rot (Wappenhalter: Gänse)

    Edited by Xan
    • Like 5

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

     

    Nahar

    Wappen: goldenes Einmastschiff, darüber eine kleine goldene Sonnenscheibe mit welligen kurzen Sonnenstrahlen, auf blau (Wappenhalter: Katzen)

     

    Danke für die Ausarbeitung :thumbs:

     

    Wie kommst du bei diesem Clan auf das Schiff? Bereisen die das Meer?

    Oder nur, weil der Stammsitz so nah am Meer liegt?

     

    LG Anjanka

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    @ Anjanka:

     

    Ehrlich gesagt, hat es mir der Clan Nahar sehr schwer gemacht und war der letzte, für den ich ein Wappen fand.

     

    Ich habe ein recht ähnliches Wappen bei durchstöbern des Internet gefunden. Die Farbkombination gab es noch nicht bei den anderen Clan-Wappen, also hab ich dacht - die nehme ich.

     

    Ich weiß jetzt nicht, ob die Nahar für ihre Seefahrerei bekannt sind, aber da ihr Clangebiet am Meer liegt und sie wohl auch Handel mit Palabrion treiben, passt das ganz gut. Als großer Fan der Seefahrt und des Meeres/Wassers (und als Wassermann), wollte ich unbedingt ein Wappen mit einem Schiff - und weil es noch kein solches Wappen gab, haben es eben die Nahars bekommen.

     

    Die Sonne habe ich noch hinzugefügt, weil das Gebiet der Nahars als "Tor zum Süden" angesehen wird. Wenn ich an südliche Gefilde denke, dann denke ich immer zuerst an die höheren Temperaturen :), die mich immer Plagen (bin halt ein echtes Winterkind).

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    @ Anjanka:

     

    Ehrlich gesagt, hat es mir der Clan Nahar sehr schwer gemacht und war der letzte, für den ich ein Wappen fand.

     

    Ich habe ein recht ähnliches Wappen bei durchstöbern des Internet gefunden. Die Farbkombination gab es noch nicht bei den anderen Clan-Wappen, also hab ich dacht - die nehme ich.

     

    Ich weiß jetzt nicht, ob die Nahar für ihre Seefahrerei bekannt sind, aber da ihr Clangebiet am Meer liegt und sie wohl auch Handel mit Palabrion treiben, passt das ganz gut. Als großer Fan der Seefahrt und des Meeres/Wassers (und als Wassermann), wollte ich unbedingt ein Wappen mit einem Schiff - und weil es noch kein solches Wappen gab, haben es eben die Nahars bekommen.

     

    Die Sonne habe ich noch hinzugefügt, weil das Gebiet der Nahars als "Tor zum Süden" angesehen wird. Wenn ich an südliche Gefilde denke, dann denke ich immer zuerst an die höheren Temperaturen :), die mich immer Plagen (bin halt ein echtes Winterkind).

     

    Danke für deine Erläuterung, ich habe auch nur aus Interesse gefragt. Im Moment finde ich das Wappen auch sehr passend, ein "Besseres" würde mir auf die Schnelle auch nicht einfallen.

     

    Wenn mir irgendwann doch mal ne Idee kommt, kann ich mich hier ja äußern ;)

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites



    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

×
×
  • Create New...